Meiers Weltreisen - Faszination Japan

  • 12 Nächte, Rundreise ab/bis Deutschland
  • Meiers Weltreisen
  • Veranstalter: Meiers Weltreisen
  • Angebotsnummer: 217238
  • Reisedauer: 14 Tage
  • Reise Land: Japan
  • Kundenbewertung:
    (3.99 von 5)
  • Termine: 12 Termine im Zeitraum vom
    31.03.2019 - 13.10.2019
  • ab 2.749,00 €
  • zur Buchungsanfrage
Highlights:
 
  • Pulsierende Metropole Tokyo
  • geschichtsträchtiges Hiroshima
  • malerische japanische Alpen u. Schneeaffen von Nagano


Gut zu wissen:
 
  • Perfekt für Kulturinteressierte und Naturliebhaber
  • Termine zur Kirschblüte und Herbstlaubfärbung
  • Besteigung des Fuji-san an einem Reisetermin möglich.

 
Landkarte
Verlauf:

1. TAG:
Deutschland – Osaka
Bei Buchung der Pauschalreise Abflug am frühen Nachmittag von Frankfurt mit Lufthansa nonstop nach Osaka. (Reisetermin 18.08.: Hinflug am Mittag ab Frankfurt mit All Nippon Airways (ANA) nach Tokyo Haneda. Weiterflug am 2. Reisetag nach Hiroshima und Empfang durch Ihre Reiseleitung am Airport in Hiroshima und Transfer zum Hotel

2. TAG: Osaka – Hiroshima
Morgens Ankunft auf der Flughafeninsel Osaka/Kansai. Empfang durch Ihre Reiseleitung und Bustransfer nach Hiroshima zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Nutzen Sie den Rest des Tages zu ersten Erkundungen und gehen auf kulinarische Entdeckungsreise. 2 Übernachtungen im Sunroute Hotel (3 Sterne) (Zusatznächte siehe Zusatz-Informationen).

3. TAG: Hiroshima und Ausflug nach Miyajima
In Hiroshima werden Sie mit Japans jüngerer Geschichte konfrontiert. Die Stadt war am 6. August 1945 Ziel des Abwurfs der ersten Atombombe. Besuch der Gedenkstätten mit dem Friedensmuseum und Spaziergang durch den Friedenspark zum Atombomben-Dom. Per Straßenbahn und Fähre erreichen Sie die heilige Insel Miyajima in der Inlandsee mit Japans vielleicht schönster Kultstätte des Shinto. Frühstück

4. TAG: Hiroshima – Kurashiki – Himeji – Kyoto
Morgens geht es per Bus nach Kurashiki, wo alte Kaufmannshäuser, Reisspeicher, weidengesäumte Kanäle und gewölbte Steinbrücken das Bild der Altstadt prägen. Bevor Sie am Nachmittag Ihr Hotel in Kyoto erreichen, statten Sie in Himeji der strahlenden „Burg des weißen Reihers“, Japans größter und schönster Burg, einen Besuch ab. 4 Übernachtungen im Karasuma oder Vessel Campana Kyoto (3 Sterne). Frühstück

5. TAG: Kyoto
Ihr Besichtigungsprogramm in der alten Kaiserstadt umfasst einige der schönsten Tempel, Zen-Gärten und Shinto-Schreine: Der Ryoanji-Tempel mit seinem berühmten Zen-Garten, die reizvolle Anlage des Goldenen Pavillons (Kinkakuji) und die Nijo-Residenz des Tokugawa-Shogunats. Ein besonderes Glanzlicht ist die imposante Tempelhalle des Sanjusangendo mit ihren 1.001 Holzstatuen der buddhistischen Gnadengottheit Kannon. Nachmittags haben Sie Gelegenheit zu einem Besuch der traditionellen Kyotoer Marktstraße Nishiki-dori. Frühstück

6. TAG: Kyoto und Ausflug nach Osaka
Morgens besuchen Sie den Fushimi-Inari-Schrein, dessen endlose Schreintor-Galerien zu einem ausgedehnten Spaziergang einladen. Per Bus geht es weiter nach Osaka, wo Sie die gewaltige Burganlage besuchen und den Blick von der Aussichtsplattform auf der 39. Etage des Umeda Sky Buildings genießen. Vom Bahnhof Shin-Osaka geht es am späten Nachmittag mit Japans berühmtem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen zurück nach Kyoto. Sie werden begeistert sein von Pünktlichkeit, Sauberkeit und Komfort des Zuges. Kurze Besichtigung des eindrucksvollen Kyotoer Hauptbahnhofs nach einem Entwurf des japanischen Architekten Hara Hiroshi. Per U-Bahn erreichen Sie wieder Ihr Hotel. Frühstück

