goXplore with Gebeco - Wonders of Namibia

  • 10-Tage-Reise
  • goXplore with Gebeco
  • Veranstalter: goXplore with Gebeco
  • Angebotsnummer: 193356
  • Reisedauer: 10 Tage
  • Reise Land: Namibia
  • Kundenbewertung:
    (4 von 5)
  • ab € 2.979
  • zur Buchungsanfrage
Namibia ist das ideale Reiseziel für alle Tier- und Kulturfreunde, die etwas Neues erleben wollen. Halte im Etosha-Nationalpark bei Tierbeobachtungsfahrten im offenen Wagen Ausschau nach Elefanten, Giraffen und Löwen und besuche den Cheetah Conservation Fund, wo du diese gefährdeten Raubkatzen aus der Nähe erleben kannst. Nimm dazu noch den Besuch einer der schönsten Wüstenlandschaften der Welt und du hast eine Reise, von der du noch Jahre später schwärmen wirst.
 

Höhepunkte:
 
  • Ride through Namib-Naukluft National Park,
  • Visit ancient petroglyphs,
  • Stroll through the traditional village of Mondesa,
  • See fossilized tree trunks approximately 280 million years old,
  • Visit the Cheetah Conservation Fund

 
Landkarte
Verlauf:

1. TAG: WINDHOEK
Ankunft zu jeder Zeit möglich und Transfer zum Hotel.
Transport: Windhoek Hosea Kutako International Airport - Windhoek
Event: Tag der Anreise und Begrüßungstreffen (1.0h)
Unterkunft: Windhoek Country Club Resort

2. TAG: WINDHOEK/SESRIEM
Genieße die dramatische namibische Natur auf der Fahrt in die Wüstenstadt Sesriem, das Tor zum Namib-Naukluft-Nationalpark. (F) (A)
Transport: Windhoek - Sesriem (5.0h)
Unterkunft: Sossusvlei Lodge

3. TAG: SESRIEM
Brich auf zu einem malerischen Ausflug in den Park und erkunde die Namib-Wüste. Besuche Sossusvlei und Deadvlei, eine Tonpfanne, die von salzreichem Sand bedeckt und von orangen und roten Dünen umgeben ist und als eine der schönsten Wüstenlandschaften Afrikas gilt. Besuche am Nachmittag Sesriem-Canyon, eine durch den Tsauchab geformte natürliche Felsformation. (F) (A)
Transport: Sesriem - Sesriem
Transport: Namib Desert - Namib Desert
Event: Besuch im Sesriem-Canyon
Event: Ausflug zu den Dünen von Sossusvlei
Unterkunft: Sossusvlei Lodge

4. TAG: SESRIEM/SWAKOPMUND
Weiter geht es durch die abwechslungsreiche Wüstenlandschaft. Halte Ausschau nach freilaufenden Zebras, Kudus, Springböcken und Oryxantilopen. Stopp in der skurrilen Siedlung Solitaire und dann Aufbruch in die Wildnis aufbrechen. Hier treffen wir einen Mann, der sein ganzes Leben in dieser abgelegenen Region verbracht hat und uns bei einer Rundfahrt mehr über die Überlebensstrategien der alten und modernen Buschmänner hier erzählen wird. Er zeigt uns auch kleinere Tiere, die in diesen unwirtlichen Bedingungen überleben. Halte die Augen offen nach Schlangen, Geckos, Spinnen und anderen Insekten und erfahre, wie sie sich dem Leben in der Trockenheit angepasst haben. Danach geht es weiter nach Swakopmund an der Atlantikküste. (F) (M)
Transport: Sesriem - Swakopmund (5.0h)
Event: Living Desert Tour (3.0h)
Unterkunft: Hotel Zum Kaiser

5. TAG: SWAKOPMUND
Nutze den freien Vormittag für Quadbiken oder Sandboarding oder einen Spaziergang in der Stadt. Besuch am Nachmittag der Township Mondesa mit einem lokalen Guide. Lerne auf einem Besuch des belebten lokalen Markts traditionelle Speisen wie Wilden Spinat, Mopane-Würmer und den Trockenfisch Kapenta kennen. Besuche auch den Kunst- und Handwerksladen Datango, ein Sozialprojekt, das arbeitslose Jugendliche im traditionellen Handwerk ausbildet. Besuche danach die Shebeen (Taverne) für ein kühles Getränk, lass die das Abendessen bei einer einheimischen Familie schmecken und genieße eine Darbietung des örtlichen Chors. (F) (A)
Freizeit: Swakopmund
Event: Rundgang durch die Mondes Township
Unterkunft: Hotel Zum Kaiser
Optionale Ausflüge:
Quadausflug (**)
Sandboarding in der Wüste Namib (**)
Fallschirmspringen (**)

