Marco Polo Reisen - Oman - Wüsten, Wadis und mehr

  • 9-Tage-Reise nach Oman mit Marco Polo
  • Marco Polo Reisen
  • Veranstalter: Marco Polo Reisen
  • Angebotsnummer: 197821
  • Reisedauer: 9 Tage
  • Reise Land: Oman
  • Kundenbewertung:
    (4.22 von 5)
  • Termine: 1 Termine im Zeitraum vom
    09.11.2018 - 09.11.2018
  • ab 1.899,00 €
  • zur Buchungsanfrage
Ihr Tor nach Arabien: Maskat. Im Reich von Sultan Qaboos glänzen Prachtbauten und Goldbasare um die Wette, verströmen Weihrauch und Gewürze die Magie des Orients. Bei der Fahrt im Jeep durch den Sand kommt Abenteuer-Feeling auf, beim Sonnenuntergang auf den Dünen ein Gefühl unendlicher Freiheit.
 
 
  • Citytour in Maskat mit Besichtigung des Opernhauses und dem Souk von Muttrah
  • Eine Übernachtung im Wüstencamp
  • Im Geländewagen durch die Wüste


Marco Polo Live
Datteln sind eine Delikatesse des Orients, getrocknet oder frisch. Aber wie wachsen die süßen Früchtchen eigentlich? Und wie erntet man sie? Nach dem 5. Tag wissen Sie's. Ein Dattelfarmer führt Sie durch die grüne Oase Birkat al-Mauz und zeigt Ihnen, wie fit man sein muss, um an die im Oman hoch geschätzten Früchte heranzukommen. Zum Glück dürfen Sie die auch probieren, ohne selbst auf die Palme zu klettern!

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag Flug in den Oman
Am Vormittag Flug mit Oman Air nonstop von Frankfurt nach Maskat. Ankunft am Abend und Transfer zum Hotel. Von München und Zürich starten die Maschinen abends und landen am Morgen des zweiten Reisetages (Flugdauer jeweils ca. 7 Std.).

2. Tag Maskat
Am Morgen begrüßt Sie Ihr Marco Polo Scout. Nach einem späten Frühstück starten Sie zur Citytour. Der Al-Alam-Palast kann nur von außen inspiziert werden, denn innen regiert Sultan Qaboos. Nutzen Sie die Gelegenheit und verschaffen Sie sich im Bait-Zubair-Museum Einblicke in Religion und Lebensweise unterschiedlichster Stämme - vom quietschbunten Brautkleid bis zur Briefmarkensammlung. Dann ausführliche Marktanalyse: Im Souk von Muttrah leuchten nicht nur die Augen. Feilschen Sie um Silber- und Goldschmuck, Wasserpfeifen, Paschminatücher, Weihrauch und 1001 Erinnerungsstücke. (F)

3. Tag Maskat - Nizwa
Applaus für das Opernhaus aus dem Jahr 2011: Der Mix aus moderner Architektur, alten arabischen Formen, Holzdecken und edlen Materialien ist die perfekte Bühne für alles von Klassik bis Jazz. Auch die Sultan-Qaboos-Moschee fasziniert als Gesamtkunstwerk aus Swarovski-Kristallen, Perserteppichen, prächtigen Hallen und palmengesäumten Außenanlagen. Danach lassen Sie Maskat hinter sich und fahren von schroffen Gebirgszügen und vereinzelten Palmen begleitet nach Nizwa ins Landesinnere. Zwei Übernachtungen. (F)

4. Tag Nizwa
Auf dem Gewürzmarkt im Souk türmt sich, was man zu Hause in kleinen Dosen kauft: Muskat, Chili, Kardamom, Anis und Gewürzmischungen in allen Farben. Im Silber-Souk entdecken Sie Schmiede bei der Arbeit, um die Ecke Lämmchen aus Ton und anderes Töpferhandwerk. Und oben vom Fort aus: die Freitagsmoschee und Ihr Nachmittagsziel, die Berge. Dort erkunden Sie mit dem Scout die Oasenstadt Al-Hamra, ein engmaschiges Gassengewirr zwischen mehrstöckigen Häusern aus Ziegeln. Am Nachmittag entdecken Sie Nizwa auf eigene Faust. Die Alternative: Grand Canyon auf Arabisch. Buchen Sie eine Tour mit Geländewagen zum Dschebel Schams (75 €), wo Ihnen eine kleine Wanderung am Rand des Canyons den Blick in eine über 1000 m tiefe Schlucht eröffnet (Gehzeit ca. 1,5 Std.). (F/A)

