Hotline
Hotline: 06373-811728
Rückruf Service
Suche starten
Zitat Bildung durch Reisen
Schnellsuche
Beratung 0 63 73 - 81 17 28
Wir beraten Sie gerne!
Studienreisen:
Weitere Veranstalter:
Städtereisen:
Weitere Infos:
Preisgarantie

Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland

Angebotsnummer 116268
Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland
Auf dieser 20-tägigen Kreuzfahrt haben Sie Gelegenheit, sich Ihr ganz eigenes Märchen aus 1001 Nacht zu schaffen. Bereisen Sie mit uns die schönsten Ziele im Vorderen Orient und genießen Sie vor Ort arabische Wohlgerüche wie Weihrauch, Kardamom und Muskatnuss. An Bord von MS Amadea geht es von Nizza über Malta und Rhodos nach Ägypten, wo Sie erste arabische Eindrücke sammeln können. Im weiteren Verlauf Ihrer Kreuzfahrt besuchen Sie Israel, Jordanien, den Oman, den Inselstaat Bahrein und die Vereinigten Arabischen Emirate.
 
 
  • Zentrum des Dodekanes - Rodos
  • Weihnachten im Land der Pharaonen
  • Weihrauchhäfen im Oman
  • Königreich Bahrain & Emirate
 
 
Ihr Schiff
 
MS AMADEA auf einen Blick:
 
Größe:    29.000 BRZ
Länge:    193 m
Breite:    25 m
Tiefgang:    6,50 m
Decks/Stockwerke:    8
Baujahr:    1991, als Asuka regelmäßige Renovierung, zuletzt 2013
Antrieb:    Mitsubishi MAN 2 x 11.700 PS
Reisegeschwindigkeit:    15 bis 18 Knoten
Reederei:    V-Ships, Monaco
Flagge:    Bahamas
Stabilisatoren:    Flossenstabilisatoren Sperry Marine
Schiffsbesatzung:    250 bis 280, meist europäisch und philippinisch (Offiziere zumeist deutsch und europäisch)
Passagiere:    bei Phoenix maximal 600, meist deutsche Gäste
Klassifikation:    Germanischer Lloyd
Satellitenkommunikation:    Navigation, Telefon, Fax, Internet
Netzspannung:    110 V Wechselstrom
Stromspannung im Bad:    220 V/110 V/60 Hertz/40 Watt
Bordwährung:    EURO; Visa-, Master- und deutsche Girocards werden akzeptiert, Abrechnung in EURO
Bordsprache:    deutsch
Reiseleitung:    deutsch, ca. 8-11 Reiseleiter
Restaurants:    2 gleichwertige Restaurants mit insgesamt 630 Plätzen; eine lange Tischzeit, freie Platzwahl
Aufzüge/Lifts:    5
Rollstuhlfreundlich:    2 Kabinen behinderten- / rollstuhlfreundlich
    
Alle technischen Daten sind ca. Angaben.
 
 
Kabinenkategorien
 
C3 3-Bett außen Promenade
Sichtbehinderung
 
H2 2-Bett außen Promenade
Sichtbehinderung
 
H3 2-Bett (Z) außen Promenade
Sichtbehinderung.
Diese Kabinen verfügen über ein Zusatzbett (einklappbares Oberbett). Reservierung ist nur möglich bei Buchung der gesamten Kabine.
 
I2 2-Bett außen Glück
Glückskabine: Wenn Sie uns die Kabinenwahl überlassen, sparen Sie Geld.
Ihre Kabinen-Nr. erhalten Sie bei der Einschiffung.
 
J2 2-Bett außen Neptun
 
J1 2-Bett zur Alleinbenutzung außen Neptun
 
K2 2-Bett außen Saturn
 
L1 2-Bett zur Alleinbenutzung außen Saturn
 
L2 2-Bett (Single & Kind) außen Saturn
 
M2 2-Bett außen Orion
 
M3 2-Bett (Z) außen Orion
Diese Kabinen verfügen über ein Zusatzbett (einklappbares Oberbett). Reservierung ist nur möglich bei Buchung der gesamten Kabine.
 
O2 2-Bett außen Promenade
   
O1 2-Bett zur Alleinbenutzung außen Promenade
 
P1 2-Bett Superior zur Alleinbenutzung mit Balkon außen Lido
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
PG3 2-Bett Superior (Z) mit Balkon außen Glück
Glückskabine mit Balkon: Wenn Sie uns die Kabinenwahl überlassen, sparen Sie Geld. Ihre Kabinen-Nr. erhalten Sie bei der Einschiffung. Diese Kabinen verfügen über ein Zusatzbett (einklappbares Oberbett). Reservierung ist nur möglich bei Buchung der gesamten Kabine.
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
PG2 2-Bett Superior mit Balkon außen Glück
Glückskabine mit Balkon: Wenn Sie uns die Kabinenwahl überlassen, sparen Sie Geld. Ihre Kabinen-Nr. erhalten Sie bei der Einschiffung.
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
P2 2-Bett Superior mit Balkon außen Lido
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
P2D 2-Bett Superior mit Balkon außen Lido
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
P3 2-Bett Superior (Z) mit Balkon außen Lido
Diese Kabinen verfügen über ein Zusatzbett (einklappbares Oberbett). Reservierung ist nur möglich bei Buchung der gesamten Kabine.
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
Q1 2-Bett-Superior zur Alleinbenutzung mit Balkon außen Lido
Leichte Sichtbehinderung.
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
Q2 2-Bett-Superior mit Balkon (Single & Kind) außen Lido
Leichte Sichtbehinderung.
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
R2 2-Bett Superior mit Balkon aussen Jupiter
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
R3 2-Bett Superior (Z) mit Balkon außen Jupiter
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
S2 2-Bett Suite mit Balkon außen Jupiter
Sichtbehinderung
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
T+2 2-Bett Junior Suite mit Balkon außen Lido
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
T+3 2-Bett Junior Suite (Z) mit Balkon außen Lido
Ausstattung mit Terrasse, das große Fenster mit Schiebetür wird aus Sicherheitsgründen bei schwerem Sturm von außen mit Sturm-Läden verschlossen, da die Kabinen vorne auf dem Schiff gelegen sind  (Kabinen 861 und 862 Balkon ca. 30 qm). Bitte beachten Sie, daß bei Dunkelheit die Vorhänge der Tür und Fenster geschlossen werden müssen.
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
T+4 2-Bett Junior Suite (Z) mit Balkon außen Lido
Ausstattung mit Terrasse, das große Fenster mit Schiebetür wird aus Sicherheitsgründen bei schwerem Sturm von außen mit Sturm-Läden verschlossen, da die Kabinen vorne auf dem Schiff gelegen sind (Kabinen 859 und 860 Balkon ca. 15 qm). Bitte beachten Sie, daß bei Dunkelheit die Vorhänge der Tür und Fenster geschlossen werden müssen.
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
T2 2-Bett Junior Suite mit Balkon außen Panorama
Ausstattung mit Balkon, Kabinen Nr. 129 und 130 sind behinderten-/rollstuhlfreundlich, DU/WC.
Inklusive "Phoenix-Silber-Service"
 
