DERTOUR GmbH & Co.KG - Naturreise Uganda - Im Land der Gorillas
Angebot Nummer 198216
ab € 3.679 p.P.
Landes liegt der Bwindi Impenetrable Nationalpark – Habitat der letzten Berggorillas unserer Erde. Genießen Sie eine unvergessliche Begegnung mit den „sanften Riesen“ in ihrem natürlichen Lebensraum.


HIGHLIGHTS
 
  • Gorilla & Schimpansentracking
  • Abendessen bei einer Familie
  • Bootstouren: Nil & Kazinga-Kanal
  • Tierbeobachtungen im Queen Elizabeth und Murchison Falls NP
  • Ziwa Rhino Sanctuary
  • Übernachtung im historischen Hotel Masindi


 
Rückrufservice
















Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag Willkommen in Uganda

Individuelle Ankunft in Entebbe und Transfer zum Hotel. Zeit um in Uganda anzukommen und sich etwas zu akklimatisieren. 1 Nacht in Entebbe. Ca. 6 km/ca. 10 Min. (A)

2. Tag Ziwa Rhino Sanctuary
Überlandfahrt bis zum Ziwa Rhino Sanctuary, einem Projekt zur Wiederansiedlung von Nashörnern, das Sie durch Ihren Besuch unterstützen. Bei einem Spaziergang (ca. 1 Std.) stehen Sie den tonnenschweren Kolossen Auge in Auge gegenüber. Weiterfahrt nach Masindi und Übernachtung im historischen Masindi Hotel, eines der ältesten Hotels Ugandas mit einer langen Geschichte und vielen berühmten Gästen. Unter anderen haben hier Katharine Hepburn und Humphrey Bogart während der Dreharbeiten zum Film „African Queen“ übernachtet. 1 Nacht in Masindi. Ca. 250 km/ca. 5-6 Std. (F, PM, A)

3. Tag  Schimpansen & Wasserfall
Mit einem erfahrenen Wildhüter begeben Sie sich im Budongo Waldgebiet des Murchison Falls NP auf die Suche nach den hier frei lebenden Schimpansen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die imposanten Murchison Wasserfälle. Hier zwängt sich der mächtige Nil mit lautstarkem Getöse durch eine nur ca. 7 m breite Engstelle. Sie wandern entlang des Wasserfalls, vorbei an tollen Aussichtspunkten zum Verweilen oder Fotografieren, und steigen schließlich in ein Flussboot, um entlang des Flussufers Nilpferde, Krokodile, und viele andere Tier- und Vogelarten zu beobachten. Kurz vor dem Sonnenuntergang steigen Sie vom Boot direkt auf das Gelände der traumhaft am Wasser gelegenen Murchison River Lodge. 2 Nächte beim Murchison Falls NP. Ca. 90 km/ca. 2 Std. (F, PM, A)

4. Tag Murchison Falls NP
Sie beginnen Ihre erste Pirschfahrt früh morgens mit einer Fährfahrt über den Nil. Eine reiche und abwechslungsreiche Tierwelt erwartet Sie im nördlichen Teil des Nationalparks. Die hügelige Savannenlandschaft bis zum Nildelta ist Heimat von u.a. Giraffen, Antilopen, Büffeln, Elefanten, Löwen und Leoparden. (F, PM, A)

5. Tag Zu den Ruwenzori Bergen
Nach der Fahrt entlang des Albert Sees erreichen Sie am Nachmittag die nördlichen Ausläufer der Ruwenzori Berge. Die hügelige Landschaft zeigt sich als eine ländliche Idylle aus Kraterseen, Teeplantagen und Regenwäldern. Hier liegt Ihre nächste Unterkunft, die Kluges Guestfarm. An klaren Tagen kann man von hier aus die schneebedeckten Kuppen der Ruwenzori Berge sehen. 1 Nacht auf der Kluges Gästefarm. Ca. 350 km/ca. 7–9 Std. (F, PM, A)

