Bitte warten
0 63 73 - 81 17 28
Wir beraten Sie gerne!
Weitere Veranstalter:
Städtereisen:
Weitere Infos:

Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Angebotsnummer 170612
Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren Mit MS Albatros erkunden Sie auf dieser Kreuzfahrt das wenig bekannte Kuba. Die Insel besticht mit ureigenem Charme, wunderschöner Natur und natürlich exzellenten Rum- und Zigarrenerzeugnissen. Auch in der Dominikanischen Republik und auf weiteren Karibikinseln erfreuen sich das Auge und der Gaumen, ehe Sie ostwärts über den Atlantik Kurs Europa nehmen. Über die Azoreninseln Faial und São Miguel erreichen Sie das nordspanische Festland und später französischen Boden im Künstlerstädtchen Honfleur.

 
  • Fünf Tage Kuba
  • Bermuda – britische Tradition trifft karibische Lebensfreude
  • Ein Hoch auf die Azoren
  • Galizien und Normandie

 

Verlauf:
Datum Beschreibung Land Ankunft Abfahrt
07.03.2018 Havanna Kuba
08.03.2018 Havanna: Havanna, Havanna Rundgang, Valle de Viñales, Havannas Zigarren und Rum, Auf den Spuren Hemingways Kuba 17:00
09.03.2018 Urlaub auf See
10.03.2018 Einfahrt in die Bahia de Cienfuegos (2)
10.03.2018 Cienfuegos: Trinidad, Nicho Wasserfälle und Cienfuegos, Cienfuegos Botanischer Garten Kuba 8:00 18:00
11.03.2018 Kreuzen in der Karibik
11.03.2018 Einfahrt in die Bahia de Santiago de Cuba
11.03.2018 Santiago de Cuba: Spaziergänge Kuba 17:00
12.03.2018 Santiago de Cuba: Santiago de Cuba, Santiago de Cuba und Wallfahrtsort El Cobre, Landschaftsfahrt Cordillera de la Gran Piedra, Wallfahrtsort El Cobre Kuba 17:00
13.03.2018 Amber Cove (Puerto Plata) (3): Festung San Felipe, Seilbahnfahrt Dominikanische Republik 13:00 22:00
14.03.2018 Grand Turk / Turks & Caicos Islands (1): Spaziergänge & Baden Grossbritannien 7:00 14:00
15.03.2018 Erholung auf See
16.03.2018 Hamilton / Bermuda: Spaziergänge Grossbritannien 14:00
17.03.2018 Hamilton / Bermuda: Spaziergänge Grossbritannien 14:00
18.03.2018-21.03.2018 Urlaub auf See
22.03.2018 Horta / Faial: Vulkan Capelinhos , Wanderung Vulkan Capelinhos Azoren 14:00 20:00
23.03.2018 Ponta Delgada / São Miguel: Kraterseen Sete Cidades, Furnas Tal und heiße Quellen, Feuersee und Ribeira Grande, Sete Cidades und Weinverkostung Azoren 8:00 18:00
24.03.2018-25.03.2018 Erholung auf See
26.03.2018 La Coruña: Santiago de Compostela, La Coruña und Umgebung, La Coruña und Betanzos , Panoramafahrt La Coruña , Auf den Spuren der Pilger Spanien 8:00 15:00
27.03.2018 Urlaub auf See
28.03.2018 Honfleur (2): Deauville und Honfleur, Panoramafahrt Paris, Giverny und Rouen Frankreich 8:00 20:00
29.03.2018 Erholung auf See
30.03.2018 Kreuzen auf dem Unterlauf der Elbe
30.03.2018 Hamburg Deutschland 10:00
Hinweise: (1): Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig
(2): tideabhängig
(3): Genehmigungspflichtig

Ausflüge:

See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!
 
