Bitte warten
0 63 73 - 81 17 28
Wir beraten Sie gerne!
Weitere Veranstalter:
Städtereisen:
Weitere Infos:

DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Angebotsnummer 164014
DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Reisen Sie in die Welt der Sagen und Mythen Südindiens und erleben Sie eine überaus lebendige und farbenfrohe Kultur sowie abwechslungsreiche Landschaften mit Dschungel, Kaffee- und Gewürzplantagen, Teegärten sowie leuchtend grünen Reisfeldern und Palmenhainen. Neben dem Besuch eindrucksvoller, hinduistischer Tempelanlagen genießen Sie das mediterrane und französische Flair mit seiner kolonialen Architektur in Pondicherry. In den Kardamombergen gehen Sie im Periyar-Nationalpark auf eine Floßfahrt und erkunden das Wildschutzgebiet während einer Wanderung. Indien ist bekannt für seine fabelhaften Gewürze. Bei einer Kochdemonstration lernen Sie die Kunst der indischen Küche mit ihrer Vielzahl von Gewürzen kennen. Ein besonderer Höhepunkt ist die Hausbootfahrt auf den Backwaters – eine idyllische Lagunen- und Flusslandschaft sowie der Besuch eines Dorfes im Backwater. Das Leben scheint hier so ruhig und friedlich. Ihre Reise können Sie mit einem Badeaufenthalt am Strand von Marari, Kovalam oder Varkala auf Wunsch verlängern. Genießen Sie jeden Tag dieser Reise – die Farbenfreude und Lebenslust Südindiens werden Ihnen in langer Erinnerung bleiben.

 
Höhepunkte:
 
  • Perfekt für Südindien-Einsteiger
  • Tempel und Kulthöhlen Mamallapuram (UNESCO)
  • Verwunschener Ayyanar-Tempel
  • Floßfahrt im Periyar-Wildschutzgebiet
  • Wanderung entlang von Teeplantagen in Munnar
  • Hausbootfahrt vor exotischer Kulisse der Backwaters
  • Einblicke in die Südindische Küche in Periyar

 

Verlauf:
 
1. Tag: Anreise
Flug nach Chennai (Madras).

2. Tag: Chennai - Mamallapuram (F)
Ankunft in der Hafenstadt Chennai und Fahrt nach Mamallapuram. Dieser kleine, aber sehr bedeutende Ort befindet sich an der Koromandelküste. Wegen seiner Tempel, Kulthöhlen und Flachreliefs gehört Mamallapuram seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Besichtigung der Tempelanlage und Teilnahme an einem religiösen Ereignis einer Puja. Puja ist eine Ehrerweisung und ein wichtiger Bestandteil des täglichen Alltags im Hinduismus. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1,5h, 60 km).

3. Tag: Mamallapuram (F/M)
Spaziergang zu einem Dorf. Auf dem Weg lernen Sie die Handwerkskunst des Töpfers kennen. Im Dorf besuchen Sie den Tempel und genießen das Mittagsessen bei einer einheimischen Familie. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Mamallapuram – Pondicherry (F)
Die East Coast Road bringt Sie entlang der Koromandelküste in die ehemals französische Stadt Pondicherry. Hier hat einst Sri Aurobindo gelebt, ein bekannter indischer Meister, dessen Philosophie weltweite Beachtung findet. Am Nachmittag entdecken Sie das französische Flair der einstigen Kolonialstadt und Sie besuchen auf Ihrem Rundgang ebenfalls den Sri Aurobindo Ashram. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 2,5h, 100 km).

5. Tag: Pondicherry – Thanjavur (F)
Fahrt nach Thanjavur (Tanjore), der ehemaligen Hauptstadt der Chola-Dynastie. Das flache fruchtbare Land wird von zahlreichen Mündungsarmen durchzogen. Wegen der Fruchtbarkeit des Bodens wird dieser Distrikt auch als „Reisschüssel Tamil Nadus“ bezeichnet. Sie besuchen den Airatesvara-Tempel, einer der schönsten Beispiele der Chola-Kunst, den schönen Brihadishwara-Tempel, Palast der Nayaks und das Royal Museum. Im Bronzemuseum und in der Fabrik sehen Sie die feine Chola Bronze Technik und in einem nahe gelegenen Dorf wird Ihnen die hier praktizierte Glasmalerei vorgestellt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4,5h, 190 km).