6. Tag Dorfwanderung
Fahrt Richtung Queen Elizabeth Nationalpark. Zum Mittagessen treffen Sie in der Kingfisher Lodge Kichwamba ein. Ein ausgedehnter Spaziergang durch die Dörfer entlang des zentralafrikanischen Grabenbruchs bringt Ihnen das traditionelle Leben in Uganda näher. Sie laufen durch kleine Gärten, in denen z.B. Kaffee und Baumwolle angebaut wird, und erhalten einen Einblick in die ländliche Lebensweise. Der Weg führt Sie bis zu den Zwillings Kraterseen mit Aussicht über die Savannen und dem Edward See. Zum Abendessen sind Sie eingeladen! Zusammen mit der ugandischen Gastgeberin bereiten Sie eine traditionelle Speise auf dem Kohlefeuer zu: Kochbananen mit Bohnen und leckerer Erdnusssoße. 2 Nächte in der Kingfisher Lodge. Ca. 120 km/ca. 2,5 Std. (F, PM, A)

7. Tag Queen Elizabeth NP
Der Queen Elizabeth NP ist Heimat von fast 600 Vogelarten, Affen, Krokodilen, Löwen, u.v.a. Auf einer Pirschfahrt durchstreifen Sie den Park auf der Suche nach den Wildtieren. Am Nachmittag Boots-Pirschfahrt (ca. 2 Std.) auf dem Kazinga Kanal auf der Suche nach Flusspferden, Büffeln und Elefanten. Eine perfekte Gelegenheit zur Tierbeobachtung, diesmal von der Wasserseite aus. Ca. 150 km/ca. 3 Std. (F, PM, A)

8. Tag Baumlöwen
Sie verlassen den nördlichen Teil des Parks und fahren zum südlichen Sektor, bekannt für die Baumlöwen. Nur an wenigen Orten Afrikas kann man das Schauspiel erleben, wenn die eleganten Löwen in der Mittagshitze die Bäume erklimmen, um sich von der Jagd auszuruhen. Mit dem Geländefahrzeug durchstreifen Sie den Naturraum und hoffen das einmalige Schauspiel zu beobachten. Nachmittags Weiterfahrt in Richtung des Bwindi Nationalparks, Heimat von über der Hälfte der noch verbliebenen Berggorillas weltweit. Ihre Lodge liegt auf über 2.300 m mit spektakulärer Aussicht über den Bergregenwald bis hin zu den Virunga Vulkanen. 2 Nächte in Bwindi. (F, PM, A)

9. Tag Berggorillas
Diesen Tag werden Sie nie vergessen. Frühmorgens fahren Sie zu einem der Ranger Posten des Parks – Ausgangspunkt für das Gorilla Tracking (optional/separat buchbar). Nach einem Briefing über die Verhaltensregeln geht es mit einheimischen Guides und einem Ranger über Stock und Stein durch den schier undurchdringlichen Bergregenwald. Der Guide folgt den Anweisungen und Wegen der Fährtensucher, die schon bei Sonnenaufgang losgelaufen sind. Die Fährtensucher beginnen zunächst dort, wo sie die Gorillas am Vortag angetroffen haben und folgen nun deren Wanderwegen. Sobald sie die Gorillas erspähen, informieren sie Ihren Guide und Sie werden auf „Abkürzungen“ durch den Wald zum angegebenen Treffpunkt gehen und sich vorsichtig der Gorilla-Familie nähern, die sich um das Oberhaupt, den „Silberrücken“ schart. Der Besuch bei der Gorilla-Familie ist auf exakt 1 Stunde beschränkt, um die Störung ihres natürlichen Lebens rhythmus gering zu halten. Ca. 10 km/ ca. 20 Min. (F, PM, A)

10. Tag Lake Mburo Nationalpark
Sie durchqueren den südlichen Bwindi Nationalpark und erreichen zum Mittagessen das “Igongo“ Cultural Center mit einem kleinen Museum. Ein letzter Safari Höhepunkt erwartet Sie: Am Nachmittag erreichen Sie die hügelige Akazienlandschaft des Lake Mburo Nationalparks. Auf einer Pirschfahrt zu Ihrem Camp begegnen Ihnen die ersten Zebras, Impalas und Elan-Antilopen. Sie übernachten im Zentrum des Parks im Mantana Lake Mburo Camp, einer typischen Safari-Lodge im Stile von „Out of Africa“. 1 Nacht im Lake Mburo Nationalpark. Ca. 250 km/ca. 4-5 Std. (F, PM, A)

11. Tag Pirschwanderung
Nach Tee & Kaffee auf Ihrer privaten Veranda durchstreifen Sie den Park mit einem erfahrenen Wildhüter auf einer geführten Pirschwanderung (ca. 2 Std.), um die Morgenaktivitäten der Tiere hautnah mit zu erleben. Nach einem kräftigen Brunch in der Lodge verlassen Sie den Nationalpark auf einer letzten Pirschfahrt und fahren zum Äquator, wo Sie für ein Picknick und einen Fotostopp Halt machen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Entebbe. 1 Nacht in Entebbe. Ca. 300 km/ca. 6,5 Std. (F, PM, A)

12. Tag Abschied von Uganda
Spaziergang im Botanischen Garten von Entebbe. Nach einem gemütlichen Mittagessen am Strand Transfer zum Flughafen und Ende der Rundreise. Ca. 10 km/ca. 10 Min. (F, PM)

 
Leistungen:
 
  • 11 Nächte in ausgewählten Gästefarmen bzw. Safari Lodges/Tented Camps in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 11 x Frühstück (F), 11 x Picknick-Mittagessen (PM), 11 x Abendessen (A)
  • Transfers, Rundreise und Wildbeobachtungsfahrten im komfortablem Safari Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie lt. Reiseverlauf
  • 1 x Schimpansenpermit pro Person
  • Eintrittsgelder und Parkgebühren lt. Reiseverlauf (ca. 700 EUR)
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • umfangreiches Informationspaket mit einem Reiseführer Ihrer Wahl (Auswahlverzeichnis) pro Zimmer


IHRE HOTELS
1 / Entebbe: Sienna Beach Hotel**
1 / Masindi: Hotel Masindi **(*)
2 / Murchison Falls NP: Murchison River Lodge ***(*)
1 / Ruwenzoris: Kluges Gästefarm ***
2 / Queen Elizabeth NP: Kingfisher Lodge ***(*)
2 / Bwindi NP: Gorilla Mist Camp ***
1 / Lake Mburo: Mantana Camp ****
1 / Entebbe: Sienna Beach Hotel **


GUT ZU WISSEN
 
  • Zu den Terminen 13.11., 25.12. und 08.01. wird die Reise mit dem Verlauf aus dem Jahreskatalog „DERTOUR Studienreisen Ferne Länder 2016/17” durchgeführt.
  • Gorilla-Tracking: Um die Gorillas zu beobachten, ist eine mehrstündige Waldwanderung teilweise durch dichten Regenwald nötig. Da die Genehmigungen zur Beobachtung der Gorillas streng limitiert sind, kann es kurzfristig zu zeitlichen Änderungen im Reiseverlauf kommen. Die Genehmigungen werden sofort bei Buchung gesichert und direkt in Rechnung gestellt. Deshalb unterliegen sie einer separaten Stornoregelung von 100% unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung. Die gesonderten Stornobedingungen - auf Anfrage.
  • Bitte beachten Sie, dass die Kosten für das Gorilla-Tracking regelmäßigen Preisänderungen unterworfen sind. Zu Ihrer Übersicht sind die Preise daher auch in USD aufgeführt: (Nov. 17 USD 450/ca. 400 EUR, Dez. 17 (USD 600/ca. 530 EUR), Jan. 18-Dez.18 (USD 600/ca. 570 EUR, Stand Juni 2017). Dem Gorillatrackingpreis werden sämtliche Gebühren (Vorverkaufs-, Service-, Vermittlungs- und Bearbeitungsgebühr) aufgerechnet. Es wird pro Tag nur eine geringe Anzahl an Erlaubnisscheinen (Permits) ausgestellt. Des Weiteren ist es Gästen, die stark erkältet sind oder andere ansteckende Krankheiten aufweisen, nicht gestattet, am Gorilla Tracking teilzunehmen.
  • Nicht inklusive: Visum für Uganda (ca. USD 50).
  • Die Fahrzeiten können aufgrund von wetterabhängigen Straßenverhältnissen variieren.


HINWEIS
 
  • Teilnehmerzahl: Min. 4 – Max. 13 Personen (insgesamt nicht mehr als 7 Personen pro Fahrzeug)
  • Gesamtstrecke (Bus): ca. 1.540 km
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen


Flüge nach Entebbe
Mit Ethiopian Airlines ab/bis Frankfurt ab EUR 730
Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 921
„Rail&Fly”-Ticket eingeschlossen. Die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin finden wir gerne für Sie!

 
Teilnehmerzahl min.:  4
Teilnehmerzahl max.:  13
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  24.12.2018 -  04.01.2019 
ab 3.679,00 €
studydata.de © by Proferia GmbH | Impressum, Bildnachweis