 
Havanna
 
Havanna Rundgang
ca. 3 Std.
Ihr dreistündiger Rundgang führt Sie durch den historischen Kern der Hauptstadt Kubas, der 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Über die Plaza de San Francisco de Asis mit Marmorbrunnen gelangen Sie zur Plaza Vieja, auf der im Verlauf der Geschichte Stierkämpfe, religiöse Prozessionen, zahlreiche Feierlichkeiten und sogar öffentliche Hinrichtungen stattfanden. Die umliegenden Gebäude sind Zeugen kolonialer Geschichte, deren Architektur auf das 17. bis 19. Jh. zurückreicht. Nächstes Ziel ist die Plaza de Armas, die einst militärischen Zeremonien diente. Sie besuchen den Palacio de los Capitanes Generales, der 176 Jahre lang Sitz der spanischen Gouverneure war und heute das Stadtmuseum von Havanna beherbergt. Zu bestaunen sind Möbel aus der Kolonialzeit sowie kubanische Flaggen und persönliche Gegenstände der kubanischen Helden aus dem Unabhängigkeitskrieg gegen die Spanier. Nach der Besichtigung passieren Sie das Hotel Ambos Mundos, Hemingways Domizil der 1930er Jahre, und gelangen zur Kathedrale von Havanna, Sitz des Erzbischofs. Anschließend Spaziergang zurück zum Schiff.   
Bitte beachten: Fußweg teilweise über kopfsteingepflasterte Straßen, einige Stufen unterwegs. Flaches, bequemes Schuhwerk sowie Mitnahme einer Flasche Wasser und Sonnenschutz empfohlen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 29,- €
 
Havanna
ca. 4,5 Std.
Die Hauptstadt Kubas ist mit über 2 Millionen Einwohnern die größte Metropole der Karibik sowie wichtiger Handels- und Militärhafen. Zunächst besuchen Sie die Festung Los Tres Santos Reyes del Morro und genießen die Aussicht auf die Stadt. Anschließend sehen Sie die Altstadt, die mit ihren barocken und neoklassizistischen Gebäuden zu den ältesten spanischen Kolonialsiedlungen gehört. Der historische Stadtteil wurde 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Nach einem ausgiebigen Rundgang nehmen Sie einen erfrischenden Cocktail ein, bevor Sie zum Schiff zurückkehren. 
Bitte beachten: Der etwa zweistündige Altstadtrundgang führt über Stufen und Kopfsteinpflaster, für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 45,- €
 
Havannas Zigarren und Rum
ca. 3,5 Std.
Lernen Sie auf diesem Ausflug die beiden wichtigsten Exportgüter Kubas kennen. Unter idealen klimatischen Bedingungen wächst auf Kuba ein hervorragender Tabak. Besuchen Sie eine der Manufakturen, in der die berühmten kubanischen Zigarren von Hand gerollt werden. Legendär ist auch der kubanische Rum, Bestandteil vieler leckerer Cocktails. Der Rohstoff Zuckerrohr für das Nationalgetränk gedeiht auf Kuba in Hülle und Fülle. Sie besuchen das Havana Club Rum Museum. Alle Prozesse der Rumherstellung werden hier anschaulich dargestellt: Destillation, Filtration, Gärung und Mischung. Der Rundgang endet mit einer Kostprobe, bevor Sie zum Aussichtspunkt mit dem "Cristo de La Habana" fahren. Die fast 20 m hohe Christus-Statue wurde 1958 auf einem Hügel errichtet und wacht über die Stadt.  
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 46,- €
 
Auf den Spuren Hemingways
ca. 4 Std.
Schwerpunkt dieses Ausfluges ist die Besichtigung der Finca la Vigia in San Francisco de Paula (ca. 15 km von Havanna entfernt), das ehemalige Wohnhaus Ernest Hemingways und heutiges Museum. Hemingway kaufte die Villa 1949 und hinterließ seinen persönlichen Besitz sowie eine beeindruckende Bibliothek. Im Garten des Hauses befindet sich der Haustierfriedhof und sein Boot Pilar. Nach seinem Tod schenkte die vierte Ehefrau das Haus dem kubanischen Staat. Auf der Rückfahrt sehen Sie im Hotel Ambos Mundos das Zimmer, in dem Hemingway gewohnt hat, sowie die von ihm gern besuchte Bar "Floridita". Genießen Sie einen erfrischenden Daiquiri, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 59,- €
 
