TUI Wolters Reisen - Island - einzigartiges Naturerlebnis

  • 10 Tage Busreise ab/bis Keflavik
  • TUI Wolters Reisen
  • Veranstalter: TUI Wolters Reisen
  • Angebotsnummer: 193718
  • Reisedauer: 10 Tage
  • Reise Land: Island
  • Kundenbewertung:
    (3.5 von 5)
  • Termine: 13 Termine im Zeitraum vom
    30.06.2019 - 20.08.2019
  • Teilnehmerzahl: min. 1
  • ab 3.280,00 €
  • zur Buchungsanfrage
Diese Reise führt Sie neben den Höhepunkten des Landes auch in abgelegene Hochlandgebiete, die nur mit Geländefahrzeugen erreichbar sind. Bei leichten Wanderungen erkunden Sie in kleinen Reisegruppen die Insel aus Feuer und Eis.


Höhepunkte:
 
  • Hochlandpiste Sprengisandur
  • Liparitgebirge Landmanna-laugar
  • Wasserfälle Gullfoss, Seljalandsfoss, Skogafoss, Aldeyjarfoss, Godafoss
  • Nationalparks Skaftafell, Thingvellir
  • Gletscher Vatnajökull
  • Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Feuerschlucht Eldgja
  • Myvatn-See
  • Halbinsel Snæfellsnes

 
Verlauf:
 
Tag 1: Keflavik - Reykjavik (ca. 50 km) - Individuelle Anreise nach Keflavik. Transfer zum Hotel in Reykjavik. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 2: Reykjavik - Vik (ca. 270 km) - Die Rundreise beginnt mit der Fahrt zum Geothermalgebiet mit den berühmten Geysiren und dem Wasserfall Gullfoss. Entlang der Südküste geht es zum Wasserfall Seljalandsfoss, hinter dessen Wasserschleier Sie entlang spazieren können. Unweit entfernt bestaunen Sie den 60 m hohen Wasserfall Skogafoss. Übernachtung in der Region Vik.

Tag 3: Vik - Skaftafell (ca. 135 km) - Im Nationalpark Skaftafell erwartet Sie eine leichte Wanderung. Anschließend Fahrt durch die Sandwüste Breidamerkursandur zum Vatnajökull, der mit einer Fläche von über 8.000 qkm Europas größter Gletscher ist. Die Bootsfahrt zwischen den treibenden Eisbergen auf der Gletscherlagune Jökulsarlon bildet den Höhepunkt des Tages. Übernachtung in der Region Skaftafell.

Tag 4: Skaftafell - Thjorsa-Tal (ca. 200 km) - Bei Kirkjubæjarklaustur verlassen Sie die Ringstraße und fahren ins Hochland. Über Schotterpisten und mit kleinen Flussdurchquerungen erreichen Sie die Feuerschlucht Eldgja und das Liparitgebirge Landmannalaugar. Das unter Naturschutz stehende Gebiet besticht vor allem durch das einzigartige farbenprächtige Gestein. Entlang der Ausläufer des Vulkans Hekla erreichen Sie das beeindruckende Thjorsa-Tal. Übernachtung im Thjorsa-Tal.

Tag 5: Thjorsa-Tal - Akureyri (ca. 440 km) - Auf der Sprengisandur-Hochlandpiste, Islands größter Einöde, durchfahren Sie die schwarze Lava- und Aschewüste gesäumt von den Gletschern Hofsjökull und Vatnajökull. Letzter Stopp, bevor Sie die Zivilisation wieder erreichen, ist der Wasserfall Aldeyjarfoss mit seinen skurrilen Basaltsäulen. Der Sage nach treiben hier Trolle ihr Unwesen. 2 Übernachtungen in der Region Akureyri.

Tag 6: Ausflug Myvatn-Region (ca. 210 km) - Vegetation, Vögel und die Lavaformationen machen die Myvatn-Region zu einem Paradies für Naturfreunde. Im Namaskard-Gebiet mit brodelnden Schlammquellen zeigt die Natur ihre prächtigsten Farben. Wanderung zum Aschekrater Hverfjall und den Lavaformationen von Dimmuborgir. Sie haben die Möglichkeit, im warmen Geothermalwasser des Myvatn Naturbades (ca. € 30 p.P., zahlbar vor Ort) zu entspannen. Anschließend bestaunen Sie den imposanten Götterwasserfall Godafoss.