5. Tag Nizwa - Wahiba Sands
Weiterfahrt in die palmenreiche Oase Birkat al-Mauz. Im saftigen Grün inmitten trockener Berge und Wüste empfängt Sie ein Dattelfarmer. Am Rande von Ibra, dem Tor zur Sandwüste, steigen Sie in Geländewagen um, denn jetzt geht's offroad hinein in die Dünen mit Kurs auf Ihr Wüstencamp. Millionen Sterne werden heute Ihre Nachtwächter sein. Den Stoff für Ihre Träume finden Sie, wenn Sie auf Ihre persönliche Sonnenuntergangsdüne klettern und die Natur einfach machen lassen. (F/A)

6. Tag Wahiba Sands - Sur
Die Wüste lebt: Wer dabei sein will, steht früh auf, bezieht Stellung auf einer Düne, lässt sich vom Farbenspiel der aufgehenden Sonne verzaubern und findet rätselhafte Spuren im Sand. Im Museum in Al-Kamil erinnern Teekannen, Krummschwerter, Schöpfkellen und andere Gegenstände an früher. Wieder am Golf vom Oman angekommen, nimmt Sie Ihr Scout gleich mit auf Stadterkundung in Sur. Von der Hängebrücke aus blicken Sie auf die Lagune, in einer Dhauwerft erleben Sie, wie Holzboote gebaut und verziert werden, und begutachten von außen die riesige historische Segelyacht Fath al-Khair. Nachts ein besonderes Erlebnis? Buchen Sie einen Ausflug an den Strand von Ras al-Junays (ca. 50 €, vor Ort buchbar), wo die riesigen Meeresschildkröten schlüpfen bzw. ihre Eier ablegen! (F)

7. Tag Sur - Al-Mussanah
Aufbruch zum Wadi Tiwi: Zwischen schroffen Steilwänden wuchern auf dem Grund des Tales üppige Bananenstauden, Mango- und Feigenbäume und Palmen. Am Bimah Sinkhole blicken Sie dann über 60 m in die Tiefe und werden von einem smaragdgrünen Naturpool angelächelt. Sie lassen Maskat rechts liegen und fahren weiter zum Strandort Mussanah. (F/A)

8. Tag Mussanah
Heute haben Sie die Wahl: Genießen Sie die schöne Hotelanlage mit dem Sandstrand! Sie möchten sich in Mussanah auch sportlich betätigen? Dann machen Sie einen Bootsausflug zum Schnorcheln! Sie können aber auch Ihren Scout auf einen Tagesausflug in die wilde Bergwelt des Hadschargebirges begleiten (95 €, inkl. Picknick). Mit Geländewagen erkunden Sie das Wadi Bani Auf und andere wilde Wadis mit fantastischen Formationen und Farben, wandern nach Gusto (Gehzeit ca. 1 Std., leicht) und finden ein traumhaftes Plätzchen für ein herzhaftes Picknick. Der Zauber dieser einmaligen Landschaft wird Sie gefangen nehmen. Goodbye Scout!, heißt es dann abends beim gemeinsamen Essen in Mussanah. Gäste nach Frankfurt starten am späten Abend zum Flughafen und fliegen nachts zurück. (F/A)

9. Tag Rückflug von Maskat
Ankunft in Frankfurt am Morgen. Gäste nach München und Zürich haben noch Zeit für ein gemütliches Frühstück und fahren am Vormittag nach Maskat. Nachmittags Rückflug (nonstop, Flugdauer ca. 7,5 Std.) mit Ankunft am Abend. (F)


Legende Verpflegung:
A: Abendessen
F: Frühstück

 
Im Reisepreis enthalten
 
  • Linienflug (Economy) mit Oman Air von München nach Maskat und zurück; weitere Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 105 €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen Bussen, am 5. Tag mit Allradfahrzeugen
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC in den genannten Hotels, eine Übernachtung in einem Wüstencamp in fest installierten Zelten mit Betten und Dusche/WC
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Eintritte Opernhaus Maskat, Museum Al-Kamil und Festung Nizwa
  • Klimaneutrale Bus-/Jeep-/Bahnfahrten
  • Reiseliteratur (ca. 13 €)
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
  • Nicht enthaltene Extras: Weitere Eintritte und zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.


Ihre Hotels
Ort Nächte Hotel/​Landeskategorie
Maskat 1 Tulip Inn Downtown***
Nizwa 2 Falaj Daris***
Wahiba Sands 1 Arabian Oryx Camp-
Sur 1 Plaza***
Mussanah 2 Millennium Resort****


Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.


Reisepapiere und Impfungen
Reisepass und Visum erforderlich, das am Flughafen von Maskat ausgestellt wird (ca. 50 €, bei Einreise zu zahlen). Keine Impfungen vorgeschrieben.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • Termine Code: 6422836
    Teilnehmer min: 7
    Teilnehmer max: 22
    09.11.2018 - 17.11.2018
    ab 1.899,00 €
Der Veranstalter Marco Polo Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.22 von 5 auf Grundlage von 89 Bewertungen 89
Andere Reisen im Land Oman
Seite drucken