7. TAG: Kyoto Sie können heute Kyoto auf eigene Faust weiter entdecken - Tipps für weitere Besichtigungen erhalten Sie von Ihrer Reiseleitung. Oder Sie begleiten Ihren Reiseleiter im Rahmen des Ausflugspakets (separat buchbar) nach Nara. Frühstück

8. TAG: Kyoto – Tojinbo – Kanazawa
Vormittags geht es an die dem Festland zugewandte Küste, wo Sie bei einem Spaziergang die malerische Küstenlandschaft und die gewaltigen Säulenbasaltformationen von Tojinbo sehen. In Kanazawa wird Sie der herrliche Landschaftsgarten Kenrokuen faszinieren. Ein Besuch des alten Nagamachi-Samurai-Viertels rundet den Tag ab. 1 Übernachtung im Daiwa Roynet Kanazawa oder Kanazawa Hotel (3 Sterne). Frühstück

9. TAG: Kanazawa – Shirakawa-go – Takayama
Zurück im Inland der Hauptinsel Honshu besuchen Sie das Dorf Shirakawago mit Schilfrohr gedeckten Bauernhäusern, das von der UNESCO in seiner Gesamtheit zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Mittags Weiterfahrt nach Takayama am Fuße der japanischen Nordalpen. 1 Übernachtung im Spa Alpina oder Route Inn Grantia Hidatakayama Hotel (3 Sterne). Frühstück

10. TAG: Takayama – Yamanouchi – Nagano
In Takayama hat sich viel vom architektonischen Charme der Vergangenheit erhalten. Ihr Rundgang durch das reizvolle Städtchen beginnt beim Morgenmarkt, auf dem regionale Produkte in allen Variationen feilgeboten werden. Ein Besuch der alten Provinzverwaltung bietet interessante Einblicke in Alltagskultur und Gesellschaft unter dem Tokugawa-Shogunat. Im Anschluss kurzer Bummel durch die malerischen Straßenzüge der Altstadt mit Sake-Brauereien und Miso-Geschäften. Entlang einer pittoresken Strecke fahren Sie nach Yamanouchi, wo Sie im „Jigokudani Monkey Park“ mit etwas Glück die heimischen Schneeaffen (Makaken) bei einem Bad in heißen Quellen beobachten können - ein eindrucksvolles Spektakel. Schließlich erreichen Sie Nagano, den Austragungsort der Olympischen Winterspiele von 1998. 1 Übernachtung im Metropolitan Hotel (3 Sterne). Frühstück

11. TAG: Nagano – Matsumoto – Fuji-Hakone Nationalpark
Nach dem Besuch des Zenkoji-Tempels (entfällt am Reisetermin 18.08.) geht es weiter nach Matsumoto zur Besichtigung einer der schönsten erhaltenen Burgen Japans. Die wegen ihres schwarzen Anstrichs auch „Krähenburg“ genannte Wehranlage wurde im 16. Jh. errichtet. Nachmittags geht es weiter in die Idylle des Fuji-Hakone-Nationalparks. Im Fünf-Seen-Gebiet bieten sich bei klarer Sicht fantastische Impressionen des 3.776 m hohen Fuji-san, dem wohl bekanntesten Symbol des Landes. Ihr Hotel ist idyllisch im Nationalpark gelegen. Am Abend sollten Sie sich die Gelegenheit zur Entspannung in einem typisch japanischen Onsen (Thermalbad) nicht entgehen lassen! 1 Übernachtung im Regina Resort (3 Sterne). Bei Ankunft am 18.08.: Mitreisende, die nicht am Ausflug „Fuji-Besteigung“ teilnehmen, unternehmen am 11. Reisetag nach Ankunft an der 5. Station gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen Spaziergang. Im Anschluss Busfahrt zum Hotel. Am Vormittag des 12. Reisetages Abholung der Fuji-Besteiger an der 5. Station und Weiterfahrt nach Tokyo. Die Reiseleitung nimmt an der Fuji-Besteigung teil und steht den Reisegästen, die nicht mit aufsteigen, während dieser Zeit nicht zur Verfügung. Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel nahe Kawaguchiko See. Frühstück