Tag 7: Akureyri - Hrutafjördur (ca. 250 km) - Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Akureyri, der größten Stadt Nordislands, geht es in den Skagafjord, der Hochburg der Islandpferdezucht. In der Nähe von Varmahlid Besuch eines Heimatmuseums, das mit einem Grassodenhof das Leben der Isländer in früheren Zeiten veranschaulicht. Übernachtung in der Region Hrutafjördur.

Tag 8: Hrutafjördur - Snæfellsnes (ca. 180 km) - Auf der dünn besiedelten Halbinsel Snæfellsnes erwarten Sie bizarre Felsformationen und markante Vogelklippen. Das Gebiet wird von der mächtigen Eiskappe des Gletschers Snæfellsjökull gekrönt, der nach Jules Verne den Eingang zum Mittelpunkt der Erde darstellt. Übernachtung auf der Halbinsel Snæfellsnes.

Tag 9: Snæfellsnes - Reykjavik (ca. 320 km) - Auf dem Weg in die Hauptstadt Reykjavik lädt die Region um den Hvalfjord zu einer Wanderung ein. Weiterfahrt zum Nationalpark Thingvellir. Hier driften die Kontinentalplatten Amerikas und Eurasiens auseinander. Ihre Reise endet mit einer kurzen Stadtrundfahrt in Reykjavik. Übernachtung in Reykjavik.

Tag 10: Reykjavik - Keflavik (ca. 50 km) - Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Reykjavik.

 
Leistungen:
 
  • 9 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels und Gästehäusern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 9x Frühstück
  • 7x Abendessen (2.-8. Tag)
  • 2x Lunchpakete (4.+5. Tag)
  • Busreise mit hochlandtauglichem Geländebus lt. Programm
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-9. Tag)
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune
  • Stadtrundfahrt Reykjavik
  • Eintritte: 2x Museum
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug mit Air Berlin ab Düsseldorf nach Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Weitere Mahlzeiten
  • Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Weitere Eintrittsgelder
  • Zug zum Flug


Anreiseempfehlung
Flug mit Air Berlin ab Düsseldorf nach Keflavik. Selbstverständlich sind weitere Abflughäfen und Fluggesellschaften buchbar. Falls ein anderer Abflughafen gewünscht wird, buchen Sie die Reise ohne Flug und geben unter Bemerkung Ihren gewünschten Abflughafen ein. Wir senden Ihnen dann gerne weitere Informationen zu.


Hinweise:
 
  • Die Maximalteilnehmerzahl beträgt 24 in Saison A und 16 in Saison B.
  • Änderungen des Reiseverlaufs hinsichtlich der Straßen- und Witterungsverhältnisse vorbehalten.
  • Leichte bis mittlere Wanderungen und ausführliche Spaziergänge sind geplant (wetterabhängig, ca. 2 Std. gesamt pro Tag), trittsicheres Wandern und normale Kondition sind erforderlich.
  • Die Reise wird in zwei unterschiedlichen Gruppengrößen angeboten und kann aufgrund der großen Beliebtheit auch mit umgekehrtem Reiseverlauf stattfinden. Die Leistungen, Besichtigungen und Orte sind identisch.
  • Bei Rückflug in der Nacht 9./10. Tag kann die letzte Nacht in Reykjavik auf Wunsch entfallen. Bitte geben Sie eine entsprechende Bemerkung bei Buchung mit an, falls Sie dies Wünschen.
  • Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals morgens gehen, ist ein früher Transfer zum Flughafen notwendig (ca. 03:30 Uhr). Bitte beachten Sie, dass zu dieser frühen Zeit nicht jedes Hotel ein Frühstück anbietet.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • 30.06.2019 - 09.07.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 02.07.2019 - 11.07.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 07.07.2019 - 16.07.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 16.07.2019 - 25.07.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 21.07.2019 - 30.07.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 23.07.2019 - 01.08.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 30.07.2019 - 08.08.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 04.08.2019 - 13.08.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 06.08.2019 - 15.08.2019
    ab 2.998,00 €
  • 11.08.2019 - 20.08.2019
    ab 2.998,00 €
  • 13.08.2019 - 22.08.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 18.08.2019 - 27.08.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
  • 20.08.2019 - 29.08.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.998,00 €
Der Veranstalter TUI Wolters Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.5 von 5 auf Grundlage von 2 Bewertungen 2
Andere Reisen im Land Island
Seite drucken