Südwest-Bahntouristik - Bahnzauber Glacier- & Bernina Express

  • Zauberhaftes Winterpanrorama im Bernina- & Glacier-Express.
  • Südwest-Bahntouristik
  • Veranstalter: Südwest-Bahntouristik
  • Angebotsnummer: 215475
  • Reisedauer: 5 Tage
  • Reise Land: Schweiz
  • Kundenbewertung:
    (4.71 von 5)
  • Termine: 1 Termine im Zeitraum vom
    10.12.2021 - 10.12.2021
  • ab € 979
  • zur Buchungsanfrage
Eisenbahnrundreise durch die Schweiz.  Ab der Schweizer Grenze oder direkt ab Ihrem Heimatbahnhof, reisen Sie entlang des Thunersees nach Interlaken.  Weitere Höhepunkte wie Zermatt am Matterhorn sowie Chur mit Ihrer sagenhaften Altstadt erwarten Sie! Bei diesem Angebot erleben Sie sowohl den Glacier- als auch den Bernina Express von Ihrer schönsten Seite! Und dies alles in nur fünf erlebnisreichen Tagen.
 
Reiseverlauf
 
1.Tag: Sie reisen im Zug Ihrer Wahl ab der Schweizer Grenze (bzw. Flughafen) nach Interlaken ins Berner Oberland.  Kurzer Spaziergang vom Bahnhof zum Hotel. Zum Abendessen empfehlen sich Gasthäuser im Ortskern.
Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Interlaken.
 
2.Tag: Am Vormittag fahren Sie über Spiez nach Visp. Anschließend geht es hinauf nach Zermatt am Matterhorn. Ankunft gegen Mittag. Transfer zum Hotel.
Nutzen Sie das günstige Nachmittagsticket (58 CHF) für eine Fahrt mit der Zahnradbahn zum Gornergrat (3.089m) mit herrlichem Blick auf die Walliser Gletscherwelt und auf das Matterhorn. zahlbar vor Ort.
Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Zermatt.
 
3.Tag:
Transfer zum Bahnhof. Ganztägige Fahrt mit dem Premium Glacier Express von Zermatt über Visp - Brig rhonetalaufwärts zum 15.5km langen Furkabasistunnel. Gegen Mittag passiert der Zug den Kanton Uri mit dem Ort Andermatt und erklimmt in zahlreichen Serpentinen den 2.033m hohen Oberalppass. Das Mittagsmenü wird im Panoramawagen am Platz serviert(fakultativ). Von der Passhöhe folgt der Zug dem Vorderrhein talabwärts nach Disentis und weiter durch die imposante Vorderrheinschlucht bis nach Chur, der Hauptstadt Graubündens.
Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Chur.

4.Tag:
Am Morgen startet der Bernina Express im Bahnhof Chur zur Fahrt nach Tirano. Über Reichenau am Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein geht es durch das burgenreiche Domleschg über Thusis in die faszinierende Schynschlucht. Kurz vor Filisur überquert er auf dem fotogenen weltberühmten Landwasser-Viadukt den von Davos kommenden Fluss. Zischen Filisur und Preda am Nordportal des Albulatunnels durchfährt er zur Überwindung des enormen Höhenunterschiedes insgesamt 4 Spiraltunnel und überquert viermal die Albula auf hohen Viadukten. Nach dem 5.866m langen Albulatunnel erreicht der Zug das Hochtal des Engadins und gelangt unmittelbar vorbei an St. Moritz nach Pontresina, wo er die Bernina-Linie erreicht. Nach wenigen Minuten durchfährt der Zug die Montebellokurve mit Blick auf den Morteratschgletscher und den 4.050m hohen Piz Bernina. Auf 2.253m passiert der Zug den höchstgelegenen Durchgangsbahnhof Europas: Ospizio Bernina. Entlang des 4 km langen Lago Bianco folgt nun der faszinierende Abstieg auf der Alpensüdseite. Nach der aussichtsreichen Station Alp Grüm (ggf. kurzer Fotohalt) schlängelt sich der Bernina-Express durch 9 enge Serpentinen ins rund 1000m tiefere Puschlav. Nach Poschiavo folgt der malerische Lago di Poschiavo und schließlich bei Brusio der berühmte Kreisviadukt bevor der Zug die Endstation Tirano im italienischen Veltlin erreicht. Zeit für eine Spazierang und ein Mittagessen.
Um 14.26h startet der Bernina Express in Tirano zur Rückfahrt über die gleiche Strecke und erreicht Chur um 18.20h.
Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Chur.

5.Tag:
Die Rückfahrt zur Ihren Ausgangsorten kann am heutigen Tag frei gestaltet werden. Entlang Walensee und Zürichsee nach Zürich - Basel oder weiteren Grenz- oder Heimatbahnhöfen.
  • Bahnfahrt 2. Klasse bzw. 1.Klasse ab/bis Schweizer Grenze (Basel, Schaffhausen, Konstanz oder St.Margrethen) oder Flughafen Basel oder Zürich
  • Panoramawagen im Glacier- und Bernina-Express
  • Platzreservierungen in allen reservierbaren Zügen
  • Zuschläge Glacier Express / Bernina Express
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Interlaken
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Zermatt
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Chur
  • Transfer Bahnhof - Hotel - Bahnhof in Zermatt
  • Reiseführer Alpenbahnen
 
Das Reisearrangement kann durch weitere Hotelübernachtungen verlängert werden. Preise auf Anfrage.

Die Reise ist nicht barrierefrei, bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.

Witterungsbedingte Fahrplan und Programmänderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten.

Fahrpreise Gornergratbahn 2021/2022:
November 2021 - April 2022 € 40,- pP
Mai 2022 € 48,- pP
Juni - August 2022 € 62,- pP
September - Oktober 2022 € 58,- pP

Matterhorn glacier paradise: Berg-/Talfahrt Zermatt – Matterhorn, Besuch Gletscherpalast, Ortsbus Zermatt – Talstation
November 2020 - April 2021 € 45,-
Mai- Juni € 52,-
Juli - September € 57,-

+++ DB-Fahrkarten sind zuggebunden, nicht stornierbar, nicht veränderbar und nicht erstattbar. Flexpreise sind gerne auf Anfrage buchbar +++
 
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
  • Saisonzuschlag an Feiertagen, nicht über Silvester buchbar, täglich buchbar.
    Fahrplanänderungen vorbehalten!
    10.12.2021 - 24.03.2022
    ab € 89,00
Der Veranstalter Südwest-Bahntouristik erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.71 von 5 auf Grundlage von 7 Bewertungen 7
Andere Reisen im Land Schweiz
Seite drucken