Valle de Viñales
ca. 9 Std. mit Essen
Dieser Tagesausflug führt Sie in die kubanische Provinz Pinar del Rio, in das Valle de Viñales. Das 10 km lange und 4 km breite Tal liegt zwischen den Hügeln der Cordillera de Guaniguanico und zählt zu den schönsten Landschaften Kubas. Aus dem fruchtbaren Talboden ragen Kalksteinmonolithe und verleihen der Landschaft ihr reizvolles Aussehen. Sie besichtigen die Karsthöhle Cueva del Indio und unternehmen eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss. Danach sehen Sie das Mural de la Prehistoria, 1961 von einem mexikanischen Künstler auf einem Kalkfelsen geschaffen. Das 120 m hohe und 180 m breite Kunstwerk zieht viele Besucher an. Nach dem Mittagessen in einem landestypischen Restaurant etwa 2,5 Std. Rückfahrt zum Schiff. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 115,- €

 
Santiago de Cuba
 
Wallfahrtsort El Cobre
ca. 2,5 Std.
Sie fahren zur Wallfahrtskirche, der "Virgen de la Caridad del Cobre", etwa 20 km nordwestlich von Santiago de Cuba gelegen. In der Wallfahrtskirche finden Sie eine beeindruckende Sammlung von Votivgaben, darunter u.a. die Nobelpreis-Medaille von Ernest Hemingway. Die "Barmherzige Jungfrau von El Cobre" ist eine reich geschmückte Heiligenfigur. Sie besichtigen die Kirche und sehen die hölzerne Figur, die seit 1612 verehrt und 1916 von Papst Benedikt XV. zur Schutzpatronin der Kubaner erklärt wurde.
Bitte beachten: Schultern und Knie sollten für den Besuch der Kirche bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 45,- €
 
Santiago de Cuba
ca. 4,5 Std. 
Die Stadtrundfahrt gibt Ihnen einen guten Überblick über die zweitgrößte Stadt Kubas, in der etwa eine halbe Million Menschen leben. Sie beginnen mit einer Fahrt zur Festung El Morro. 1997 erklärte die UNESCO den Bau zum Weltkulturerbe, der zu den besterhaltenen  Beispielen der Spanisch-Amerikanischen Militärarchitektur zählt. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter über den geschichtsträchtigen San Juan Hill (Fotostopp), durch Wohnviertel bis zum Platz der Revolution. Sie gelangen in das Stadtzentrum von Santiago de Cuba bis zur Moncada Kaserne. Etwas Freizeit für eigene Erkundungen im Céspedes Park und Besuch des Friedhofs Santa Ifigenia, seit 1939 ein Nationaldenkmal. Anschließend Rückfahrt zum Hafen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 59,- €
 
Landschaftsfahrt Cordillera de la Gran Piedra
ca. 5,5 Std.
Sie unternehmen einen Landschaftsausflug in den östlichen Teil der Sierra Maestra. Hier liegt die Gebirgskette Cordillera de la Gran Piedra, nach dem Monolithen Gran Piedra ("Großer Stein") benannt, der auf einer Höhe von 1245 m ruht. Der Fels zählt mit 51 m Länge, 30 m Breite und 25 m Höhe zu den größten Monolithen weltweit. Der umliegende Baconao-Park wurde zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärt. Durch zumeist dichten Nebel kann der Fels über 452 Stufen erklommen werden, um die Aussicht aus der Höhe zu genießen. Anschließend folgt der Besuch der historischen Kaffeeplantage Cafetal La Isabélica. Herrenhaus und Sklavenunterkünfte dienen heute als Museum. Ein Spaziergang durch den Botanischen Garten Ave del Paraiso rundet Ihren Besuch ab, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.  
Bitte beachten: Mitnahme einer Jacke sowie rutschfestes, bequemes Schuhwerk empfohlen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 75,- €
 
