Bitte warten
0 63 73 - 81 17 28
Wir beraten Sie gerne!
Weitere Veranstalter:
Städtereisen:
Weitere Infos:

Marco Polo Reisen - Lissabon - Weiße Stadt am Tejo

Angebotsnummer 177258
Portugals Hauptstadt bricht auf zu neuen Ufern, die glorreiche Vergan-genheit der Seefahrernation immer vor Augen. Spazieren Sie durch die Altstadt Alfama, hinauf zur Burg und fühlen Sie sich im Hafen von Belém ins Zeitalter des Entdeckers Vasco da Gama zurückversetzt. Wer mag, kommt mit zum Königspalast im grünen Sintra und ans windumtoste Cabo da Roca. Bem-vindo à Lisboa! Wer noch mehr Zeit in Portugal verbringen möchte, verlängert und unternimmt auf Wunsch einen Ausflug ins Städtchen Óbidos und zur Klosterkirche von Alcobaça.

 
  • Mittelalterliche Alfama
  • Seefahrerromantik in Belém
  • Süße Törtchen im Chiado-Viertel
  • Verlängerungsmöglichkeit
  • Linienflüge mit TAP Portugal


Marco Polo Live
Ein wichtiger Bestandteil der portugiesischen Küche ist das Olivenöl. In einem Workshop erfahren Sie, welche Sorten die besten sind und zu welchen Gerichten sie passen. Sie dürfen Ihr eigenes Fläschchen Öl aromatisieren – mit Gewürzen, Kräutern oder Knoblauch. Ihre Kreation nehmen Sie mit nach Hause. Raus aus der Großstadt in den von Atlantikwinden umwehten Vorort Belém, zum prächtigen Hieronymuskloster (Außenbesichtigung). Ihr Scout führt Sie zur Tejo-Mündung mit dem Seefahrerdenkmal und dem „Torre de Belém“, der den Kapitänen den Weg in ihren Heimathafen wies, wenn sie reich beladen aus den Kolonien zurückkehrten. Nachmittags bleibt Zeit für einen individuellen Bummel durch Lissabon.

 

Verlauf:

1. Tag: Bom dia!

Mittags Linienflug mit TAP Portugal vom gebuchten Flughafen nach Lissabon. Ihr Marco Polo Scout erwartet Sie am Flughafen und begleitet Sie zu Ihrem Hotel. Freie Zeit am Abend für erste eigene Entdeckungen – Ihr Scout gibt Tipps fürs Abendessen.

2. Tag: Stadt der sieben Hügel
Wo der Rio Tejo in den Atlantik mündet, erhebt sich Lissabon auf sieben Hügeln. Von der Praça do Marquês de Pombal gelangen Sie über die Avenida da Liberdade, die Lissabonner Champs-Elysées, zum Rossio: Hier, im Herzen ihrer Stadt, treffen sich die Lisboetas gerne auf eine „bica“, eine kleine Tasse starken Kaffees. In der Alfama weht frische Wäsche über den Straßen, und der Nachwuchs spielt zwischen den schmalen Häusern Fußball. Spätestens der Panoramablick vom über der Stadt thronenden Castelo São Jorge belohnt für das Erklimmen der vielen Hügel und Treppen. Der verführerische Duft süßer Leckereien strömt aus Konditoreien und Bäckereien: Genießen Sie unterwegs im Chiado-Viertel ein ofenfrisches Törtchen aus einer Pastelaria.
Marco Polo Live
Ein wichtiger Bestandteil der portugiesischen Küche ist das Olivenöl. In einem Workshop erfahren Sie, welche Sorten die besten sind und zu welchen Gerichten sie passen. Sie dürfen Ihr eigenes Fläschchen Öl aromatisieren – mit Gewürzen, Kräutern oder Knoblauch. Ihre Kreation nehmen Sie mit nach Hause. Raus aus der Großstadt in den von Atlantikwinden umwehten Vorort Belém, zum prächtigen Hieronymuskloster (Außenbesichtigung). Ihr Scout führt Sie zur Tejo-Mündung mit dem Seefahrerdenkmal und dem „Torre de Belém“, der den Kapitänen den Weg in ihren Heimathafen wies, wenn sie reich beladen aus den Kolonien zurückkehrten. Nachmittags bleibt Zeit für einen individuellen Bummel durch Lissabon. F

