Phoenix Reisen - Rundreise Kasbahs & Oasen

  • 8-tägige Rundreise nach Marokko mit Phoenix Reisen
    Agadir - Taroudannt - Ouarzazate - Straße der Kasbahs - Erfoud - (Erg Chebbi) - Zagora - Ait Benhaddou - Marrakesch - Agadir
  • Phoenix Reisen
  • Veranstalter: Phoenix Reisen
  • Angebotsnummer: 212242
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Reise Land: Marokko
  • Kundenbewertung:
    (3.98 von 5)
  • Termine: 3 Termine im Zeitraum vom
    17.09.2019 - 22.10.2019
  • ab 680,00 €
  • zur Buchungsanfrage

Eine Reise durch Marokkos Süden verzaubert den Besucher durch malerische Landschaften. Die oft schneebedeckten Berggipfel des Hochgebirges bilden dazu das einzigartige Hintergrundpanorama, wenn man für sich die Bilder üppig bewachsener, mit Palmenhainen gesäumter Wüstentäler fest hält. Inmitten dieses Naturschauspiels mit tiefen Schluchten und gewaltigen Sanddünen der Sahara ragen die Wohnburgen und Wehrdörfer der Berber, wie das berühmte Aït Benhaddou, empor. Die faszinierende Königsstadt Marrakesch und die charakteristischen Städte des Südens wie Ouarzazate, Zagora, Erfoud und Taroudannt sind ebenfalls sehenswerte Ziele zwischen den Fahrten entlang der Straße der Kasbahs.

 

Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Hinflug nach Marokko

Hinflug vom gewählten Abflughafen nach Agadir. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel, nahe der Strandpromenade.

2. Tag: Agadir - Anti-Atlas - Taroudannt - Ouarzazate
Entlang des südwestlichen Anti-Atlas geht es heute nach Taroudannt, dem historischen Zentrum der Region Souss. Der Ort mit seinen Befestigungsmauern und den umliegenden Anbauflächen für Orangen und Mandarinen liegt malerisch vor den mächtigen Hochgebirgszügen. Sie unternehmen einen Rundgang durch die Gassen der schönen Altstadt. Anschließend setzen Sie die Fahrt nach Ouazarzate fort, wo Sie eine Rundfahrt mit Besichtigungen in der Oasenstadt unternehmen.

3. Tag: Ouarzazate - Straße der Kasbahs - Todra-Schlucht - Erfoud / (Erg Chebbi)
Nach dem Frühstück geht es entlang der Straße der Kasbahs mit typischen Wohnburgen und alten Wehrdörfern sowie durch das wildromantische Dades-Tal nach Erfoud. Unterwegs begeistert Sie an ausgesuchten Stellen eine traumhafte Landschaft mit üppigen Palmenoasen und Lehmdörfern sowie dem dahinerliegenden Gebirgsmassiv des Hohen Atlas. Danach besuchen Sie die Todra-Schlucht und haben in Erfoud Gelegenheit zum Sonnenuntergang an einem unvergesslichen Wüstenerlebnis teilzunehmen. Wanderung durch die Dünenlandschaft des großen Sandmeers „Erg Chebbi“ (nicht inkl., buchbar vor Ort, 30 €, wahlweise mit Kamelritt zzgl. 15 €).

4. Tag: Erfoud - Rissani - Zagora
Zunächst Fahrt zur alten Karawanenoase Rissani und weiter durch palmenbewachsene Täler des Südens und entlang verlassener Kasbahs nach Zagora. Der wunderschöne Oasenort im Draa-Tal ist durch seine typische Berberkultur geprägt.

5. Tag: Zagora - Draa-Tal - Ait Benhaddou - Hoher Atlas - Marrakesch
Durch das palmengesäumte Draa-Tal entlang des gleichnamigen Flusses gelangen Sie nach Ait Benhaddou, dem als Weltkulturerbe geschützten Lehmdorf mit der besonders sehenswert und gut erhaltenen Berberarchitektur, das häufig als Filmkulisse diente. Nach dem Besuch überqueren Sie die faszinierende Bergwelt des Hohen Atlas, passieren den Tizi n’Tichka Pass (2.260 Meter) und gelangen in die Königsstadt Marrakesch.

