Phoenix Reisen GmbH - Heiliges Land
Angebot Nummer 139321
ab € 2.119 p.P.

Israel/ Jordanien 14 Tage Kombinationsreise
 
  • 11 Tage Rundreise zu den Höhepunkten Israels und Jordaniens (HP)
  • 3 Tage Baden am Roten Meer (HP)

 
Rückrufservice


Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

Donnerstag: Deutschland – Tel Aviv
Flug von Deutschland nach Tel Aviv. Empfang durch die Reiseleitung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel.

Freitag: Jaffa – Caesarea – Karmelberge – Haifa – Akko
Morgens besuchen Sie die Altstadt von Jaffa und fahren bis Caesarea, wo Sie das Aquädukt und antike Amphitheater besichtigen. Anschließend erhalten Sie Eindrücke vom Alltag eines Drusendorfes und genießen vom Karmelberg den Blick auf die Hafenstadt Haifa. In Akko besuchen Sie später den ehemaligen Kreuzritterhafen, bevor Sie zur Übernachtung in einem Kibbuz-Gästehaus in Galiläa erwartet werden.

Samstag: Galiläa – Golanhöhen – See Genezareth – Kapernaum – Galiläa
Morgens Rundgang durch den Kibbuz und anschließende Fahrt zu den Golanhöhen auf der gegenüberliegenden Seite des Jordan. Am See Genezareth besichtigen Sie die Heiligen Stätte Tabgha und Kapernaum und unternehmen eine Bootsfahrt. Übernachtung im Kibbuz-Gästehaus.

Sonntag: Galiläa – Nazareth – Jordantal – Beit Shean – Jericho – Jerusalem
In Nazareth besuchen Sie heute die Verkündigungskirche mit den Marienmosaiken. Danach Fahrt durch das Jordantal nach Beit Shean, wo Sie Ausgrabungen aus dem 6. Jh. vor Chr. besichtigen. Vorbei an Jericho, der wohl ältesten Stadt der Welt, erreichen Sie am Nachmittag Jerusalem.

Montag: Jerusalem – Bethlehem
Der heutige Tag beginnt in der Neustadt Jerusalems. Während einer Rundfahrt sehen Sie die Knesset, das israelische Parlament, das Israel-Museum mit dem Schrein des Buches und das Haus des Präsidenten. In Ein Karem, dem Geburtsort von Johannes dem Täufer, sehen Sie die Besuchskirche. Am Nachmittag fahren Sie nach Bethlehem und besuchen die Geburtskirche mit der Geburtsgrotte. Übernachtung im Hotel in Jerusalem.

Dienstag: Jerusalem
Der heutige Tag ist der Altstadt gewidmet. Besichtigung Klagemauer mit Blick auf den Tempelberg, Felsendom und die Al-Aksa- Moschee. Anschließend geht es auf den Ölberg, von dem Sie eine schöne Aussicht auf die Altstadt genießen. Sie sehen die Kirche der Nationen im Garten Gethsemane und spazieren danach durch eines der mächtigen Altstadttore. Sie besuchen die Grabeskirche, folgen dem Kreuzweg auf der Via Dolorosa und sehen den arabischen Bazar, das jüdische Viertel und die Klagemauer. Sie beenden den Tag mit dem Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem.

Mittwoch: Jerusalem – Jordantal – Amman
Transfer zum Grenzübergang im Jordantal und Fahrt in die jordanische Hauptstadt Amman.

Donnerstag: Amman – Jerash
Vormittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit römischem Theater und Zitadellenhügel. Nachmittags Ausflug zu den Ausgrabungen der römischen Stadt Gerasa, heute Jerash.

Freitag: Amman – Madaba – Berg Nebo – Totes Meer –Karak – Petra
Sie fahren zunächst zu den berühmten Mosaiken von Madaba und dem Berg Nebo, von dem Moses das “Gelobte Land“ erblickte. Auf Ihrer Weiterfahrt halten Sie auf der jordanischen Seite am Toten Meer. In Karak besichtigen Sie die Kreuzritterfestung, ehe Sie am Abend Petra erreichen.

Samstag: Felsenstadt Petra
Zu Fuß wandern Sie durch die Felsenschlucht Siq zum berühmten “Schatzhaus des Pharao”. Sie sehen die Königsgräber und das Felsentheater. Die rosafarbene Stadt der Nabatäer ist ein weiterer Höhepunkt Ihrer Rundreise.