Santiago de Cuba und Wallfahrtsort El Cobre
ca. 8 Std. mit Essen
Am Vormittag besuchen Sie die berühmte Wallfahrtskirche der "Virgen de la Caridad del Cobre", etwa 20 km nordwestlich von Santiago de Cuba gelegen. Die "Barmherzige Jungfrau von El Cobre" ist die Schutzpatronin der Kubaner und neben der reich geschmückten Heiligenfigur beherbergt die Kirche eine Sammlung an Votivgaben, darunter z.B. die Nobelpreis-Medaille von Ernest Hemingway. Nach einer Rundfahrt durch den Wallfahrtsort El Cobre sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Hauptstadt Santiago de Cuba. Sie fahren zum geschichtsträchtigen San Juan Hill und durch verschiedene Wohnviertel. Sie sehen den Platz der Revolution, die Moncada-Kaserne sowie den Friedhof Santa Ifigenia, ein Nationaldenkmal Kubas. Unterwegs nehmen Sie Ihr Mittagessen in einem Restaurant ein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 99,- €
 
 
Amber Cove (Puerto Plata)
 
Seilbahnfahrt
Ausflug zur Zeit in Vorbereitung. Beschreibung und Preis folgen ca. im September 2016.
Stand: November 2014
 
Festung San Felipe
Ausflug zur Zeit in Vorbereitung. Beschreibung und Preis folgen ca. im September 2016.
Stand: November 2014

 
Weitere Informationen zu andere Reisen (Cienfuegos, Horta, Ponta Delgada, La Coruña, Honfleur) sind auf Anfrage gerne erhältlich.

 

Leistungen:
 
  • Hinflug ab Frankfurt (30 kg Freigepäck) inkl. Transfer zum Schiff. Bei eventuellem Flug ab Düsseldorf ist ein Rail&Fly-Ticker ab Flughafen Frankfurt inklusive.
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück,
  • 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Pizzeria
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Boule-Platzes und Golfgreen
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer

 
Exklusivleistungen
 
  • Zusatzkosten für die Abreise vom Ausschiffungshafen
  • Anschlussflüge von weiteren deutschen Flughäfen (falls verfügbar)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungsleistungen


Kabinenausstattung:

Alle Kabinen auf der MS Albatros sind geräumig, komfortabel und gut ausgestattet. Sie verfügen über viel Schrankraum, Privatsafe für Wertsachen, Frisierkommode mit Schubladen, Fön, Musiklautsprecher, SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), kabelloser Internetzugang mit eigenem Endgerät (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), Klimaanlage, Telefon, Steckdosen für 220 V. Bademäntel stehen zur Verfügung. Die Bäder sind mit DU/WC oder mit Badewanne/WC, Waschbecken und Spiegelschrank ausgestattet. Handtücher und Badelaken werden täglich gewechselt. Kabinenservice für Getränke und Frühstück.


4-Bett-Kabinen Kat. A
Die 4-Bett-Innenkabinen liegen auf dem Oriondeck. Zwei untere Betten, zwei einklappbare Oberbetten, 1-2 Doppelschränke, Frisierkommode mit mehreren Schubfächern, DU/WC, TV, Safe (Kabinengröße 12-15 m2). Die Kabinen 5512, 5514 sind behindertenfreundlich ausgestattet, d.h., sie haben breitere Eingangstüren, keine Türschwellen und verfügen über einen hochklappbaren Sitz in der Dusche. Diese Kabinen können auch von zwei oder drei Personen gebucht werden, sofern eine Person gehbehindert ist. Den Preis erhalten Sie auf Anfrage (Kabinengröße ca. 14-15 m2).

3-Bett-Kabinen Kat. B
Diese Innenkabinen liegen auf dem Neptun-, Saturn- oder Oriondeck, 2 untere Betten und ein einklappbares Oberbett, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Bad o. DU/WC, TV, Safe (Kabinengröße ca. 13-14 m2).

Doppelkabinen Kat. C
Diese Innenkabinen liegen auf dem Neptun-, Saturn- oder Oriondeck und verfügen über ein unteres Bett sowie ein einklappbares Oberbett, ein bis zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Bad o. DU/WC, TV, Safe (Kabinengröße ca. 11-13 m2).

