Dertour - Höhepunkte Rajasthans

  • 14 Tage/13 Nächte Rundreise ab/bis Delhi
  • Dertour
  • Veranstalter: Dertour
  • Angebotsnummer: 211189
  • Reisedauer: 14 Tage
  • Reise Land: Indien
  • Kundenbewertung:
    (4.08 von 5)
  • Termine: 40 Termine im Zeitraum vom
    25.01.2019 - 25.10.2019
  • Teilnehmerzahl: min. 2
  • ab 826,00 €
  • zur Buchungsanfrage
Die Highlights von Rajasthan erwarten Sie! Seien Sie gespannt auf verschlafene Wüstenstädtchen, mächtige Forts, die verspielte Architektur ehrwürdiger Herrenhäuser und auf das strahlende Taj Mahal zum Sonnenuntergang. Diese Reise gewährt Ihnen einen umfassenden Überblick über das Land der Könige.

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag Delhi: Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Rundreisehotel in der indischen Hauptstadt. Übernachtung in Delhi in der Nähe des Flughafens.
Standard: Tree House Queens Pearl *** (Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Double Tree by Hilton **** (Landeskat. 4 Sterne)

2. Tag Delhi – Mandawa: Sie frühstücken im Hotel und werden gegen 8 Uhr zum Start Ihrer Rundreise abgeholt. Begrüßung durch Ihren Reiseleiter und Fahrt nach Mandawa. Bei einem Spaziergang durch die sandigen Gassen werden Sie den Eindruck erhalten, Rajasthan im 19. oder frühen 20. Jahrhundert zu besuchen. Übernachtung in Mandawa. Ca. 280 km/6 Std. (F, A)
Standard: Hotel Desert ‘n Dunes*** (Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Hotel Desert Resort**** (Landeskat.: 4 Sterne)

3. Tag Mandawa – Bikaner: Heute geht die Fahrt weiter nach Bikaner. Die Stadt verfügt über ein reiches historisches und architektonisches Erbe und auch die engen Gassen und die bunten Basare machen Bikaner zu einem sehr lohnenswerten Ziel. Am Nachmittag besuchen Sie den Rattentempel Karni Mata sowie eine Kamelaufzucht, die von Sanddünen umgeben ist. Inmitten der Wüste beobachten Sie die Kamele und genießen den Sonnenuntergang. Ca. 180 km/4 Std. (F, A)
Standard: Heritage Resort *** (Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Lallgarh Palace **** (Landeskat.: Heritage)

4. Tag Bikaner – Jaisalmer: Bei einer Stadtführung am Morgen lernen Sie die Altstadt und das Fort der Wüstenstadt Bikaner kennen. Mittags fahren Sie in Richtung Jaisalmer. Die Stadt im westlichen Rajasthan in der Nähe der pakistanischen Grenze erreichen Sie gegen Abend. 2 Übernachtungen in Jaisalmer. Ca. 330 km/7 Std. (F, A)
Standard: Heritage Inn *** (Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Hotel Rawalkot *** (Landeskat.: 4 Sterne)

5. Tag Jaisalmer: Die „Goldene Stadt” Jaisalmer erhielt ihren Namen durch die Farbe des goldbraunen Sandsteins, aus welchem die Gebäude der Stadt errichtet wurden. Die mit 65.000 Einwohnern für indische Verhältnisse eher kleine Stadt, wurde von Rawal Jaisal im Jahr 1156 gegründet. Sie entdecken Jaisalmer bei einer Stadtrundfahrt und beginnen mit dem Wahrzeichen der Stadt. Schon von weitem zeichnet sich das goldene Fort am Horizont ab. Danach laufen Sie durch die beschaulichen engen Gassen der Altstadt und bewundern die kleinen hinduistischen Tempel und Havelis in den Straßen. Am Abend fahren Sie in ein Kamelcamp außerhalb der Stadt, um hier den Sonnenuntergang in der Wüste zu erleben. Auch haben Sie Gelegenheit zu einem Kamelritt (fakultativ, vor Ort zu zahlen). (F, A)