3. Tag: Entdeckertag
Lissabon auf eigene Faust oder Ausflug (gegen Mehrpreis) in die reizvolle Umgebung der Hauptstadt nach Sintra. Beim Besuch der ehemaligen Sommerresidenz verrät Ihnen Ihr Marco Polo Scout spannende Geschichten über Taten und Untaten des portugiesischen Königshauses – lassen Sie sich überraschen! Nach einem Blick auf den Pena-Palast, das „Neuschwanstein Portugals“, bringt Sie der Bus zum Cabo da Roca, einem schwindelerregenden Felsvorsprung am Atlantik. Von diesem zerklüfteten Ufer brach Vasco da Gama zu seiner Umrundung Afrikas auf. Über die mondänen Küstenorte Cascais und Estoril, bekannt für Casino und Formel-1-Rennstrecke, kehren Sie nach Lissabon zurück. F

4. Tag: Fliegen oder bleiben?
Transfer vom Hotel zum Flughafen und Rückflug mit TAP Portugal von Lissabon zum gebuchten Flughafen. Der Abflug nach Düsseldorf ist am Morgen, nach Frankfurt am frühen Nachmittag. Gäste nach Hamburg und München fliegen am Abend. F


VERLÄNGERUNG

4.–5. Tag: Entdeckertage

Lissabon auf eigene Faust: Wie wäre es mit einer Fahrt mit der rumpelnden Tram 28 durch die Altstadtviertel, einem geruhsamen Kaffeehausbesuch mit süßen Törtchen oder „Abtauchen“ im Ozeanarium? Am Sonntag haben zahlreiche Museen geöffnet, bei vielen ist an diesem Tag der Eintritt frei: Das Fliesenmuseum im Konvent Madre Deus hat sich auf die Ausstellung der Azulejos – bemalte Kacheln – spezialisiert. Lieber moderner? Dann sind Sie richtig im Museu do Chiado – hier finden Sie zeitgenössische Kunst. Ein ganz besonderer Kunstsammler war Calouste Gulbenkian. Im gleichnamigen Museum können Sie seine enorme Sammlung mit Werken aus der ganzen Welt begutachten. F

6. Tag: Entdeckertag
Zeit zur freien Verfügung. Oder Sie begleiten Ihren Scout auf einen Ausflug (gegen Mehrpreis) in den Norden von Lissabon: Das malerische Óbidos mit seinem rundum begehbaren Mauergürtel lädt ein zu Streifzügen durch schmale Gassen. Neben den weißen Häuschen mit buntem Blumenschmuck gibt es in Óbidos auch etwas für den Gaumen: Verpassen Sie nicht „Ginjinha“ – Kirschlikör im Schokobecher. In der Klosteranlage von Alcobaça tauchen Sie ein in eine tragisch-romantische Story der portugiesischen Historie – die Liebesgeschichte von Pedro und Inês. In Nazaré lassen Sie sich anschließend beim Strandspaziergang die frische Atlantikbrise um die Nase wehen. Am Abend Rückkehr nach Lissabon. F

7. Tag: Rückflug
Transfer vom Hotel zum Flughafen und Rückflug mit TAP Portugal von Lissabon zum gebuchten Flughafen. Der Abflug nach Düsseldorf ist am Morgen, nach Frankfurt am frühen Nachmittag. Gäste nach Hamburg und München fliegen am Abend.     F


F=Frühstück

 

Leistungen:
 
  • „Rail&Fly inclusive“ zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Linienflug (Economy) mit TAP Portugal von Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt oder München und zurück
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 129 €)
  • Transfers und Ausflüge mit landesüblichem, klimatisiertem Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in gutem Mittelklassehotel
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in Lissabon


Und außerdem inklusive
 
  • Pastel de Nata-Törtchen im Chiado-Viertel
  • Olivenöl-Workshop inkl. Souvenirflasche
  • Übernachtungssteuer in Lissabon (3 €)
  • Eintrittsgelder (ca. 10 €)
  • Klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Ein Reiseführer pro Buchung


Im Reisepreis enthalten / Verlängerung
 
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in gutem Mittelklassehotel
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Transfer zum Flughafen von Lissabon mit landesüblichem, klimatisiertem Reisebus
  • Übernachtungssteuer in Lissabon (3 €)


Zusätzlich buchbare Extras
 
  • Ausflug „Sintra und Cabo da Roca“  85 €
  • Ausflug „Óbidos und Alcobaça“  125 € (nur bei Verlängerung möglich)
  • CO2-Ausgleich Flüge (Economy)  9 €


Hotel
Sie übernachten im ****-Hotel Turim Europa, verkehrsgünstig gelegen im Herzen Lissabons in der Nähe des Platzes Marquês de Pombal. Das Stadtzentrum ist in 15 Minuten zu Fuß erreichbar; außerdem bieten die umliegenden Metrostationen eine gute Anbindung. Die 100 Zimmer des Hotels Turim Europa sind modern eingerichtet und mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Minibar und Safe ausgestattet. Kostenloses WLAN steht zur Verfügung. Ein Restaurant und eine Bar sorgen für das leibliche Wohl. Beim Reisetermin 27.10.–30.10.2016 übernachten Sie im gleichwertig ausgestatteten ****-Hotel Turim Iberia, nahe der Metrostation Campo Pequeno. Das Zentrum erreichen Sie per Metro in ca. 15 Minuten.
Änderungen vorbehalten


Flug
Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit TAP Portugal (Buchungsklasse G) ab/bis: Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München

Auf Anfrage und gegen Mehrpreis Flug mit TAP Portugal (Buchungsklasse G) ab/bis: Wien, Zürich.