6. Tag: Thanjavur – Chettinad (F)
Auf Ihrer Fahrt nach Chettinad halten Sie in einem kleinen Dorf um den verwunschenen Ayyanar-Tempel zu besichtigen. Der Weg zum Tempel ist von alten lebensgroßen Tonpferden gesäumt und führt bis zu einem heiligen Banyan-Baum. Am Nachmittag Spaziergang im Dorf Kanadukaathan, in der Chettinad-Region. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3h, 130 km).

7. Tag: Chettinad – Madurai (F)
Weiterfahrt zum altehrwürdigen Madurai. Im Sri-Meenakshi-Tempel wird Sie neben der Architektur und dem bunten Treiben im Tempel auch die mystische Atmosphäre beeindrucken. Der Tirumalai-Nayak-Palast spiegelt den indo-islamischen Baustil wieder. Am Nachmittag werden Sie per Fahrradrikscha durch die engen Straßen von Madurai geradelt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3,5h, 150 km).

8. Tag: Madurai – Periyar (F/A)
Auf der Fahrt zum Periyar-Wildschutzgebiet besichtigen Sie eine Ziegelsteinherstellung. Das faszinierende Naturreservat befindet sich in den Kardamom-Bergen im südlichen Teil der Westghats. Am Nachmittag besuchen Sie eine Gewürzplantage. Hier sehen Sie wie weißer und schwarzer Pfeffer, Ingwer, Muskat, Kurkuma und Nelken wachsen. Während einer Kochdemonstration erfahren Sie wie einige dieser Gewürze in der indischen traditionellen Küchen ihre Anwendung finden. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4h, 160 km).

9. Tag: Periyar-Wildschutzgebiet (F/M)
Am Morgen genießen Sie eine Floßfahrt entlang einiger der reichsten Waldstriche des Periyar-Reservates. Hier leben Tiger, Elefanten, Lippenbären und Rohrkatzen sowie viele Vögel – ein Eldorado für Ornithologen. Mit etwas Glück können Sie die Tiere am Ufer entdecken. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung im Periyar-Wildschutzgebiet (Gehzeit ca. 3h, 5 km). Der Park besteht aus hohen Steilhängen am Rande des Parks und weiten Ebenen. Am Abend besuchen Sie eine Kalarippayat-Aufführung, eine indische alte Kampfkunst, die ursprünglich in Kerala entstand. Übernachtung im Hotel.

10. Tag: Periyar – Munnar (F)
Auf der Fahrt nach Munnar fahren Sie entlang Kardamomplantagen und durch Tropenwald. Es bieten sich Ihnen herrliche Aussichten und Sie können die frische Luft genießen. Der Kurort Munnar befindet sich auf ca. 1600 m und liegt zwischen grünen Teegärten. Im Sommer zog es einst die Briten in diese schöne Landschaft. Genießen Sie auf einer Wanderung die wunderschöne Landschaft mit zauberhaften Teeplantagen (Gehzeit ca. 4h, 7 km). Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3h, 100 km).

11. Tag: Munnar (F)
Besuch des Zentrums für Teegewinnung und -verarbeitung und des TATA-Tee-Museums. Anschließend wird Ihnen im Srishti Welfare das TATA-Projekt aranya natural vorgestellt. Das Label ermöglicht behinderten Menschen ein Handwerk zu erlernen. Die hier hergestellte Kleidung wird von Designern entworfen und hauptsächlich aus Naturmaterialen gewonnen. Übernachtung im Hotel.

12. Tag: Munnar – Alleppey – Backwater (F/M/A)
Fahrt nach Alleppey. Mit einem Boot werden Sie zum Homestay Village im Backwater übergesetzt. Das Backwater ist ein verzweigtes Netz von malerischen Lagunen, Seen und flachem Schwemmland. Diese zauberhafte Welt ist mit künstlich angelegten Kanälen miteinander verknüpft. Am Nachmittag erkunden Sie die Insel und beobachten die verschiedenen Facetten des lokalen Lebens. Kurz vor Sonnenuntergang werden Sie mit einem Boot entlang der kleinen Kanäle gefahren. Übernachtung im Homestay. (Fahrzeit ca. 4h, 150 km).