TS2 2-Bett SPA Junior Suite mit Balkon außen Panoramadeck
Inklusive "Phoenix-Gold-Service"
 
U2 2-Bett Suite mit Balkon außen Jupiter
Inklusive "Phoenix-Gold-Service"
 
V2 2-Bett Royal Suite mit Balkon außen Jupiter
Wintergarten, Bad mit großer ovaler Badewanne und Blick auf´s Meer.
Inklusive "Phoenix-Gold-Service"
 
 
Kabinen - komfortabel wie im First-Class-Hotel
Moderner Komfort – gemütlich wie zu Hause
Alle Kabinen außen, viele mit Privatbalkon
Bequemes Wohnen mit Wohlgefühl
Feine Stoffe, zeitlos schöne Möbel, beste Ausstattung

Alle Kabinen auf MS Amadea liegen außen. Die Kabineneinrichtung und der Service entsprechen einem guten First-Class-Hotel. Besonders unterwegs sind die »eigenen vier Wände« sehr wichtig, um sich nach all den Erlebnissen an Land und an Bord zuruckziehen zu können. Dafur sind die stilvoll, komfortabel und großzugig ausgestatteten Kabinen der MS Amadea genau richtig.
 
 
Kabinenausstattung:
 
Alle Kabinen auf der MS Amadea sind geräumig und sehr komfortabel ausgestattet. Sie verfügen über ein Bett, welches tagsüber als Couch genutzt wird, und ein weiteres einklappbares unteres Bett, einige der Kabinen verfügen zusätzlich über ein einklappbares Oberbett. Neben den Schränken bietet die Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern zusätzliche Ablagemöglichkeiten. Zur Ausstattung gehören SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), Video auf Abruf, individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Kühlschrank/Minibar, Safe, Internetzugang mit eigenem Laptop und Netzwerkkabel (Empfang abhängig vom Fahrgebiet). Alle Bäder mit Badewanne (Die Kabinen 421, 434, 511, 864-868, 135-140 haben anstelle der Badewanne eine Dusche), Waschbecken inkl. Spiegelschrank und Fön. Bademäntel stehen zur Verfügung. Handtücher und Badelaken werden auf Wunsch täglich gewechselt. Die Fenster/Bullaugen auf dem Neptun-, Saturn-, Orion- und Promenaden-Deck lassen sich nicht öffnen. Die Kabinen/Suiten auf dem Lido-, Jupiter- und Panorama-Deck haben große Schiebetüren/Fenster und einen privaten Balkon mit 2 Stühlen und 1 Tisch. Auf Wunsch serviert Ihnen der Kabinenservice Getränke und Frühstück auf Ihre Kabine. Ein Obstkorb mit frischen Früchten wird täglich aufgefüllt.

3-Bett-Außenkabinen Kat. C
Diese 3-Bett-Kabinen mit Fenster (nicht zu öffnen) liegen auf dem Promenaden-Deck. 2 untere Betten und ein einklappbares Oberbett, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Couchtisch mit Stuhl, Bad/WC, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 16,5-18 qm). Sichtbehinderung.

2-Bett-Außenkabinen Kat. H
Diese 2-Bett-Kabinen mit Fenster (nicht zu öffnen) liegen auf dem Promenaden-Deck. 2 untere Betten, einige der Kabinen verfügen über ein einklappbares Oberbett, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Couchtisch mit Stuhl, Bad/WC, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 16,5-18 qm). Sichtbehinderung.

2-Bett-Außenkabinen Kat. J/K/M, 2-Bett zur Alleinbenutzung Kat. J1/L
Die 2-Bett-Kabinen auf dem Neptun-Deck (Kategorie J) verfügen über zwei Bullaugen. Die Kabinen auf dem Saturn- und Oriondeck (Kategorie K und M) sind mit Fenster ausgestattet. Bullaugen und Fenster sind nicht zu öffnen. Die Außenkabinen verfügen über 2 untere Betten, einige der Kabinen verfügen über ein einklappbares Oberbett (Kategorie M), zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Couchtisch mit Stuhl, Bad/WC, TV, Safe, Minibar. Kabinen 511, 434 u. 421 mit Dusche. Einige dieser Kabinen sind zur Alleinbenutzung buchbar (Kategorie J1 und L), (Kabinengröße ca. 16,5-18 qm).

2-Bett-Außenkabinen Kat. O, 2-Bett zur Alleinbenutzung Kat. O1
Diese 2-Bett-Kabinen mit Fenster (nicht zu öffnen) liegen auf dem Promenaden-Deck mit Blick über die Außenpromenade aufs Meer. 2 untere Betten, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Couchtisch mit Stuhl, Bad/WC, TV, Safe, Minibar. Einige dieser Kabinen sind zur Alleinbenutzung buchbar (Kategorie O1), (Kabinengröße ca. 15-18 qm).

2-Bett-Superior Balkon-Kabinen Kat. P
Diese 2-Bett-Kabinen mit Privat-Balkon liegen auf dem Lido-Deck. 2 untere Betten, einige der Kabinen verfügen über ein einklappbares Oberbett, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Couchtisch mit Stuhl, Bad/WC, TV, Safe, Minibar. (Kabinengröße ca. 20-22 qm inkl. Balkon). Die Kabinen 864-868 verfügen über 2 zusammenstehende Betten, die auf Wunsch getrennt aufgestellt werden können und anstelle der Badewanne über eine Dusche (KAT. P2D), (Kabinengröße 20-26 qm inkl. Balkon).

