TUI Wolters Reisen - Insel aus Feuer & Eis weitere Mietwagen-Kategorie

  • 8-tägige Reise nach Island mit TUI Wolters Reisen
  • TUI Wolters Reisen
  • Veranstalter: TUI Wolters Reisen
  • Angebotsnummer: 210544
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Reise Land: Island
  • Kundenbewertung:
    (3.5 von 5)
  • Termine: 160 Termine im Zeitraum vom
    01.11.2019 - 23.04.2020
  • Teilnehmerzahl: min. 1
  • Keine Gruppenreise
  • ab 1.369,00 €
  • zur Buchungsanfrage
Island im Winter ist ein besonderes Erlebnis, denn Sie haben nicht nur gute Chancen Nordlichter zu sehen, sondern können die kontrastreiche Landschaft zum Beispiel bei einer aufregenden Motorschlittensafari erkunden.

 
Höhepunkte:
 
  • Halbinsel Snæfellsnes
  • Wasserfälle Gullfoss, Seljalandsfoss, Skogafoss, Hraunfossar und Barnafoss
  • Geysir-Thermalgebiet
  • Nationalpark Thingvellir

 
Verlauf:
 
Tag 1: Keflavik - Selfoss (ca. 110 km)
Individuelle Anreise nach Keflavik und Fahrt in die Region Selfoss. Je nach Ankunftszeit können Sie noch einen Stopp an der Blauen Lagune einlegen (siehe Hinweise). 3 Übernachtungen in der Region Selfoss.

Tag 2: Ausflug Goldener Kreis (ca. 200 km)
Sie besuchen den Nationalpark Thingvellir. Hier versammelte sich im Mittelalter eines der ältesten Parlamente der Welt. Heute lässt sich hier das Auseinanderdriften der amerikanischen und eurasischen Kontinentalplatte beobachten. Die bekannte Springquelle Strokkur spuckt in regelmäßigen Abständen eine bis zu 30 m hohe Fontäne in die Luft. Beim Wasserfall Gullfoss können Sie die Naturgewalt Islands hautnah erleben. Der Wasserfall stürzt in zwei Stufen in den Fluss Hvita. Mittags können Sie an einer Motorschlittensafari in der Nähe des Gullfoss teilnehmen (Ausflugspaket optional zubuchbar). Sie werden auf den Langjökull Gletscher gebracht, wo Sie ca. 1 Stunde mit dem Schneemobil durch die isländische Wildnis fahren. Die Seele baumeln lassen können Sie später im Thermalbad Secret Lagoon bei Fludir (Ausflugspaket optional zubuchbar).

Tag 3: Ausflug Südküste (ca. 320 km)
An der Südküste machen Sie einen ersten Stopp am Seljalandsfoss, hinter dessen Wasserschleier Sie entlanglaufen können. Anschließend erreichen Sie den Skogafoss, einen der imposantesten Wasserfälle des Landes. 60 m stürzt der Wasserfall in die Tiefe. In Vik, dem südlichsten Zipfel Islands, sollten Sie am schwarzen Lavastrand Reynisfjara einen Spaziergang machen. Auf dem Rückweg können Sie in der Nähe des Skogafoss das Skogar Museum besuchen.

Tag 4: Selfoss - Borgarnes (ca. 260 km)
Sie besuchen die wunderschönen Lavawasserfälle Hraunfossar und Barnafoss im Westen Islands. Auch die ergiebigste Heißwasserquelle Islands, Deildartunguhver, befindet sich hier. Einige Kilometer weiter bietet sich Ihnen die Möglichkeit, nachmittags die Lavahöhle Vidgelmir zu erkunden (Ausflugspaket optional zubuchbar). Diese wurde im Frühjahr 2016 eröffnet und begeistert durch die verschieden farbigen Lavaschichten und Felsformationen im Inneren. 2 Übernachtungen in der Region Borgarnes.

Tag 5: Ausflug Snæfellsnes (ca. 300 km)
Sie erkunden die Halbinsel Snæfellsnes. Diese ist landschaftlich sehr vielfältig und wird deswegen auch „Island en miniature“ genannt.

Tag 6: Borgarnes - Reykjavik (ca. 120 km)
Fahrt nach Reykjavik. Besichtigen Sie die Stadt oder bummeln Sie in der Einkaufsstraße Laugavegur. Sehenswert sind das Multizentrum Perlan, die berühmte Kirche Hallgrimskirkja und das Harpa-Konzerthaus mit seiner eindrucksvollen Architektur. Falls Sie Ihr Glück versuchen und Nordlichter sehen möchten, können Sie an einer Nordlichter Boots- oder Bustour teilnehmen (Ausflüge siehe unser Tipp). 2 Übernachtungen in Reykjavik.

Tag 7: Reykjavik
In Reykjavik können Sie neben den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auch Museen und Kunstausstellungen besuchen. Wenn Sie möchten, können Sie am heutigen Tag noch einen Ausflug unternehmen.

Tag 8: Reykjavik - Keflavik (ca. 50 km)
Fahrt zum Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthalts in der Region Reykjavik.


Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten.

 
Leistungen:
 
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Gästehäusern und Bauernhofunterkünften in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person sowie Mietwagen Kat. FHA (Dacia Duster 4WD o.ä.) mit manueller Schaltung inkl. Navigationsgerät, unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall.
 

Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Maut- und Parkgebühren
  • Fähren


Anreiseempfehlung
Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weitere möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.


Hinweise:
 
  • Eine Vorabreservierung der Blauen Lagune unter www.bluelagoon.com ist notwendig.
  • Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals morgens gehen, ist eine frühe Fahrt zum Flughafen notwendig (ca. 03:00 Uhr). Bitte beachten Sie, dass zu dieser frühen Zeit nicht jedes Hotel ein Frühstück anbietet.
  • Allgemeine Mietwagen-Informationen, detaillierte Mietbedingungen je Zielgebiet z.B. zur Kaution sowie Preise für Zusatzleistungen, z.B. Navigationsgerät erhalten Sie auf Anfrage. Wenn Sie einen Kindersitz oder ein Navigationsgerät wünschen, teilen Sie uns dieses bitte bei Buchung im Bemerkungsfeld mit.
  • Das Mindestalter des Fahrers für den Mietwagen beträgt 20 Jahre.
  • Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen erhalten Sie auf Anfrage.


Verlängerung
Verlängerungsnächte in der Region Reykjavik sind ab € 121 p.P. pro Nacht auf Anfrage möglich. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter TUI Wolters Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.5 von 5 auf Grundlage von 2 Bewertungen 2
Andere Reisen im Land Island
Seite drucken