13. Tag: Hausboot (F/M/A)
An der Hausboot-Anlegestelle lernen Sie Ihre Crew kennen. Ganz romantisch gleiten Sie mit einem komfortablen Hausboot durch die malerische Märchenwelt der Backwaters – ein unvergessliches Erlebnis! Übernachtung auf dem Hausboot.

14. Tag: Alleppey – Kochi (F)
Sie verlassen das Hausboot und fahren auf dem Landweg nach Kochi. Heute beschäftigt Sie die Kulturgeschichte der facettenreichen Stadt. Sie besichtigen das Fort, die Kirche des heiligen Franziskus, den Mattancherry-Palast, auch unter der Bezeichnung Dutch Palace bekannt, und das jüdische Viertel mit der Synagoge. Am Abend sehen Sie die traditionelle Kathakali-Tanzaufführung, eine tänzerische Höchstleistung in Pantomime mit eindrucksvollen Masken und Kostümen. Übernachtung im Hotel.

15. Tag: Abreise
Rückflug nach Deutschland. Optional bietet sich ein Badeaufenthalt am Strand von Marari, Kovalam oder Varkala an.

 

Leistungen:
 
  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Qatar Airways oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.15)
  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Geführte Wanderung in Munnar
  • Kochdemonstration in Periyar
  • Kathakali-Tanz-Aufführung
  • Bootsfahrt auf den Backwaters
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 11 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • 1 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 13×F, 4×M, 3×A
 

Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 80 €)
  • evtl. Flughafengebühren im Reiseland
  • evtl. Foto- und Videogenehmigungen in Museen und Monumenten
  • evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.15
  • Trinkgelder
  • Persönliches
 

DIAMIR Privat

buchbar ab 2050 EUR, Täglich ab 2 Personen, englischsprachige Tourenleitung (Zuschlag für deutschspachig: 640 € p.P.)


Anforderungen:
 
  • Für diese Reise sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich. Bitte stellen Sie sich auf heißes Klima und lange Fahrstrecken ein. Es erwarten Sie starke Kontraste zwischen bezaubernden Landschaften, beeindruckenden Denkmälern und großer Armut, die man wahrnehmen, aber nicht sofort etikettieren oder bewerten sollte. Bitte reisen Sie mit Interesse und Toleranz für diese fremde Kultur!
  • Die Wanderung im Periyar-Wildschutzgebiet und in Munnar führt durch hügeliges Gelände und die Höhenmeter reichen von 900 bis 1300 m. Ein hohes Maß an Fitness ist nicht Voraussetzung, aber Sie sollten gut zu Fuß sein und Freude an einer Wanderung haben. Festes Schuhwerk ist für die Wanderung wichtig.

 
Teilnehmerzahl min.:  6
Teilnehmerzahl max.:  12

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
Holi-Fest
02.03.2017 -  16.03.2017 
ab 2.090,00 €
Schlangenbootrennen & Aadi Velli
31.07.2017 -  14.08.2017 
ab 2.190,00 €
  28.09.2017 -  12.10.2017 
ab 2.190,00 €
  26.10.2017 -  09.11.2017 
ab 2.190,00 €
  16.11.2017 -  30.11.2017 
ab 2.190,00 €
inklusive Weihnachtsabendessen
14.12.2017 -  28.12.2017 
ab 2.390,00 €
Mamallapuram Tanzfestival & Pongal-Fest
11.01.2018 -  25.01.2018 
ab 2.190,00 €
  08.02.2018 -  22.02.2018 
ab 2.190,00 €
Holi-Fest
01.03.2018 -  15.03.2018 
ab 2.890,00 €
  27.09.2018 -  11.10.2018 
ab 2.190,00 €
  25.10.2018 -  08.11.2018 
ab 2.190,00 €
  15.11.2018 -  29.11.2018 
ab 2.190,00 €
mit Weihnachtsessen in Tanjore
20.12.2018 -  03.01.2019 
ab 2.390,00 €


zum Reiseverlauf
DIAMIR Erlebnisreisen Bild 1 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 2 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 3 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 4 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 5 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 6 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 7 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 8 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 9 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 10 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen

Bild 11 - DIAMIR Erlebnisreisen - Südindien - Tamil Nadu • Kerala - Hindu-Götter und Kokospalmen


Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Wir beraten Sie gerne zu dieser Reise
unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373-811728

Seite drucken  

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte der Texte. Es gelten die aktuellen Ausschreibungen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebestimmungen des jeweiligen Reiseveranstalters.