2-Bett-Superior zur Alleinbenutzung Balkon-Kabinen Kat. Q
Diese 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung mit Privat-Balkon liegen auf dem Lido-Deck. 2 untere Betten, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Couchtisch mit Stuhl, Bad/WC, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 20-22 qm inkl. Balkon). Leichte Sichtbehinderung.

2-Bett-Superior Balkon-Kabinen Kat. R
Diese 2-Bett-Kabinen mit Privat-Balkon liegen auf dem Jupiter-Deck. 2 untere Betten, einige der Kabinen verfügen über ein einklappbares Oberbett, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Couchtisch mit Stuhl, Bad/WC, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 20-22 qm inkl. Balkon).

2-Bett Balkon-Suiten Kat. S
Diese 2-Bett-Suiten mit Privat-Balkon liegen auf dem Jupiter-Deck. 2 Betten, die je nach Wunsch getrennt aufgestellt werden können, separates Sofa mit Tisch und 2 Sesseln, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Bad/WC, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 29-31 qm inkl. Balkon). Sichtbehinderung.

2-Bett-Junior Balkon-Suiten Kat. T
Diese 2-Bett-Junior Suiten mit Privat-Balkon liegen auf dem Panorama-Deck. 2 Betten, die je nach Wunsch getrennt aufgestellt werden können, separates Sofa mit Tisch und Sessel, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Bad/WC, TV, Safe, Minibar. Die Kabinen 135-138 verfügen über eine Dusche (Kabinengröße ca. 24-26 qm inkl. Balkon). Die Kabinen 129 und 130 sind behindertenfreundlich ausgestattet und haben anstelle der Badewanne eine Dusche, Sessel/Couchtisch können entfernt werden (Kabinengröße ca. 29 qm inkl. Balkon).

2-Bett-Junior Balkon-Suiten Kat. T+
Diese 2-Bett-Junior Suiten mit Privat-Balkon liegen auf dem Lido-Deck. 2 zusammenstehende Betten, separate Sitzgelegenheit (ausziehbar zu einem bzw. zwei zusätzlichen Betten) mit Tisch, 2 große Kleiderschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Bad/WC, Bidet, TV, Safe, Minibar. Die großzügige Terrasse ist mit einer Sitzgelegenheit und Liegestühlen ausgestattet (Kabinen 859-862). Das große Fenster mit Schiebetür wird aus Sicherheitsgründen bei schwerem Sturm von außen mit Sturm-Läden verschlossen, da die Kabinen vorne auf dem Schiff gelegen sind (Kabinengröße ca. 23-26 qm. In den Kabinen 861 und 862 Balkon ca. 30 qm, in den Kabinen 859 und 860 Balkon ca. 15 qm). Bitte beachten Sie, dass bei Dunkelheit die Vorhänge der Tür und Fenster geschlossen werden müssen. Kabine 863 verfügt nicht über ein Bidet und ein Zusatzbett (Kabinengröße ca. 20 qm, Balkon ca. 10 qm).

2-Bett-Spa-Junior-Suiten Kat TS
Diese 2-Bett-Spa-Junior-Suiten liegen unmittelbar am Spa und Wellnessbereich auf dem Panorama-Deck. Der große Privat-Balkon ist mit einem beheizbaren Whirlpool ausgestattet. 2 Betten, die je nach Wunsch getrennt aufgestellt werden können, separates Sofa mit Tisch und Sessel, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Dusche/WC, TV, Safe, Minibar. (Kabinengröße ca. 28 qm, Balkon ca. 11  qm). Bei Buchung dieser Kategorie erhalten Sie zusätzlich eine 60-Minuten-Massage oder eine entsprechende Beauty-Behandlung pro Person/Reise.

2-Bett Balkon-Suiten Kat. U
Diese 2-Bett-Suiten mit Privat-Balkon liegen auf dem Jupiter-Deck. Elegant möbliert mit 2 Betten, die auf Wunsch getrennt aufgestellt werden können, separatem Sofa mit Tisch und 2 Sesseln, einem begehbaren Kleiderschrank, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Bad/WC mit 2 Waschbecken, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 32-34 qm inkl. Balkon).

2-Bett Royal Balkon-Suiten Kat. V
Diese 2-Bett-Royal Suiten mit separatem Wohnraum und Wintergarten, Privat-Balkon mit Tisch, Stühlen und Liege, befinden sich auf dem Jupiter-Deck. Elegant möbliert, separater Schlafraum mit 2 zusammenstehenden Betten, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, ein begehbarer Kleiderschrank, großes Badezimmer mit Badewanne, 2 Waschbecken und Ausblick direkt aufs Meer, Gästetoilette. Im Wohnraum großes Sofa mit Tisch und 2 Sesseln, ein weiterer Tisch mit 2 Stühlen, Anrichte mit mehreren Schränken, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 69-71 qm inkl. Balkon).

Glückskabine Kat. I
Wenn Sie uns die Wahl Ihrer 2-Bett-Kabine überlassen, sparen Sie Geld. Ihre Kabinennummer erhalten Sie bei der Einschiffung. Die Unterbringung erfolgt in einer preislich höheren, in diesem Prospekt ausgewiesenen Kabinenkategorie nach Verfügbarkeit.

Phoenix-Silber-Service:
Bei Buchung einer Kabinenkategorie mit dem Logo  erwartet Sie der Phoenix-Silber-Service, wie z.B. separate Einschiffung in  deutschen Häfen, Begrüßungsüberraschung, frische Blumen, Obstkorb, 1 Flasche Sekt, Kapitänsempfang (ab einer Reisedauer von 4 Tagen).