Abhängig von der Buchungsklasse sind höhere Zuschläge möglich (siehe www.agb-mp.com/flug).


Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.


Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl Grundreise: 14 Personen
Höchstteilnehmerzahl Grundreise: 29 Personen
Mindestteilnehmerzahl Verlängerung: 6 Personen
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten (Näheres siehe Reisebedingungen).


Veranstalter und Reisebedingungen
Veranstalter dieser Reise ist die Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München. Der www.studienreisen.de tritt lediglich als Vermittler auf. Die Reisebedingungen des Veranstalters sind im Internet druck- und speicherfähig abrufbar.


Zahlung / Sicherungsschein
Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 k Abs. 3 BGB fällig. Bei Vertragsschluss wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, maximal jedoch 1000 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.


Reiseversicherungen
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss der Reiseschutz-Pakete der Allianz Global Assistance: z.B. den Reiserücktrittschutz oder das Vollschutz-Paket, bei dem u.a. zusätzlich eine Reise-Krankenversicherung inkl. eines medizinisch sinnvollen Kranken-Rücktransports enthalten ist. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung.


Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten
Auch umweltfreundliche Verkehrsmittel belasten das Klima. Deshalb hat Marco Polo Reisen die bei Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten entstehenden Treibhausgas-Emissionen (CO2 und andere klimarelevante Substanzen) für alle Reisen klimaneutral gestellt. Konkret geschieht das so: Wir rechnen den Treibhausgas-Ausstoß für jeden zurückgelegten Kilometer in einen Geldwert zum CO2-Ausgleich um und finanzieren damit den Bau von Biogasanlagen in Indien. Von allen Transportmitteln belastet das Flugzeug das Klima am meisten. Bei dieser Sonderreise bieten wir unseren Gästen eine einfache Möglichkeit, die durch die Fluganreise entstehenden Treibhausgase zu kompensieren. Wir haben die Emissionen aller bei Ihrer Reise geplanten Flüge - inklusive Inlands- oder Zwischenflüge, aber ohne innerdeutsche Anschlussflüge - berechnet und den notwendigen Kompensationsbetrag bei jeder Reise unter „Zusätzlich buchbare Extras“ angegeben. Diesen können Sie ganz einfach als Zusatzleistung mitbuchen. Der angegebene Betrag bezieht sich auf eine Beförderung in der Economy-Class. Für die Business-Class fallen höhere Beträge an, die in unseren Buchungssystemen hinterlegt sind.

 
Teilnehmerzahl min.:  14
Teilnehmerzahl max.:  29

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  26.01.2017 -  29.01.2017 
ab 645,00 €
  09.02.2017 -  12.02.2017 
ab 645,00 €
  23.02.2017 -  26.02.2017 
ab 695,00 €
  02.03.2017 -  05.03.2017 
ab 695,00 €
  09.03.2017 -  12.03.2017 
ab 695,00 €
  16.03.2017 -  19.03.2017 
ab 695,00 €
  23.03.2017 -  26.03.2017 
ab 695,00 €
  30.03.2017 -  02.04.2017 
ab 695,00 €
  06.04.2017 -  09.04.2017 
ab 725,00 €
  20.04.2017 -  23.04.2017 
ab 725,00 €


zum Reiseverlauf
Marco Polo Reisen - Lissabon - Weiße Stadt am Tejo
Marco Polo Reisen Fotolia Bild zum Land Portugal

Hieronymus-Kloster

Fotolia Bild zum Land Portugal

Fotolia Bild zum Land Portugal

Fotolia Bild zum Land Portugal

Sintra - Palácio Nacional da Pena

Belem

Marco Polo Reisen - Lissabon - Weiße Stadt am Tejo Wir beraten Sie gerne zu dieser Reise
unsere Studienreisen und Rundreisen Hotline berät Sie gerne telefonisch zu dieser Reise.
Hotline: 06373-811728

Seite drucken  

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte der Texte. Es gelten die aktuellen Ausschreibungen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebestimmungen des jeweiligen Reiseveranstalters.