2-Bett-Kabinen Kat. E und F
Die Innenkabinen der Kategorie E auf dem Neptun-Deck und die Innenkabinen der Kategorie F auf dem Saturn-Deck haben 2 untere Betten, ein bis zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, Bad o. DU/WC, TV, Safe (Kabinengröße ca. 12-14 m2). Die Kabinen 4577 und 4578 der Kategorie F sind behindertenfreundlich ausgestattet und verfügen über breitere Türen ohne Schwellen und eine Dusche mit hochklappbarem Sitz.

Einzelkabinen Kat. G
Diese Einzelkabinen liegen innen auf dem Neptun-, Saturnoder Oriondeck und verfügen über ein unteres Bett, ein bis zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit Schubfächern, Bad o. DU/WC, TV, Safe (Kabinengröße ca. 10-13 m2).

2-Bett-Außenkabinen Kat. H
Diese Kabinen liegen auf dem Apollo-Deck. Die Sicht ist teilweise stark behindert, da sich vor den Fenstern (zum Öffnen) die Rettungs- und Tenderboote befi nden. 2 untere Betten, ein bis zwei Doppelschränke, Couchtisch, Sessel, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, DU/WC, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 13-16 m2).

2-Bett-Außenkabinen Kat. JD/JB, KD/KB, MD/MB, 2-Bett zur Alleinbenutzung Kat. J1
Die Kabinen auf dem Neptun-Deck (Kategorie JD/JB/J1) und Saturn-Deck (Kategorie KD/KB) verfügen über zwei Bullaugen, auf dem Orion-Deck (Kategorie MD/MB) ein Fenster. Bullaugen und Fenster sind nicht zu öffnen. Die meist länglich geschnittenen Kabinen verfügen über ein unteres Bett sowie ein Sofabett (nicht zusammen stellbar), viele über ein einklappbares Oberbett. Es gibt jeweils zwei Doppelschränke und oft einen zusätzlichen Einzelschrank. Spiegelkommode mit Stuhl und mehreren Schubfächern, ein Couchtisch mit Sessel, wahlweise mit Bad o. DU/WC, TV, Safe. Die Kabinen 4018/4126/4136/ 4137/4149/5017/5020/5123 verfügen über ein franz. Bett (ca. 1,90 x 1,50 m). (Kabinengröße ca. 15-17 m2).

Einzel-Außenkabinen Kat. L und N
Die Kabinen auf dem Saturn-Deck (Kat. L) und auf dem Orion-Deck (Kat. N) sind ähnlich oder gleich ausgestattet wie die 2-Bett-Kabinen der Kategorien KD/KB oder MD/MB, jedoch mit nur einem Bett. Je nach Bedarf werden in begrenztem Umfang zusätzliche 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung in dieser Kategorie zur Verfügung gestellt (Kabinengröße ca. 15-17 m2).

2-Bett-Komfort-Außenkabinen Kat. O
Großes, dreiteiliges Panoramafenster (nicht zu öffnen) mit Spiegelverglasung. Über die offene Rundum-Promenade schauen Sie auf das Meer. Kaum Sichtbehinderungen durch Davits (Aufhängung der Rettungsboote), die ein Deck höher angebracht sind. Bad o. DU/WC, zwei untere Betten, die zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden können, Couchtisch mit zwei Sesseln, zwei Doppelschränke, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, TV, Safe, Minibar. Kleiner Flur mit Garderobe (Kabinengröße ca. 17-19 m2). DU/WC: Kabinen 7026, 7028, 7030, 7032, 7034, 7036, 7038.