Phoenix-Gold-Service:
Bei Buchung einer Kabinenkategorie mit dem Logo  erwartet Sie der Phoenix-Gold-Service, wie z.B. separate Einschiffung in deutschen Häfen, Begrüßungsüberraschung, frische Blumen, Obstkorb, Petit Fours, 1 Flasche Champagner, 2 hochwertige Ferngläser pro Kabine zur Benutzung und ein spezielles Kosmetik-Set im Bad. Ab einer Reisedauer von 4 Tagen erhalten Sie zusätzlich folgenden Service: 1 x Sekt-Kabinen-Frühstück pro Person/Reise, Kapitänsempfang, Einladung zum Kapitänstisch (Gäste der Kat. V), Priorität bei Landgängen,1 x 30 Minuten Massage oder Beauty-Behandlung pro Person/Reise, kostenloser Wäscheservice, 1 x Golfabschlag/Übungsstunde pro Person/Reise. Falls bei Flügen Business-/First-Class möglich ist, erhalten Sie das Angebot bevorzugt.

Einzelplatzbuchungen
(Buchung von einer halben Zweibettkabine): nur in Zweibettkabinen  der Kategorie J möglich. Die Kabinennummer kann frühestens mit den Reiseunterlagen mitgeteilt werden. Bis zur Abreise des Schiffes bleiben Änderungen jedoch vorbehalten. Eventuell vorherige Kabinenangaben sind unverbindlich. Zweibettkabinen werden kurzfristig nach Verfügbarkeit zur Einzelbelegung angeboten (Zuschlag 50% auf den Passagepreis).
 
 

Verlauf:
DatumBeschreibungLandAnkunftAbfahrt
20.12.Nizza Frankreich 19:00
21.12.Urlaub auf See
22.12. Valletta: Valletta & Mdina, Marsaxlokk und Weinverkostung, Auf den Spuren der maltesischen Ritter Malta 12:00 18:00
23.12. Urlaub auf See
24.12.Rhodos: Filerimos und Rhodos-Stadt, Rhodos und die Thermen von Kalithea Griechenland 13:00 22:00
25.12.Port Said: Technischer Stopp Ägypten 23:00
26.12. Port Said Ägypten 6:00
Suez-Kanal -Durchfahrt-
27.12. Sharm-el-Sheikh / Sinai: Schnorchelausflug Ras Mohammed, Katharinenkloster, Wüstentour im Geländewagen Ägypten 8:00 18:00
28.12. Eilat: Massada-Festung am Toten Meer, Timna-Park & Unterwasser-Observatorium, Jerusalem, Baden Israel 6:00
29.12. Eilat Israel 5:00
Aqaba: Felsenstadt Petra, Wadi Rum Jordanien 7:00 18:00
30.12. Kreuzen im Roten Meer
31.12. Silvester auf See
01.01. Neujahr auf See
02.01. Bab-al-Mandab-Meerenge -Durchfahrt-
03.01. Salalah: Weihrauchstadt Salalah, Strand und Baden Oman 12:00 18:00
04.01. Kreuzen vor der Arabischen Halbinsel
05.01. Muscat: Delphinbeobachtung, Nizwa, Muscat, Safari im Geländewagen, Dhaufahrt Oman 10:00 19:00
06.01. Straße von Hormuz -Durchfahrt-
07.01. Mina Salman: Bahrein und Große Moschee, Bahrein und Nationalmuseum Bahrain 8:00 17:00
08.01. Abu Dhabi: Abu Dhabi, Wüstensafari mit Abendessen, Abu Dhabi und Ferrari World Vereinigte Arabische Emirate 12:00 24:00
09.01. Dubai: Dubai, Sharjah & Ajman, Wüstensafari im Geländewagen Vereinigte Arabische Emirate 8:00
 
 
Verlauf:
 
Ausflüge
 
Valletta
Valletta & Mdina
ca. 4,5 Std.
Fahrt in die frühere Hauptstadt der Insel, Mdina, eines der schönsten Beispiele einer lebendigen mittelalterlichen Stadt. Sie spazieren durch die lebhaften Straßen, genießen die herrliche Aussicht von den Befestigungsmauern und passieren die nach einem Erdbeben um 1700 im Barockstil wiederaufgebaute Kathedrale. Anschließend Rückfahrt nach Valletta, heutige Hauptstadt Maltas. Ihr Rundgang führt Sie zur St. Paul´s Kathedrale und zu den Upper Barrakka Gardens, einer Grünanlage auf dem höchsten Punkt der Bastion aus dem 16. Jh. Von dort haben Sie einen schönen Blick auf den Hafen. Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2013)
Preis: 25,- €

Marsaxlokk und Weinverkostung
ca. 4 Std.
Mit dem Bus fahren Sie in den Südosten der Insel zum malerischen Fischerörtchen Marsaxlokk, wo die landestypischen farbenprächtigen Fischerboote "luzzu" anlanden. Hier haben Sie Zeit, über den Markt zu schlendern, ein typisches Souvenir zu erstehen oder eines der zahlreichen Cafés aufzusuchen. Hier in Marsaxlokk landeten 1565 die Türken und 1798 Napoleon mit seinen Truppen. Weiterfahrt in das Landesinnere zum Weingut Ta'Qali' mit schöner Aussicht auf Mdina und die Kuppel des Domes von Mosta. Einführung in den Weinanbau auf Malta und kleine Kostprobe. Der Besuch einer Glasbläserei bildet den Abschluss, bevor Sie zurück nach Valletta und zum Schiff fahren. Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2013)
Preis: 32,- €

Auf den Spuren der maltesischen Ritter
ca. 4 Std.
Wandeln Sie auf den Spuren der Ritter des Malteserordens, die 1530 nach Malta kamen. Sie verwandelten die Insel, die sie damals einen "Fels aus Sandstein" nannten, in ein blühendes Domizil mit mächtigen Verteidigungsmauern. Die Ritter siedelten zunächst in Vittoriosa, gegenüber des Hafens von Valletta, an. Nach kurzer Busfahrt unternehmen Sie einen Rundgang durch die engen Gassen Vittoriosas, vorbei an den alten Ritterpalästen. Sie besuchen die St. Lawrence Kirche und fahren anschließend zurück nach Valletta für Ihren Rundgang durch die von der UNESCO geschützte Hauptstadt Maltas. Sie sehen die Auberge de Castile et Léon, heute Sitz des Premierministers, und genießen Ausblicke von den Upper Barrakka Gardens, einer Grünanlage auf dem höchsten Punkt der Bastion aus dem 16. Jh. Man schaut direkt auf den großen Hafen, wo die mutigen, maltesischen Ritter 1565 die türkischen Invasoren besiegten. Weiterhin passieren Sie den Großmeisterpalast, heute Sitz des Parlamentes und des Präsidenten, sowie die St. John´s Co-Kathedrale, Ruhestätte vieler Ritter und Großmeister. Vor der Rückkehr zum Schiff etwas Freizeit für eigene Erkundungen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2012)
Preis: 35,- €

Rhodos
Filerimos und Rhodos-Stadt
ca. 3,5 Std.
Fahrt entlang der Westküste auf einer steilen, kurvenreichen Straße zum Hochplateau von  Filerimos. Besichtigung der Kirche aus dem 14. Jh. und  des byzantinischen  Klosters. Weiterfahrt zum Stadthügel Monte Smith. Sie sehen die antiken Stätten wie die Akropolis und das Stadion. Am  alten Stadttor beginnt Ihr Spaziergang durch die Altstadt. Sie überqueren den Palastplatz und bummeln durch die "Gasse der Ritter" zum Museumsplatz. Nach etwas Freizeit Rückkehr zum Schiff. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Festes Schuhwerk empfohlen.
Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2013)
Preis: 28,- €
 
Rhodos und die Thermen von Kalithea
ca. 3,5 Std.
Zunächst Besuch der Thermen von Kalithea, die  am Rande einer Bucht südlich von Rhodos-Stadt liegen. Die aufwendig restaurierte Anlage,  deren Gründung  auf  die Zeit  des  römischen  Kaisers Augustus  zurückgeht,  ist  seit  der Wiedereröffnung 2007 ein beliebtes Ausflugsziel. Szenen aus bekannten Filmen wie z.B. "Urlaub auf Rhodos", "Die Abenteuer des Hercule Poirot" oder "Die Kanonen von Navaronne" wurden hier  gedreht.  Weiterfahrt  zum  Monte  Smith  Hügel  über Rhodos  Stadt mit Besichtigung  der Akropolis  von Rhodos, dem  Apollo  Tempel  und  dem  antiken  Wettkampfstadion. Kurze Fahrt zur Altstadt. Während eines geführten Rundgangs sehen  Sie  den  Großmeisterpalast,  die  Ritterstraße,  die Süleyman–Moschee sowie  die  Bazarstraße.  Anschließend Freizeit  für einen  individuellen Bummel und Rückkehr zum Schiff. Bitte beachten: Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit.
Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2013)
Preis: 28,- €
 

Sharm-el-Sheikh
Wüstentour im Geländewagen
ca. 4 Std.
Im Geländewagen (mit Fahrer), durchstreifen Sie die bizarre Landschaft der endlosen Stein- und Gebirgswüste des Sinai. Unterwegs Stopp bei einem Beduinenstamm, wo Sie zum Tee in einem traditionellen Zelt eingeladen werden. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit und Rückenleiden nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)
Preis: 52,- €

Schnorchelausflug Ras Mohammed
ca. 4 Std.
Etwa 45-minütige Fahrt zum nahegelegenen Nationalpark Ras Mohamed, südlichster Punkt der Sinai-Halbinsel. Nach einer kurzen Rundfahrt durch den Park mit seinen Mangrovenwäldern können Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden. Beeindruckend sind die steilen Riffwände, die bis zu 800 m in die Tiefe abfallen. In der einzigartigen Korallenwelt treffen Sie auf zahlreiche Meeresbewohner, wie z.B. Papageienfische, Juwelenzackenbarsche, Barrakudas, Schildkröten und kleine Riffhaie. Anschließend Rückfahrt zum Hafen.
Bitte beachten: Badesachen, Sonnenschutz sowie Badeschuhe nicht vergessen, Schnorchelausrüstung wird gestellt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)
Preis: 55,- €

Katharinenkloster
ca. 8,5 Std. mit Lunchbox
Nach Ankunft in Sharm El-Sheikh fahren Sie in klimatisierten Bussen ca. 200 Kilometer durch die südliche Sinai-Wüste zum griechisch-orthodoxen Katharinenkloster, am Fuße des Mosesberges gelegen. Seit 2002 zählt das Kloster zum UNESCO-Kulturerbe. Hier soll einst der "Brennende Dornbusch" gestanden haben, aus dem Gott nach biblischer Überlieferung Moses erschien. Ausführliche Besichtigung der für Besucher zugänglichen Räumlichkeiten des Klosters. Lunchbox-Mittagessen unterwegs und Rückfahrt auf gleicher Strecke nach Sharm El-Sheikh. Nach einem Stopp am Alten Markt Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)
Preis: 59,- €

Eilat
Timna-Park & Unterwasser-Observatorium
ca. 5 Std.
Fahrt durch das Aravatal zum ca. 30 km nördlich Eilats gelegenen Timna-Park, Stätte der Kupferminen des Königs Salomon. Neben den antiken kreisrunden Steinöfen zum Kupferschmelzen gehören die massiven "Salomon-Säulen" zu den Hauptsehenswürdigkeiten des Parks. Diese im Laufe von Millionen Jahren durch Erosion entstandene Formation aus nubischem Sandstein wie ein Granitfelsen, der die Form eines riesigen Pilzes hat, sind beliebte Fotomotive. Auf dem Rückweg besuchen Sie das Unterwasser-Observatorium und können ausgiebig die farbenfrohe Unterwasserwelt des Roten Meeres mit exotischen Schwammgärten und Korallenriffen bewundern. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2012)
Preis: 69,- €

Massada-Festung am Toten Meer
ca. 10,5 Std. mit Essen
Etwa dreistündige Fahrt durch das Aravatal zum Fuß des Berges Massada. Sie fahren mit der Seilbahn hinauf zur Gebirgsfestung und besichtigen die Ruinen dieser legendären Festung. Kaiser Herodes ließ sie als Zufluchtsort 441 m über dem Toten Meer errichten. Sie war Schauplatz eines dramatischen Ereignisses: Im Jahre 73 n. Chr. wählten die 960 Bewohner den gemeinsamen Freitod, um der römischen Belagerung zu entgehen. Nach Besichtigung der Festungsruinen Weiterfahrt zum Toten Meer, das 422 m unter dem Wasserspiegel liegt, mit Gelegenheit zum Baden im sehr salzhaltigen Wasser. Mittagessen unterwegs. Bitte beachten: Badesachen und Sonnenschutz nicht vergessen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2012)
Preis: 99,- €