Sonntag: Petra – Wadi Rum – Elat
Heute fahren Sie über die Grenze nach Elat, dem israelischen Badeort am Roten Meer. Zuvor sehen Sie das landschaftlich beeindruckende Wadi Rum, das durch den Film “Lawrence von
Arabien“ weltberühmt wurde.

Montag bis Dienstag: Erholung am Roten Meer in Elat
Genießen Sie zwei Tage der Erholung und Entspannung in Ihrem Badehotel in Elat. Ihre Reiseleitung bietet Ihnen gerne einen fakultativen Ausflug zum Katharinenkloster am Mosesberg auf den Sinai an.

Mittwoch: Elat – Masada – Taufstelle – Jerusalem
Morgens fahren Sie nach Masada zur israelischen Seite des Toten Meeres. Hier besichtigen Sie die Herodes-Festung und fahren anschließend zur Taufstelle Jesus am Fluss Jordan. Die Übernachtung erfolgt in Jerusalem.

Donnerstag: Jerusalem – Deutschland
Morgens Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug nach Deutschland bzw. wochenweise Verlängerung in einem Stadthotel in Jerusalem oder Tel Aviv bzw. Baden und Kuren am Toten Meer (Verlängerung telefonisch buchbar).


Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

 
Leistungen:
 
  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland
  • Flughafensicherheitsgebühren/Steuern
  • Luftverkehrssteuer
  • 11 Tage Rundreise in gehobenen Mittelklassehotels, 2 Nächte im KibbuzGäste haus inklusive Halbpension
  • 3 Tage Badehotel gemäß Buchung inklusive Halbpension
  • Ausflüge/Besichtigungen/Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Deutsch sprechende Reiseführung
  • Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen (Buswechsel bei Grenzübertritt)
  • Alle Transfers
  • Israelische und jordanische Ein- und Ausreisesteuern/Visum
  • Deutsch sprechende Reiseleitung


Exklusivleistungen:
 
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgeldempfehlung (auf Rundreisen € 5,- pro Person/Tag, weitere Infos siehe "Zielgebietsinfos")
  • Fakultative Ausflüge, z.B. Kamelritt oder Jeepsafari im Wadi Rum durch die örtliche Agentur


Bitte beachten Sie, dass zum Ausflug nach Bethlehem ein Bus-und Reiseleiterwechsel notwendig ist.


Termine: donnerstags: 06.11., 20.11., 19.02., 05.03., 19.03., 23.04.2015


Einreisebestimmungen:

Israel
Für die Einreise nach Israel benötigen Deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Kinder unter 16 Jahren müssen einen Kinderausweis mit Lichtbild besitzen. Im Kinderausweis muss als Nationalität "Deutsch" vermerkt sein. Gäste, die vor dem 01.01.1928 geboren sind benötigen ein Visum. Dieses Visum wird von der Botschaft des Staates Israel - in 14193 Berlin, Auguste-Viktoria-Str. 74-78, Tel. 030 89045507 - erteilt. Nicht-EU-Bürger und EU-Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei den zuständigen Konsulaten oder bei der israelischen Botschaft über die jeweiligen Einreisemodalitäten/-dokumente.

Jordanien
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Jordanien einen Reisepass (gültig noch mindestens 6 Monate nach Reiseende) und ein Visum, daß bei Einreise erteilt wird. Die Passdaten für die Erstellung eines Gruppenvisums für Jordanien werden mit der Buchungsbestätigung eingeholt und vorab an die Einreisebehörden übermittelt. Nicht-EU-Bürger und EU-Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei den zuständigen Konsulaten oder bei der jordanischen Botschaft über die jeweiligen Einreisemodalitäten/-dokumente.
Weitere Informationen siehe Zielgebietsinfo!

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  12.11.2018 -  26.11.2018 
ab 2.249,00 €
  24.12.2018 -  07.01.2019 
ab 2.239,00 €
  11.02.2019 -  25.02.2019 
ab 2.119,00 €
  11.03.2019 -  25.03.2019 
ab 2.332,00 €
  01.04.2019 -  15.04.2019 
ab 2.299,00 €
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis