Meiers Weltreisen - Höhepunkte Nordindiens

  • 10 Nächte, (12 Tage inkl. Flug) ab/bis Deutschland
  • Meiers Weltreisen
  • Veranstalter: Meiers Weltreisen
  • Angebotsnummer: 216905
  • Reisedauer: 11 Tage
  • Reise Land: Indien
  • Kundenbewertung:
    (3.99 von 5)
  • Termine: 23 Termine im Zeitraum vom
    29.05.2019 - 30.10.2019
  • Teilnehmerzahl: min. 2
  • ab 1.780,00 €
  • zur Buchungsanfrage

Highlights:
 
  • "Pink City" Jaipur
  • Taj Mahal in Agra
  • Tempelstadt Khajuraho


Gut zu wissen:
 
  • Halbpension inklusive

 
Landkarte
Verlauf:

1 TAG:
Delhi
Bei Buchung der Pauschalreise Abflug von Deutschland nach Delhi.

2. TAG: Delhi
Ankunft der Pauschalgäste am frühen Morgen. Begrüßung und Transfer vom Flughafen zum Übernachtungshotel. Pauschalkunden Check-in im Hotel (abhängig vom Flug auch früh morgens). Bausteinkunden können bereits gegen 14:00 Uhr im Rundreisehotel einchecken. Übernachtung in Delhi.
Standard: Tree House Queens Pearl (3 Sterne, Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Double Tree by Hilton (4 Sterne, Landeskat.: 4 Sterne)

3. TAG: Delhi
Sie entdecken heute Neu Delhi, das moderne und britische Ambiente ist hier überall deutlich zu erkennen. Im Kontrast hierzu steht Old Delhi, das durch seine traditionellen und ursprünglichen Facetten und Farben begeistert. Sie besuchen Raj Ghat, die Grabstätte von Ghandi, sehen von außen das Rote Fort und besichtigen die Jama Masjid Moschee. Außerdem sehen Sie Qutub Minar, eines der ältesten Minarette Indiens. Danach fahren Sie am imposanten Triumphbogen India Gate, am Parlamentsgebäude und dem Amtssitz des Staatspräsidenten vorbei. Am Abend besuchen Sie den Tempel Bangla Sahib Gurudwara, das größte Heiligtum der Sikh in Delhi, und haben Gelegenheit, bei einer Zeremonie dabei zu sein. Frühstück, Abendessen

4. TAG: Delhi – Jaipur
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jaipur. Wegen des Anstriches vieler Häuser wird Jaipur auch „Pink City“ genannt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Jetzt ist Shopping angesagt, denn die Hauptstadt Rajasthans bietet ein Riesenangebot an Einkaufsmöglichkeiten. Von Gewürzen über Keramik, Lederarbeiten, Miniaturmalereien, Schmuck, Stoffen bis zu Tüchern, Teppichen und vielem mehr reicht die unübersehbare Auswahl. 2 Übernachtungen in Jaipur. Frühstück, Abendessen
Standard: Zone by Park Hotel (4 Sterne, Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Fortune Select Metropolitan (4,5 Sterne, Landeskat.: 4 Sterne)

5. TAG: Jaipur
Sie besuchen die alte Hauptstadt Amber und dessen Amber Fort, einer der am besten erhaltenen Paläste Indiens, der früher als Herrschaftssitz des Maharajas diente. Sie fahren mit dem Geländewagen zum Fort hinauf. Oben angekommen können Sie die zahlreichen Hallen und Innenhöfe mit Malereien und Kunstwerken erkunden. Zurück in Jaipur machen Sie einen Fotostopp beim Hawa Mahal, dem Palast der Winde, mit seiner rosaroten Sandsteinfassade. Danach geht es weiter zum Stadtpalast und der historischen Sternwarte Jantar Mantar, wo Sie sich die Zukunft voraussagen lassen können. An den vielen farbenfrohen Ständen haben Sie erneut Gelegenheit, das ein oder andere Souvenir zu erwerben. Frühstück, Abendessen

6. TAG: Jaipur – Fatehpur Sikri – Agra
Auf dem Weg nach Agra machen Sie einen Zwischenstopp in Fatehpur Sikri, von Großmogul Akbar erbaut und von 1571 bis 1586 die Hauptstadt des Mogulreiches. Die "Stadt des Sieges" wurde aber nach diesen wenigen glanzvollen Jahren wegen Wassermangels oder vielleicht auch aus politischen Gründen aufgegeben und blieb als Geisterstadt, die sich dem heutigen Besucher als unverfälschtes Beispiel für die klassiche Mogularchitektur präsentiert, bestehen. In Agra angelangt besuchen Sie das Agra Fort, eine Festungs- und Palastanlage aus dem 16. Jahrhundert, dessen Geschichte eng mit dem Schicksal von Schah Jahan, dem Erbauer des Taj Mahals, verbunden ist, wurde er doch hier am Ende seines Lebens von seinem Sohn gefangen gehalten. 2 Übernachtungen in Agra. Frühstück, Abendessen
Standard: Clarks Shiraz Hotel Agra (4 Sterne, Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Crystal Sarovar Premiere (4,5 Sterne, Landeskat.: 4 Sterne)

7. TAG: Agra
Am Morgen besuchen Sie das weltberühmte Marmor-Mausoleum Taj Mahal, das Shah Jahan für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal erbauen ließ. Daher ist das Taj Mahal als Sinnbild wahrhaftiger Liebe bekannt. Am Nachmittag unternehmen Sie zusammen mit Ihrem Guide einen Bummel durch die lokalen Märkte. Frühstück, Abendessen

8. TAG: Agra – Jhansi – Orchha
Transfer zum Bahnhof. Ca. 2,5-stündige Zugfahrt nach Jhansi. Von dort aus fahren Sie nach Orchha (ca. 20 km). Historische Tempel und Kulturschätze erwarten Sie hier. Sie schauen sich den Palast von Orchha an und bewundern u.a. den Laxmi Narayan Hindu Tempel. Danach Fahrt zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Orchha. Frühstück, Abendessen
Standard: Raj Mahal (3 Sterne, Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Amar Mahal (3 Sterne, Landeskat.: 4 Sterne)

9. TAG: Orchha – Khajuraho
Sie fahren nach Khajuraho. Am Nachmittag besichtigen Sie die westlichen Tempel von Khajuraho und bestaunen deren außergewöhnliche Architektur. Viele der Tempel sind mit Schnitzereien versehen, von denen besonders die erotischen Darstellungen Berühmtheit erlangt haben. Übernachtung in Khajuraho. Frühstück, Abendessen
Standard: Hotel Clarks Khajuraho (3 Sterne, Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: Hotel Ramada Khajuraho (4 Sterne, Landeskat.: 4 Sterne)

10. TAG: Khajuraho – Varanasi
Mittags Transfer zum Flughafen, Flug nach Varanasi. Dort Transfer zum Hotel, Check-in und etwas Zeit zum Frischmachen. Am Abend beobachten Sie am Ganges die Lichterzeremonie „Ganga Aarti”, bei welcher Hunderte von Gläubigen ihre Wünsche in Form von kleinen schwimmenden Lämpchen, Teelichtern und Blumen auf dem Ganges auf den Weg bringen. 2 Übernachtungen in Varanasi. Frühstück, Abendessen
Standard: Hotel City Inn (4 Sterne, Landeskat.: 3 Sterne)
Superior: The Amayaa (4 Sterne, Landeskat.: 4 Sterne)

11. TAG: Varanasi
Sehr früh am Morgen geht es zu den berühmten Ghats von Varanasi am Ufer des heiligen Ganges. Varanasi ist für die Hindus „der Audienzsaal Shivas“. Wer hier stirbt, so sagt man, entkommt der Wiedergeburt und gelangt sofort ins Nirwana. In den meisten der 84 Ghats wird gebadet, gewaschen und gebetet. Sie unternehmen eine morgendliche Bootsfahrt auf dem Ganges und erleben einen magischen Sonnenaufgang über der heiligen Stadt. Auf dem Rückweg zum Hotel laufen Sie am Vishwanath Temple vorbei. Am Nachmittag besichtigen Sie Sarnath, eine buddhistische Pilgerstätte mit unzähligen Ruinen von Stupas, Säulen und Klöstern. Frühstück, Abendessen

12. TAG: Varanasi – Delhi – Deutschland
Mittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Delhi. Ankunft in Delhi um ca. 17 Uhr. Ende der Rundreise am Flughafen Delhi oder Transfer in Ihr separat gebuchtes Stadthotel in Delhi. Für Pauschalgäste erfolgt der Rückflug nach Deutschland. Frühstück

 
Leistungen:
 
  • 10 Übernachtungen in Hotels
  • 10x Frühstück, 9x Abendessen
  • Transfers und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Besichtigungen und Fahrten (in klimatisierten Bussen) lt. Programm
  • Durchgängig Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 3.-7.) bzw. örtlich wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer


Zusätzliche Leistungen der Pauschalreise:
 
  • Flug Deutschland - Delhi - Deutschland
  • Flughafensteuer
  • Flughafentransfers
  • "Rail & Fly inclusive"- Ticket


HINWEISE:
 
  • Mindesteilnehmer ab 2 Personen
  • Pauschalgästen steht das Zimmer bereits bei Ankunft im Hotel am frühen Mittwochmorgen zur Verfügung
  • Der Transfer ist bei gebuchten Zusätznächten nicht inklusive und muss separat dazu gebucht werden: Flughafen zum Hotel; Hotel zum Flughafen
  • Evtl. Programm- oder Hoteländerungen, insbesondere durch Verspätungen der internationalen oder Inlandsflüge vorbehalten.
  • Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 7 der Allgemeinen Reisebedingungen
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten


TERMINE: Beginn ab Delhi jeden Mittwoch (Abflug ab Deutschland jeweils am Vortag) ab 07.11.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Meiers Weltreisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.99 von 5 auf Grundlage von 188 Bewertungen 188
Andere Reisen im Land Indien
Seite drucken