Jerusalem
ca. 12 Std. mit Essen
Etwa 4,5-stündige Busfahrt von Eilat nach Jerusalem. Von dem vor den Mauern der Stadt gelegenen Ölberg genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt, den Felsendom und den Tempelberg. Auf dem Weg zur Altstadt sehen Sie den Garten Gethsemane. Zu Fuß gelangen Sie über die Via Dolorosa zur Grabeskirche und Klagemauer. Mittagessen unterwegs. Anschließend Besuch des Basars in der Altstadt. Falls die Zeit es erlaubt, Fahrt durch den modernen Teil der Stadt mit der Knesset. Nachmittags Rückfahrt nach Eilat. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)
Preis: 99,- €

Aqaba
Wadi Rum
ca. 7,5 Std. mit Lunchbox
Busfahrt in das ca. 72 km entfernte Wadi Rum, einem Trockental, welches seit 2011 auf der Welterbeliste der UNESCO steht. Wadi Rum ist eines der beliebtesten touristischen Ziele Jordaniens. Hier steigen Sie in Geländewagen um und fahren etwa 2,5 Stunden über Schotterpisten durch einen beeindruckenden Talabschnitt der jordanischen Sand- und Steinwüste, die als Kulisse für die Verfilmung "Lawrence von Arabien" diente. Lunchbox-Mittagessen unterwegs. Zurück in Aqaba unternehmen Sie eine kurze Panoramafahrt durch die Stadt und genießen während eines Fotostopps den Blick über den Golf von Aqaba und auf die gegenüberliegende israelische Stadt Eilat. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit/Rückenleiden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2012)
Preis: 69,- €

Felsenstadt Petra
ca. 8,5 Std. mit Lunchbox
Sie fahren etwa 145 km in die rosarote Felsenstadt der Nabatäer. Das berühmteste Kulturdenkmal Jordaniens zählt seit 1985 zum UNESCO-Welterbe. Zu Fuß spazieren Sie ca. 1,5 km durch die Felsenschlucht Siq, an deren Ende Sie die überwältigende, aus Sandstein gearbeitete und reich mit Säulen, Skulpturen und Ornamenten verzierte Fassade des Schatzhauses des Pharaos erblicken. Ein in den Fels gebautes Theater im römisch-griechischen Stil sowie Tempel, Thermen und andere Bauten lassen die Bedeutung dieser einstigen Metropole erahnen. Lunchbox-Mittagessen unterwegs. Anschließend Rückkehr nach Aqaba.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2012)
Preis: 119,- €

Salalah
Weihrauchstadt Salalah
ca. 5 Std.
Salalah ist die Hauptstadt der Provinz Dhofar, hier verläuft die antike Weihrauchstraße, wo die Sträucher aus denen das duftende Harz gewonnen wird, noch heute angebaut werden. Sie sehen die heiligen Weihrauchbäume und fahren entlang schöner Strände nach Mughsail um die Wasserfontänen der "Blowholes" an der felsigen Küste zu betrachten. Diese entstehen gezeitenabhängig durch Brandung. Anschließend besuchen Sie das Grabmal des Propheten Nabi Ayoub, einem Hiob aus dem alten Testament. Während der Rückfahrt zum Schiff besichtigen Sie den alten Souk, auf dem zahlreiche Händler allerlei geheimnisvolle Düfte, Gewürze und vieles mehr anbieten.
Bitte beachten: Bekleidungsvorschrift für das Grabmal: Für Herren - Knie und Schultern bedeckt. Für Damen - Kopftuch und langer Rock/Kleid.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)
Preis: 27,- €

Strand und Baden
ca. 4 Std.
Etwa 30-minütiger Bustransfer zu einem Strandhotel. Nach einem Willkommensgetränk genießen Sie einen etwa dreistündigen Badeaufenthalt. Die Pool- und Strandeinrichtungen (Liegen/Sonnenschirme) des Hotels stehen Ihnen gebührenfrei zur Verfügung.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)
Preis: 39,- €

Muscat
Muscat
ca. 4,5 Std.
Fahrt vom Hafen durch die Stadt zur Großen Sultan-Qabus-Moschee. Sie zählt zu den größten Moscheen der Welt, ein einziger Teppich bedeckt den Boden des beeindruckenden 4.300 qm großen Gebetsraumes. Anschließend Fahrt zum Muttrah Souk, wo Sie etwa 1 Stunde Zeit zum Bummeln haben, bevor Sie zum Bait Al Zubair Museum fahren. Nach dem Museumsbesuch erkunden Sie die Altstadt Muscats. Sie spazieren zum Fort Mirani und Fort Jalali und fahren anschließend zum Al Alam Palast (Fotostopp). Rückkehr zum Hafen. Bitte beachten: Die Moschee darf nur ohne Schuhe betreten werden, Handgelenke und Fußknöchel müssen bedeckt sein. Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch.Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2012)
Preis: 29,- €

Dhaufahrt
ca. 4 Std.
Kurzer Transfer zur Marina Badar, wo Sie in eine Dhau, ein für diese Region typisches Segelschiff einsteigen. Dhaus werden seit Jahrhunderten auf traditionelle Art gebaut und prägen noch heute das maritime Bild des Omans. Die entspannte Fahrt geht hinaus aufs Meer. Genießen Sie das Panorama der bizarren Küste. Anschließend Busfahrt zum geschäftigen Muttrah Souk mit Gelegenheit für Einkäufe. Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2012)
Preis: 39,- €