12. TAG: Fuji-Hakone Nationalpark –Kamakura – Tokyo
Morgens Busfahrt an die Pazifikküste nach Kamakura (entfällt am Reisetermin 18.08.), im späten 12. Jh. Sitz des ersten Shogunats. Die bedeutende Vergangenheit der heute beschaulichen Kleinstadt drückt sich in einer Vielzahl erhaltener Kulturdenkmäler aus. Nach der Besichtigung des Hasedera-Tempels mit seinen tausenden Jizo-Schutzheiligen der ungeborenen Kinder und des berühmten Großen Buddha erreichen Sie am späten Nachmittag die Megacity Tokyo. 2 Übernachtungen im Metropolitan Hotel oder Daiichi Ryoguku Toyko Hotel (4 Sterne) (Zusatznächte siehe Zusatz-Informationen). Frühstück

13. TAG: Tokyo
Heute können Sie die japanische Hauptstadt auf eigene Faust entdecken. Oder Sie erleben Tokyo mit Ihrem Reiseleiter im Rahmen des fakultativen Ausflugspakets (separat buchbar). Frühstück

14. TAG: Tokyo – Deutschland
Heute heißt es Abschied nehmen von Japan. Bei Buchung der Pauschalreise erfolgt am späten Vormittag der Bustransfer zum Flughafen Haneda. Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt mit Ankunft in Deutschland am Abend. Frühstück

 
Leistungen:
 
  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf
  • 12 Übernachtungen in Hotels
  • 12 x Frühstück
  • Busfahrten (klimatisiert), Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Besichtigungen lt. Reiseablauf inkl. Eintrittsgelder
  • Shinkansen Superexpressfahrt auf reservierten Plätzen in der 2. Klasse am 6. Tag von Shin-Osaka nach Kyoto
  • Deutsch sprechende, durchgehende Reiseleitung (2.-14.Tag)
  • Ausreisesteuer
  • Ausführliche Reiseunterlagen


Zusätzliche Leistungen der Pauschalreise:
 
  • Flug mit Lufthansa: Frankfurt – Osaka/Tokyo – Frankfurt oder mit ANA Frankfurt – Tokyo/Tokyo – Frankfurt in der Economy Class
  • Termine 31.03. und 18.08.: Inlandsflug Tokyo – Hiroshima mit ANA in der Economy Class
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • "Rail&Fly"-Ticket
  • Flughafentransfers bei An-und Abreise


HINWEISE:
 
  • Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen (nur für den Termin 21.07.)
  • Maximalteilnehmerzahl: 38 Personen
  • Landeskategorie der Hotels: In Japan gibt es keine einheitliche offizielle Kategorisierung der Hotels
  • Gute Gesundheit (keine Gehbehinderung) ist Voraussetzung für die Teilnahme.
  • Bei einigen Reiseterminen erfolgen nicht alle vier Übernachtungen in Kyoto, sondern je nach Verfügbarkeit im nahegelegen Kusatsu oder in Osaka.
  • Bei Buchung eines Doppelzimmers während der Rundreise und Zubuchung der Fuji-Besteigung nur für eine Person fällt ein Aufpreis von EUR 39 an.
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 7 der Allgemeinen Reisebedingungen.
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten


TERMINE:
Flugpauschalreise:

So 31.03., Sa 13.04., So 19.05., So 21.07., So
18.08., Sa 12.10.
Rundreise:
Mo 01.04., So 14.04., Mo 20.05., Mo 22.07.,
Mo 19.08., So 13.10.
Alle Termine mit garantierter Durchführung außer 21.07./22.07.


UNSER TIPP
 
  • Zeit der Kirschblüte: Termine März/April
  • Am Reisetermin 18.08. ist die Besteigung des Fuji-san möglich.


AUSFLUGS-PAKET
Fakultative Ausflüge

Das Ausflugspaket besteht aus beiden Ausflügen und ist nur im Voraus buchbar! Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
7. TAG: Tagesausflug Nara Morgens
zunächst Besichtigung des Horyu-Tempels, einem der frühesten Zeugnisse buddhistischer Kultur in Japan. Nachmittags Spaziergang durch den Nara-Park mit seinem zahmen Rotwild und Besichtigung des „Daibutsu“. Die größte bronzene Buddhastatue der Welt wird im Todaiji-Tempel verehrt. Abschließend Besichtigung des altehrwürdigen Kasuga-Schreins.