6. TAG: SWAKOPMUND/TWYFELFONTEIN
Weiter geht es nach Twyfelfontein, wo wir uns die uralten Petroglyphen ansehen, Namibias erste UNESCO-Welterbestätte. Hier befindet sich angeblich die größte Sammlung von Buschmänner-Zeichnungen in Afrika, mit über 2.500 Zeichnungen, die zwischen 2.000 und 5.000 Jahre alt sind. (F) (A)
Transport: Swakopmund - Twyfelfontein (5.0h)
Event: Geführte Besichtigung der prähistorischen Felsgravuren (1.0h)
Unterkunft: Palmwag Lodge

7. TAG: TWYFELFONTEIN/ETOSHA NATIONAL PARK
Brich heute früh auf zum versteinerten Wald, ein Nationaldenkmal, bei dem dich der beeindruckende Anblick von ca. 280 Millionen Jahren alten versteinerten Baumstämmen erwartet. Danach geht es weiter zu unserer Lodge im Etosha-Nationalpark, der als das größte Naturschutzgebiet in Namibia gilt. Tierbeobachtungsfahrt am Nachmittag im offenen Wagen. (F)
Transport: Twyfelfontein - Etosha National Park (4.5h)
Event: Visit Petrified Forest national monument
Event: Safarifahrt im offenen Fahrzeug durch den Etosha-Nationalpark
Unterkunft: Etosha NP Okaukuejo Restcamp

8. TAG: ETOSHA NATIONAL PARK
Begib dich am frühen Morgen im offenen Wagen mit einem lokalen Guide auf eine Safarifahrt durch den Park bei Sonnenaufgang. Rund um die Wasserlöcher versammeln sich hier jede Menge Tiere, also halte deine Kamera bereit für Schnappschüsse von Elefanten, Löwen, gefährdeten Spitzmaulnashörnern und sogar Leoparden. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung: Du kannst in unserer Lodge chillen, schwimmen gehen oder eine Fahrt mit unserem CEO machen. Unsere Lodge ist perfekt gelegen, um dich mit einem Drink zurückzulehnen und den Sonnenuntergang über dem Park zu genießen. Optionale Tierbeobachtungsfahrt am Nachmittag im offenen Wagen. (F)
Event: Safarifahrt im offenen Fahrzeug durch den Etosha-Nationalpark
Freizeit: Etosha National Park
Unterkunft: Etosha NP Okaukuejo Restcamp
Optionaler Ausflug:
Safarifahrt im offenen Fahrzeug durch den Etosha-Nationalpark (**)

9. TAG: ETOSHA NATIONAL PARK/WINDHOEK
Besuch nach dem Frühstück den Cheetah Conservation Fund, eine wissenschaftliche Einrichtung, die von Dr. Laurie Marker gegründet wurde, einer von National Geographic unterstützten Naturforscherin. Bei einer Besichtigung der Anlage erfährst du mehr über die wichtige Forschungs-, Naturschutz- und Sozialarbeit, die hier von einer der weltweit führenden Organisationen zum Schutz frei lebender Geparden geleistet wird. Ein Forscher stellt dir verschiedene Projekte vor, bevor du bei einer Geparden-Fahrt diese prachtvollen Tiere aus der Nähe bewundern kannst. Genieße danach das Mittagessen auf einer Veranda mit Ausblick auf den wunderschönen Waterberg. Anschließend geht es weiter nach Windhoek für den letzten Abend der Reise. (F) (M)
Transport: Etosha National Park - Windhoek (4.5h)
Event: Cheetah Conservation Fund
Unterkunft: Windhoek Country Club Resort

10. TAG: WINDHOEK
Abreise zu jeder Zeit möglich. (F)
Event: Tag der Abreise


Fahrplan-, Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(**) Von G Adventures organisierte Programme sowie Aktivitäten. Diese sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen vor Ort gebucht werden. Änderungen vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

 
Abenteuer inklusive
Ankunftstransfer. Sossusvlei-Wüstenausflug. Wüstenausflug mit einem Einheimischen. Kulturspaziergang durch eine Township und Abendessen. Besuch der alten Felszeichnungen von Twyfelfontein. Besuch des versteinerten Waldes. Zwei Safarifahrten im offenen Wagen. Besuch des Cheetah Conservation Fund. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.


Teilnehmer
Max. 16, im Schnitt 14.

Transportmittel
Klimatisierter Touring-Wagen, Allradwagen, offener Safariwagen, zu Fuß.

Unterbringung
Hotels/Lodges (9 Nächte).

Mahlzeiten
9x Frühstück, 2x Mittagessen, 4x Abendessen

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional
Der Veranstalter goXplore with Gebeco erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4 von 5 auf Grundlage von 1 Bewertungen 1
Andere Reisen im Land Namibia
Seite drucken