Delphinbeobachtung
ca. 3 Std.
Etwa 20 Min. Transfer mit dem Bus zum Bootsanleger. Fahrt mit Schnellbooten hinaus aufs Meer. Mit etwas Glück kommen Sie in den Genuss, Delphine aus nächster Nähe zu beobachten und sind dabei, wenn die Meeressäuger verspielt neben Ihrem Boot schwimmen. Leider gibt es nie eine 100-prozentige Garantie Tiere zu sehen, allerdings ist die Chance gerade in dieser Region sehr groß. Bitte beachten: Für Gäste mit Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2012)
Preis: 45,- €

Nizwa
ca. 8 Std. mit Essen
Zunächst Besuch der Großen Sultan-Qabus-Moschee in Muscat mit dem beeindruckenden Gebetsraum. Weiterfahrt nach Nizwa, der alten Hauptstadt des Omans im Landesinneren, am Fuße des Jebel-Akhdar-Gebirges gelegen. Sie besuchen das Nizwa-Fort mit seinem gewaltigen Rundturm, ein einzigartiges Bauwerk der früher herrschenden Yaruba-Dynastie. Weiter bummeln Sie durch Souks, bekannt für alten Silberschmuck, typisch omanische Krummdolche und Kupferwaren. Mittagessen in einem Hotel. Am Nachmittag etwa 2,5 Stunden Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Die Moschee darf nur ohne Schuhe betreten werden, Handgelenke und Fußknöchel müssen bedeckt sein. Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich, einige Wege zu Fuß.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2012)
Preis: 59,- €

Safari im Geländewagen
ca. 5 Std.
Dieser Ausflug wird in geländegängigen Wagen mit Fahrer durchgeführt. Zunächst gewinnen Sie einen Eindruck der Stadt Muscat und fahren zur beeindruckenden Großen Sultan-Qabus-Moschee für einen Fotostopp. Weiterfahrt zum Wadi Al Khoud, um die raue Landschaft des Omans zu bewundern und zu erleben. Die abenteuerliche Fahrt führt etwa 1 Stunde über Pistenwege durch das ausgetrocknete Flussbett, das Wadi. Anschließend Rückfahrt nach Muscat und Besuch des Muttrah Souks, bevor Sie zum Schiff zurückkehren. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit/Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2012)
Preis: 104,- €
 

Mina Salman
Bahrein und Nationalmuseum
Halbtagesausflug
Das Königreich Bahrein besteht aus 33 Inseln in einer Bucht im Persischen Golf. Der Inselstaat zählt ca. 700.000 Einwohner. Der Name Bahrein bedeutet wörtlich übersetzt "zwei Meere" und rührt daher, daß die Hauptinsel einerseits von Meerwasser umgeben ist, andererseits über reichlich Grundwasser verfügt. Während Ihrer Rundfahrt besuchen Sie das Nationalmuseum und passieren das portugiesische Fort aus dem 16. Jh., ein Zeugnis der wechselvollen Geschichte Bahreins (Fotostopp). Auf einer Kamelfarm sehen Sie arabische Rennkamele und fahren zum Abschluß noch zum König-Fahd-Damm. Die kombinierte Brücken- und Dammverbindung hat vier Fahrspuren und ist 26 km lang. Sie verbindet Bahrein mit Saudi Arabien und ist die einzige Verbindung zum Festland. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2009)
Preis: 36,- €

Bahrein und Große Moschee
Halbtagesausflug
Abfahrt vom Hafen und erster Stopp an der Großen Moschee "Al Fateh". Sie ist die größte in Bahrein und bietet Platz für ca. 7.000 Gläubige. Weiterfahrt zum Museum "Bait Al Quran". Dieses Museum beherbergt antike Kollektionen und Koran-Sammlungen sowie wertvolle Manuskripte des Islams. Anschließend sehen Sie das portugiesische Fort aus dem 16. Jh. und besuchen die Kamelfarm des Scheichs Mohammed Bin Salman Al Khalifa. Hier sind über 450 Rennkamele untergebracht. Rückkehr zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2009)
Preis: 36,- €
 

Abu Dhabi
Abu Dhabi
ca. 4 Std.
Zunächst passieren Sie die große Moschee von Abu Dhabi, welche erst 2007 eröffnet wurde. Die Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahyan Moschee ist die weltweit drittgrößte Moschee und bietet rund 40.000 Gläubigen Platz. Nach einem Fotostopp fahren Sie weiter zum Hotel Emirates Palace (Fotostopp) und besuchen das "Heritage Village". Die Nachbildungen traditioneller Wüstenlager mit Ziegenfellzelten und einer Feuerstelle mit Kaffeebechern vemitteln einen Eindruck vom Leben der Beduinen im früheren Abu Dhabi. Weiterhin sehen Sie ein altes Brunnen- und Bewässerungssystem, Lehmziegelhäuser, alte Fischersiedlungen und Souks. Besonders interessant sind die verschiedenen Werkstätten, in denen althergebrachte Metallarbeiten, Töpferei und Weberei demonstriert werden. Anschließend Fotostopp auf einem der großen künstlich angelegten Wellenbrecher mit schönen Ausblicken auf die beeindruckende Skyline mit ihren ultramodernen Wolkenkratzern. Besuch der Marina Mall, größtes Einkaufszentrum Abu Dhabis und Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Die Moschee darf nur ohne Schuhe betreten werden, Handgelenke und Fußknöchel müssen bedeckt sein. Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch. Heritage Village ist Freitags geschlossen, alternativ Fotostopp an der Ferrari World.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)
Preis: 25,- €

Wüstensafari mit Abendessen
ca. 6,5 Std.
Dieser Ausflug wird in modernen geländegängigen Fahrzeugen mit Fahrer durchgeführt. Abu Dhabi liegt auf einer Insel, die durch die Mussafah- und Al-Maqtaa-Brücke mit dem Festland verbunden ist. Sie passieren die beeindruckende Hochhauskulisse der Hauptstadt und verlassen die Insel. Vorbei an prachtvoll bepflanzten Alleen erreichen Sie die Dünen der Al Khatim Wüste. Ab hier fahren Sie auf Sandpisten und durch die Dünen weiter. Genießen Sie die aufregende Safari durch eine der schönsten Wüstenlandschaften der Arabischen Halbinsel. Unterwegs diverse Fotostopps und Besuch einer Kamelfarm. Sie erleben den Sonnenuntergang in der Wüste. Ihr arabisches Abendessen nehmen Sie in einem Bedouinencamp ein, während Sie mit traditionellem Bauchtanz unterhalten werden.  Bitte beachten: Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit/Rückenleiden.
Voraussichtliche Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2011)
Preis: 89,- €