13.TAG: Tagesausflug Tokyo
Das ganztägige Programm beginnt mit einem Besuch am Meiji-Schrein. Anschließend genießen Sie einen großartigen Panoramablick vom ultramodernen Multiplex „Roppongi Hills Mori Tower“. Vor dem Kaiserpalast legen Sie einen Fotostopp an der Nijubashi-Brücke ein. Danach Bummel durch das Stadtviertel Ginza. Schließlich erreichen Sie den traditionellen Stadtteil Asakusa, wo Sie den Kannon-Tempel besichtigen. Am Ufer des Sumida-Flusses werfen Sie abschließend einen Blick auf Tokyos Fernsehturm Sky Tree.
Preis pro Person EUR 230

Japanischer Abend
Erleben Sie einen einmaligen Abend in Kyoto und tauchen Sie tiefer in die japanische Kultur ein:
  • inklusive Abendessen (Shabu-Shabu, japanisches Fleischfondue)
  • Japanische Tänze einer Maiko
  • deutsche Reiseleitung
  • exklusive Getränke
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
  • buchbar an allen Terminen außer 19.05. und 18.08.
Preis pro Person EUR 120


Fuji- Besteigung
An dem Reisetermin 18.08. bieten wir für interessierte Gäste die Möglichkeit einer Fuji-Besteigung an. Nur vorab buchbar.
11. TAG: Am späten Nachmittag Fahrt bis zur 5. Station des Fuji-san auf etwa 2.300 m Höhe. Aufstieg bis zur 8. Station auf etwa 3.100 m Höhe. Übernachtung in einer schlichten Berghütte. Bergwanderung: ca. 3 Std., ca. 800 Höhenmeter bergan.
12. TAG: Am frühen Morgen Aufstieg zum Kraterrand des Fuji-san auf 3.776 m Höhe (ca. 2-3 Std.). Sonnenaufgang am Gipfel! Im Anschluss Gelegenheit zu eine Kraterumrundung, die bei klarem Wetter herrliche Panoramen der umliegenden Ebenen bietet. Vormittags Abstieg und mittags Fahrt ab der 5. Station mit dem Bus direkt nach Tokyo. Bergwanderung: ca. 2-3 Std., ca. 650 Höhenmeter bergan, ca. 3-4 Std., ca. 1.300 Höhenmeter bergab.
  • sehr gute Kondition u. Erfahrung im Wandern im hochalpinen Gelände erforderlich
  • Begleitung durch den Reiseleiter oder ggfs. einem englischsprechenden Bergführer
  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Preis pro Person EUR 75


ZUSATZ-INFORMATIONEN
Anschlussflüge nach/von Frankfurt:

Innerdeutsche Anschlussflüge ab/bis vielen dt. Flughäfen gegen Aufpreis EUR 100,- auf Anfrage buchbar.
Flüge ab/bis Österreich: ab/bis österreichischen Flughäfen gegen Aufpreis/auf Anfrage
Flüge ab/bis Schweiz: ab/bis Basel (BSL) oder Zürich (ZRH) gegen Aufpreis/auf Anfrage
Business Class Aufpreis ab/bis Deutschland: P-Klasse EUR 2650,- pro Person / Z-Klasse EUR 4070,- pro Person (nach Verfügbarkeit)
Premium Economy Aufpreis ab/bis Deutschland: EUR 1070,- pro Person (nach Verfügbarkeit)

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • Flugpauschalreise
    31.03.2019 - 13.04.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.849,00 €
  • Rundreise
    01.04.2019 - 13.04.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.199,00 €
  • Flugpauschalreise
    13.04.2019 - 26.04.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.849,00 €
  • Rundreise
    14.04.2019 - 26.04.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.199,00 €
  • Flugpauschalreise
    19.05.2019 - 01.06.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.399,00 €
  • Rundreise
    20.05.2019 - 01.06.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 2.749,00 €
  • Flugpauschalreise
    21.07.2019 - 03.08.2019
    ab 3.699,00 €
  • Rundreise
    22.07.2019 - 03.08.2019
    ab 3.049,00 €
  • Flugpauschalreise (Flug mit ANA anstatt LH und Hinflug nach Hiroshima.)
    18.08.2019 - 31.08.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.799,00 €
  • Rundreise
    19.08.2019 - 31.08.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.149,00 €
  • Flugpauschalreise
    12.10.2019 - 25.10.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.699,00 €
  • Rundreise
    13.10.2019 - 25.10.2019
    Garantierte Durchführung
    ab 3.049,00 €
Der Veranstalter Meiers Weltreisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.99 von 5 auf Grundlage von 188 Bewertungen 188
Andere Reisen im Land Japan
Seite drucken