6. Tag Jaisalmer – Jodhpur: Die Fahrt geht nach dem Frühstück nach Jodhpur. Dem blauen Anstrich vieler Gebäude verdankt Jodhpur auch den Namen „Blaue Stadt”. Am Nachmittag erreichen Sie Jodhpur und besuchen das alles überragende Meherangarh Fort. Es thront auf einem Felsen, ca. 130 Meter über der Stadt und besitzt imposante Tore und königliche Paläste. Hier befindet sich auch ein Museum mit herrlichen Gemälden und Schätzen aus der Mogulzeit. Außerdem besuchen Sie Jaswant Thada, eine imposante Gedenkstätte für Maharaja Jaswant Singh II. Übernachtung in Jodhpur. Ca. 290 km/6 Std. (F, A)
Standard: Zone By The Park **** (Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: The Ummed **** (Landeskat.: 4 Sterne)

7. Tag Jodhpur – Udaipur: Am frühen Morgen Überlandfahrt nach Udaipur. Unterwegs besuchen Sie Ranakpur, einen friedlichen, abgeschiedenen Ort am Fuße der Aravalli-
Berge, wo Sie den filigranen, marmornen Adinath-Tempel besuchen. Am frühen Abend Ankunft in Udaipur, der Stadt der Paläste und Seen, und Transfer zum Hotel. 2 Übernachtungen in Udaipur. Ca. 270 km/ca. 5 Std. (F, A)
Standard: Swarop Vilas *** (Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Fateh Niwas Hotel Udaipur *** (Landeskat.: 4 Sterne)

8. Tag Udaipur: Morgens unternehmen Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Pichola See (abhängig vom Wasserstand). Danach beginnt Ihre Stadtrundfahrt in der idyllischen, romantischen Stadt Udaipur. Das Stadtbild ist geprägt vom Stadtpalast, der größten Palastanlage Indiens, die aus insgesamt elf Gebäuden besteht. Im Anschluss erkunden Sie den berühmtesten Tempel Udaipurs – den Jagdish Tempel. Mit der 24 Meter hohen imposanten Pagode ragt er weit über die umliegenden Häuser heraus. Am Nachmittag erleben Sie den Markt in Udaipur. (F, A)

9. Tag Udaipur – Pushkar: Von Udaipur geht es heute nach Pushkar. Die ruhige, charmante Kleinstadt bietet interessante kulturelle Schätze und ist geprägt von einer bewegten Vergangenheit. Sie erreichen Pushkar am Nachmittag und haben Gelegenheit, in Ihrem Hotel am Pool zu entspannen. Übernachtung in Pushkar. Ca. 277 km/5,5 Std. (F, A)
Standard: Brahma Horizon *** (Landeskat.: 4 Sterne)
Superior: Dera Masuda *** (Landeskat.: 4 Sterne)

10. Tag Pushkar – Jaipur: Am Morgen geht es zunächst zum Pushkar See, immer noch einer der heiligsten Orte Indiens; ein Bad in seinem Wasser ist genauso reinigend wie ein Bad im Ganges. Der nahegelegene Brahma Tempel ist das wichtigste der dieser Gottheit geweihten Heiligtümer in ganz Indien. Anschließend fahren Sie nach Jaipur, auch bekannt als die rosarote Stadt, da alle Fassaden bald nach der Erbauung der Stadt mit einem rosafarbenen Anstrich versehen wurden, der bis heute an vielen Stellen zu sehen ist. 2 Übernachtungen in Jaipur. Ca. 145 km/2,5 Std. (F, A)
Standard: Zone by Park Hotel **** (Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Fortune Select Metropolitan ****(*) (Landeskat.: 4 Sterne)

11. Tag Jaipur: Nach dem Frühstück Fahrt nach Amber. Der Höhepunkt der Besichtigungen hier ist das Amber Fort, der ursprüngliche Herrschersitz der Maharajas. Den Aufstieg zur Festung legen Sie mit einem Geländewagen zurück. Nachmittags besichtigen Sie die Stadt Jaipur. Der prächtige Stadtpalast dient noch immer als Residenz des ehemaligen Maharajas. Danach sehen Sie auch Jantar Mantar – das königliche Observatorium. Schließlich Fotostopp am Hawa Mahal, dem legendären „Palast der Winde“. (F, A)