Abu Dhabi und Ferrari World
ca.7,5 Std. mit Lunchbox

Dieser Ausflug beginnt mit einer Panoramarundfahrt durch Abu Dhabi mit diversen Fotostopps. Unter anderem sehen Sie den Präsidentenpalast, das berühmte Hotel Emirates Palace und die Marina Mall, das größte Einkaufszentrum Abu Dhabis. Weiterhin Fotostopp auf einem künstlich angelegten Wellenbrecher mit schönen Ausblicken auf die beeindruckende Skyline mit ihren ultramodernen Wolkenkratzern. Anschließend gelangen Sie auf die Insel Yas. Thematisch widmet sich die Insel vor allem dem Motorsport und seinen Hobby- und Freizeitvarianten. Sie besuchen Ferrari World, den 2010 eröffneten weltgrößten überdachten Themenpark, mit 20 Attraktionen rund um das Autofahren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um z.B. die Gokartbahn, den Rallye-Parcours oder sogar die schnellste Achterbahn der Welt zu testen. Formula Rossa (240 km/h) soll dem Besucher das in der Formel 1 auftretende Fahrgefühl vermitteln.
Bitte beachten: Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit/Rückenleiden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)
Preis: 88,- €
 

Dubai
Dubai
ca. 4 Std.
Abfahrt vom Hafen in Richtung Jumeirah Beach. Fotostopp am Burj al Arab, eines der berühmtesten Hotels der Welt, und der Jumeirah Moschee, schönste der Stadt Dubai. Weiterfahrt vorbei an einem der großen Geschäftszentren der Stadt mit ultramodernen Glas- und Stahlbauten. Anschließend gelangen Sie in den alten, ursprünglichen Teil Dubais und besuchen das historische Museum im 180 Jahre alten Fort Al Fahidi. Nach kurzer Fahrt mit einem kleinen Boot über den Creek (Abra-Fahrt) besuchen Sie den Gewürz- und Goldsouk und haben etwas Freizeit zum Bummeln. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2012)
Preis: 25,- €

Sharjah & Ajman
ca. 5 Std.
Abfahrt vom Hafen Richtung Ajman. Dort besuchen Sie das Museum im alten Fort, welches auf interessante Weise die Geschichte der Emirate widerspiegelt. Weiterfahrt entlang der Corniche in das benachbarte Sharjah zum architektonisch eindrucksvollen Mujarrah Souk - heute Museum (Außenbesichtigung). Anschließend Fotostopp an der King Faisal Moschee. Während der Panoramafahrt besuchen Sie den im neo-arabischen Stil erbauten "Blauen Souk" mit seinen über 600 Geschäften und Ständen. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2011)
Preis: 29,- €

Wüstensafari im Geländewagen
ca. 4 Std.
Fahrt in modernen Geländewagen mit lokalen Fahrern. Sie verlassen Dubai in östliche Richtung und fahren ins Gebirge. Vorbei an einigen der neuesten Projekte Dubais erreichen Sie die roten Dünen von Nizwa die durch das Tal von Maleiha führen. Über die ersten Ausläufer des Hadschar-Gebirges erreichen Sie die beeindruckenden Sanddünen. Nach kurzer Pause beginnt Ihre abenteuerliche Dünenfahrt. Anschließend genießen Sie eine Tasse Kaffee auf einer Kamelfarm, bevor Sie nach Dubai zum Schiff zurückkehren. Bitte beachten: Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit/Rückenleiden. Max. 4 Gäste pro Fahrzeug.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2011)
Preis: 45,- €
 
 

Leistungen:

Inklusivleistungen
 
  • Rückflug bis Frankfurt (30 kg Freigepäck). Bei eventuellem Charter-Flug bis Düsseldorf (falls Sonderflüge bis Frankfurt von den renommierten Fluggesellschaften nicht zur Verfügung gestellt werden können) ist Rail & Fly bis Flughafen Frankfurt inklusive.
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen
  • Vollpension an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarisch)
  • Tischwein und Säfte zu den Mittag- und Abendessen
  • Willkommens- und Abschiedscocktail, Galadinner
  • Bordveranstaltungen
  • Benutzung der Bordeinrichtungen und Liegestühle
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Farbfernseher in jeder Kabine mit Satellitenprogramm  (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb mit frischen Früchten in jeder Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiterteam
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen
  • Flughafensicherheitsgebühren
  • Luftverkehrssteuer
 
 
Exklusivleistungen
 
  • Zusatzkosten für Anreise zum Einschiffungshafen
  • Anschlussflüge zu weiteren deutschen Flughäfen (mit Aufpreis auf Anfrage)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Reiserücktrittskostenversicherung, Reise-Krankenversicherung, Urlaubsgarantie
 
 
Reisedokumente
Reiseinformationen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Gäste mit Geburtsdatum vor dem 01.01.1928 benötigen für einen Landgang ein Visum für Israel.
Wichtige Reiseinformationen bezüglich Visa, Impfungen usw. finden Sie ab ca. 8 Wochen vor Abreise gerne auf Anfrage!
 

Single
Alleinreisende sparen!
Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise im Preis reduziert!
 
 

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  20.12.2014 -  09.01.2015 
ab 2.499,00 €


zum Reiseverlauf
Phoenix Reisen Bild 1 - Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland

Bild 2 - Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland

Bild 3 - Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland

Bild 4 - Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland

Bild 5 - Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland

Bild 6 - Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland

Bild 7 - Phoenix Reisen - Vom Abendland ins Morgenland


Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen.
Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Wir beraten Die gerne zu dieser Reise
unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373-811728

Der Veranstalter Phoenix Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.0 von 5 auf Grundlage von 108 Bewertungen. 108
Andere Reisen im Land Ägypten Jordanien Frankreich Israel Oman Malta Griechenland Bahrain Vereinigte Arabische Emirate

Seite drucken  

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte der Texte. Es gelten die aktuellen Ausschreibungen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebestimmungen des jeweiligen Reiseveranstalters.