6. Tag: Marrakesch
Heute besichtigen Sie die als „Perle des Südens“ benannte Königsstadt am nördlichen Fuße des Altas-Gebirges. Nach dem Frühstück führt Sie Ihr Weg zunächst zu den königlichen Menara-Gärten. Anschließend setzen Sie das Besichtigungsprogramm hinter den Mauern der Medina fort, wo Sie die Gräber der Saadier-Dynasty mit dem Saal der zwölf Säulen und den Bahia-Palast besuchen. Danach führt Sie der Reiseführer in das Labyrinth der faszinierenden Altstadt zu den bunten Souks der Händler und Handwerker. Am berühmten Platz Djemaa el-Fna erleben Sie die zahlreichen Musiker, Gaukler, Märchenerzähler, Schlangenbeschwörer und sehen das Wahrzeichen der „rosafarbenen Stadt“, das Minarett der Koutoubia-Moschee. Auf dem Rundgang durch das historische Zentrum beindrucken prachtvolle Gärten mit Orangenbäumen und altehrwürdige Palastanlagen. Nach dem Besichtigungstag lädt Sie heute Ihr Reiseführer in ein ausgesuchtes Restaurant mit typisch marokkanischen Leckereien ein.

7. Tag: Marrakesch - Agadir
Der Vormittag steht Ihnen in der schönsten Königsstadt Marokkos zur freien Verfügung. Wer möchte kann nochmals einen Transferservice zum Souk und zentralen Platz in der Altstadt nutzen. Am frühen Nachmittag erfolgt die Fahrt zurück zur Atlantikküste nach Agadir, wo Sie abschließend Gelegenheit zu einem Spaziergang entlang der kilometerlangen Strandpromenade haben.

8. Tag: Agadir - Rückflug zum Heimatflughafen
Transfer zum Flughafen Agadir und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen. Wahlweise können Sie eine Hotelverlängerung in Marrakesch oder Agadir anschließen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten.


Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

 
Im Reisepreis eingeschlossen:
 
  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Rundreise in guten und gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne) inkl. Halbpension
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Willkommenscocktail
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Betreuung durch eine erfahrene Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen


Im Reisepreis nicht eingeschlossen:
 
  • Zusatzkosten für An- und Abreise zum/vom gebuchten Heimatflughafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon, Internet usw.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgeldempfehlung € 20 je Person
  • Versicherungsleistungen, wie z.B. Reiserücktrittskostenversicherung


Termine:
dienstags: 13.11., 27.11., 11.12., 25.12.2018*, 01.01., 15.01., 29.01., 12.02., 26.02., 12.03., 26.03., 09.04., 23.04.2019
freitags: 09.11.2018, 15.02., 01.03., 15.03., 29.03., 12.04.2019
*Obligatorischer Saisonzuschlag: Anreise 25.12.2018: + € 65 pro Person


Verpflegung:
Während der Rundreise erhalten Sie Halbpension mit Frühstück und Abendessen in Buffetform, gelegentlich auch als Menü. Gelegenheit zu einem Mittagessen in ausgesuchten Restaurants gegen Aufpreis erhalten Sie während des Ausflugprogrammes.


Hotelunterbringung während der Rundreise:
Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt sowohl in ausgesuchten Hotels der guten Mittelklasse (Landeskategorie 3 Sterne), als auch in der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 4 Sterne). Alle Hotels dieser Kategorien wurden gemeinsam mit unserer örtlichen Agentur ausgesucht und auf die Standards sowie Anforderungen, resultierend aus den langjährigen Erfahrungen mit unseren Gruppen, abgestimmt. Sie erhalten von uns vorab keine Hotelliste, damit unsere örtliche Agentur bis zuletzt flexibel auf die örtlichen Gegebenheiten, wie z.B. mögliche Beeinträchtigungen in und um ein Hotel reagieren können. Gerade in größeren Städten oder touristischen Ballungsgebieten hat unsere örtliche Agentur grundsätzlich immer mehrere Optionen auf gute Hotels zurückgreifen zu können. Besonders in orientalischen Ländern ist durch die unterschiedliche Mentalität nicht immer auszuschließen, dass es kurzfristig zu Schwankungen in der Qualität, wie z.B. im Servicebereich, kommen kann. Gegebenenfalls kann die Auswahl der Häuser von unserer örtlichen Agentur somit im Sinne unserer Gäste angepasst werden.


Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Rückkehr der Reise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Phoenix Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.98 von 5 auf Grundlage von 134 Bewertungen 134
Andere Reisen im Land Marokko
Seite drucken