12. Tag Jaipur – Fatehpur Sikri – Agra: Sie verlassen Jaipur und fahren in Richtung Agra. Unterwegs Besichtigung der verwaisten „Stadt des Sieges” Fatehpur Sikri, deren rote Sandsteinhäuser sehr gut erhalten sind. Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Agra. Sie sehen das Rote Fort mit dem Turm Musamman Burj, in dem einst Shah Jahan von seinem Sohn Aurangzeb gefangen gehalten wurde. Am Abend genießen Sie den überwältigenden Anblick des weltberühmten Taj Mahal, die „Krone der Paläste”, im Sonnenuntergang. Größe, Harmonie, Licht- und Farbenspiel des Taj Mahal verströmen einen Zauber, dem sich kaum ein Besucher zu entziehen vermag. Übernachtung in Agra. Ca. 232 km/ca. 6 Std. (F, A)
Standard: Clarks Shiraz Hotel Agra ***(*) (Landeskat.: 4 Sterne)
Superior: Crystal Sarovar Premiere **** (Landeskat.: 4 Sterne)

13. Tag Agra – Delhi: Früh morgens fahren Sie über den Yamuna Highway zurück nach Delhi. Dort lernen Sie die Hauptstadt Indiens bei einer Stadtrundfahrt kennen: Der Stadtteil „Old Delhi“ wurde im frühen 17. Jhd. gegründet und war das Zentrum der Mogulmächte. Er ist geprägt von den Denkmälern der vergangenen Jahrhunderte und Sie finden hier kleine, verwinkelte Gassen und Basare. Sie fahren am Roten Fort vorbei und besichtigen die größte Moschee Indiens, Jama Masjid. Im Kontrast dazu steht Neu-Delhi, das moderne, „britische Delhi“ mit baumbestandenen Alleen, dem britischen Verwaltungszentrum und dem Handelszentrum Connaught Circus. Hier sehen Sie den Qutab Minar Complex, der das größte Minarett Indiens und die Quwwat-Islam Moschee (die erste Moschee in Indien) umfasst. Im Vorbeifahren sehen Sie außerdem das India Gate, das Parlamentsgebäude sowie die Residenz des Präsidenten. Danach Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Delhi in der Nähe des Flughafens. Ca. 204 km/ca. 4,5 Std. (F, A)
Standard & Superior: Taurus Samovar Portico *** (Landeskat. 4 Sterne)

14. Tag Delhi: Transfer zum Flughafen entsprechend Ihres separat gebuchten Rück- oder Weiterfluges. Ende der Rundreise. (F)

 
Leistungen:
 
  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf
  • 13 Nächte in Hotels der gebuchten Kategorie
  • Verpflegung gemäß Programm: F = Frühstück (13 x), A = Abendessen (12 x)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus bzw. Minibus
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung (2.-13. Tag)
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • Reiseführer, Informationsmaterial mit den Reiseunterlagen


GUT ZU WISSEN
 
  • Visum nicht inklusive
Buchung der Reise inkl. Flug:
  • Die meisten Fluggesellschaften kommen in der Nacht vom 1. auf den 2. Tag in Delhi an. In diesem Fall wird die erste Übernachtung nur zum Teil genutzt. Bitte buchen Sie den Flug und die Rundreise am gleichen Tag ein.
  • Wenn die Ankunft Ihres Fluges in Delhi tagsüber erfolgt, dann buchen Sie bitte den Hinflug einen Tag früher als das Landprogramm ein. Der Check-in im Hotel am 1. Tag ist ab ca. 14 Uhr möglich.
  • Die meisten Fluggesellschaften fliegen in der Nacht vom 13. auf den 14. Tag von Delhi ab. In diesem Fall wird die letzte Übernachtung nur zum Teil genutzt und das Frühstück am 14. Tag entfällt.
  • Wenn Sie tagsüber von Delhi abfliegen, steht Ihnen das Zimmer am 14. Tag bis ca. 12 Uhr mittags zur Verfügung.


HINWEIS
 
  • Mindestteilnehmer: 2 Personen
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 7 unserer Allg. Reisebedingungen
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten


Flüge nach Delhi
Mit Lufthansa ab/bis Frankfurt ab EUR 670
„Rail&Fly“-Ticket eingeschlossen. Die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin finden wir gerne für Sie!

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Dertour erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.08 von 5 auf Grundlage von 371 Bewertungen 371
Andere Reisen im Land Indien
Seite drucken