2-Bett Junior Suiten außen Kat. P
Geräumige Kabinen im ruhigen vorderen Bereich des Orion-Decks mit Fenstern (nicht zu öffnen) und direktem Blick auf das Meer oder auf dem Promenaden-Deck mit großen, dreiteiligen, spiegelverglasten Panoramafenstern mit Blick über die Außenpromenade aufs Meer. Kaum Sichtbehinderung durch Davits (Aufhängung der Rettungsboote), die ein Deck höher angebracht sind. Die Kabinen verfügen über 2 untere Betten, die zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können. Alle Kabinen dieser Kategorie (außer 7039) verfügen zusätzlich über ein Schlafsofa und z.T. auch noch ein einklappbares Oberbett, Couchtisch und Sessel, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, zwei Doppelschränke, Bad o. DU/WC, TV, Safe, Minibar (Kabinengröße ca. 20-23 m2). DU/WC: Kabinen 7029, 7031, 7033, 7035, 7037.

2-Bett Superior Außenkabinen mit Privat-Balkon Kat. Q, Junior-Suite außen mit Privat-Balkon Kat. Q+
Diese Balkonkabinen liegen mittschiffs auf dem Apollo-Deck. Sie verfügen über ein bis zwei Doppelschränke, Couchtisch, Sessel, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, DU/WC, TV, Safe, Minibar. Kat. Q mit zwei unteren Betten (nicht zusammenstellbar, Kabinengröße ca. 13-16 m2 inkl. Balkon). Kat. Q+ mit französischem Bett (Kabinengröße ca. 31 m2 inkl. Balkon), Couchtisch mit 2 Sesseln.

2-Bett Suiten außen Kat. R, 2-Bett Suite außen mit Privat-Balkon Kat. R+
Die Suiten der Kat. R liegen im ruhigen, vorderen Teil des Orion-Decks (Fenster mit direktem Meerblick, nicht zu öffnen) oder auf dem Promenaden-Deck mit Blick über die Rundum- Promenade auf das Meer. Spiegelverglaste Panoramafenster (nicht zu öffnen). Hier kaum Sichtbehinderung durch Davits (Aufhängung der Rettungs- und Tenderboote), die ein Deck höher angebracht sind. Wohn- und Schlafbereich sind meist durch einen Vorhang oder eine Tür getrennt, 2 untere Betten (zu einem Doppelbett zusammenstellbar in den Kabinen 5001, 5002, 7001, 7002, 7027, 7040, 7041, 7042). In einigen Kabinen auch ein bis zwei einklappbare Oberbetten/ Schlafsofas. Kommode, großzügiger Schrankraum oder ein begehbarer Kleiderschrank, Wohnbereich mit Sitzecke, Sofa, Couchtisch und Sessel, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern, TV, Safe, Minibar. Kleiner Eingangsbereich, teils mit Garderobe. Bad/WC. Kabinen 5015, 7027, 7040 und 7041 mit DU/WC (Kabinengröße ca. 22-26 m2). Kat. R+ mittschiffs auf dem Apollo-Deck gelegen, elegant möbliert, Couchtisch mit Schlafsofa, DU/WC, TV, Safe, Minibar, zwei Betten (auf Wunsch trennbar, Kabinengröße ca. 40 m2 inkl. Balkon).

2-Bett Penthouse Suiten außen mit Privatbalkon Kat. S
Flur mit Garderobe, Wohn- und Schlafzimmer durch eine Schiebetür getrennt. Elegant möbliert mit Schlafsofa, Sessel und Couchtisch, Wandschrank mit TV, Safe, Minibar, Panoramafenster. Balkon mit zwei Deckstühlen und Tisch. Schlafzimmer mit 2 unteren Betten, die zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können, Schränke, Kommode, Fenster. Großes Bad mit DU/WC, Bidet. (Kabinengröße ca. 38-42 m2 inkl. Balkon).


Hinweis:
 
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass.

 

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  07.03.2018 -  30.03.2018 
ab 2.499,00 €


zum Reiseverlauf
Phoenix Reisen Bild 1 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 2 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 3 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 4 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 5 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 6 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 7 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 8 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 9 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 10 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 11 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren

Bild 12 - Phoenix Reisen - Kuba, Karibik und Azoren


Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Wir beraten Sie gerne zu dieser Reise
unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373-811728

Seite drucken  

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte der Texte. Es gelten die aktuellen Ausschreibungen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebestimmungen des jeweiligen Reiseveranstalters.