Studiosus - Passionsfestspiele in Oberammergau

  • 5-tägige Reise nach Deutschland mit Studiosus
  • Studiosus
  • Veranstalter: Studiosus
  • Angebotsnummer: 222614
  • Reisedauer: 5 Tage
  • Reise Land: Deutschland
  • Kundenbewertung:
    (4.34 von 5)
  • Termine: 9 Termine im Zeitraum vom
    19.05.2020 - 04.08.2020
  • ab € 1.485
  • zur Buchungsanfrage
Ein ganzes Dorf steht Kopf. Und das nicht nur Wochen, sondern schon Monate, ja Jahre vor der Aufführung. Die Oberammergauer Passionsspiele sind wohl das berühmteste Laienspiel der Welt - und es ist eine Ehre für jeden Dorfbewohner, mitzuwirken. Nutzen Sie die Chance und seien Sie diesmal dabei - die nächste Gelegenheit dazu haben Sie erst wieder 2030!


Passionsspiele 2020

am 22.5., 5.6., 12.6., 19.6., 26.6., 3.7., 17.7., 24.7., 7.8. bzw. 14.8. um 14.30 Uhr im Passionstheater

Christian Stückl; Stefan Hageneier


Die Oberammergauer Passionsspiele
Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Wüten der Pest im Dorf, gelobten die Oberammergauer, alle zehn Jahre das "Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus" aufzuführen. Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Bereits in der Mitte des 18. Jahrhunderts kamen Zuschauer aus allen Teilen Deutschlands nach Oberammergau, angezogen durch die Kraft und Ausstrahlung der Passionsspiele. Im Jahr 2020 führt die Gemeinde vom 16.5. bis 4.10. zum 42. Mal das Spiel auf, das die Oberammergauer in einzigartiger Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen haben. Seit dem 17. Jahrhundert wird das Spiel ausschließlich von den Bürgern des Dorfes getragen. Alle Mitwirkenden sind in Oberammergau geboren oder leben dort seit mindestens 20 Jahren. 2020 werden sich etwa 2000 Oberammergauerinnen und Oberammergauer am Passionsspiel beteiligen.

 
Verlauf:

1. Tag: Grüß Gott in Bayern!
Individuelle Anreise nach München. Um 14.30 Uhr treffen Sie dort Ihre Studiosus-Reiseleiterin. Dann geht es gemeinsam zum Starnberger See. Zum Abendessen gibt es bayrische Schmankerl. Drei Übernachtungen. (A)

2. Tag: Der heilige Berg
Unsere Tour de Kultur beginnt im ehemaligen Benediktinerkloster Wessobrunn. Noch älter als die Tradition der Passionsspiele: die 1000-jährige Tassilolinde. Dann ruft der "heilige Berg" Andechs. Wir werfen einen Blick auf die meisterhafte Innenausstattung der Klosterkirche. Berühmt ist Andechs auch für sein Bier. Das probieren wir zusammen mit einer deftigen Brotzeit. (F, I)

3. Tag: Im Pfaffenwinkel
Welcher Anlass mag es wohl gewesen sein, in einer so einsamen Gegend eine so prachtvolle Kirche zu errichten? Dominikus Zimmermann hat die einzigartige Wieskirche geschaffen - Rokoko in höchster Vollendung. Aber auch Rottenbuch und Steingaden müssen sich mit ihren Gotteshäusern nicht verstecken. Über Murnau geht es zurück nach Bernried. Wer möchte, besucht das Buchheim-Museum mit seiner Sammlung expressionistischer Malerei. (F)

4. Tag: Passionsspiele
Auf nach Oberammergau! Wir beziehen unser Hotel in der nahen Umgebung. Oberammergau ist das Synonym für traditionelle Handwerkskunst. Allen voran die Holzschnitzer arbeiten heute noch wie vor hundert Jahren. Die "Lebende Werkstatt"im Pilatushaus gibt uns einen umfassenden Einblick in eine Volkskunst, die nur in dieser Region anzutreffen ist. Um 14.30 Uhr beginnen die Passionsfestspiele. In der dreistündigen Pause stärken wir uns mit einem Abendessen. Um ca. 22.30 Uhr geht es zurück zum Hotel. (F, A)

5. Tag: Kloster Ettal
Mit seiner imposanten barocken Basilika und der Rokokosakristei ist Kloster Ettal weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Wie wär's mit einem Klosterlikör als Mitbringsel? Rückfahrt nach München und individuelle Heimreise ab ca. 14 Uhr. (F)


Legende Verpflegung:
A: Abendessen
F: Frühstück
I: Imbiss

 
Im Reisepreis enthalten
 
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • 4 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 2 Abendessen, ein Mittagsimbiss
  • Eintrittskarte (I. Kat.)
  • Textbuch
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleiter
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).
 
 
Ihre Hotels
Ort / Nächte Hotel
Bernried 3 Hotel Seeblick***
Bad Kohlgrub 1 Das Johannesbad****
Änderungen vorbehalten


Bernried, Hotel Seeblick***
Die Atmosphäre des 1891 erbauten Gasthofs, seit jeher ein Familienbetrieb, und die Lage in einem der schönsten Dörfer Bayerns, direkt am Starnberger See, sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Die 102 komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Sat.-TV. Restaurant und Bar laden zum Verweilen ein. Entspannen können Sie in Schwimmbad und Sauna.


Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • Termine Code: 6902283
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    19.05.2020 - 23.05.2020
    ab € 1.485,00
  • Termine Code: 6902284
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    02.06.2020 - 06.06.2020
    ab € 1.485,00
  • Termine Code: 6902285
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    09.06.2020 - 13.06.2020
    ab € 1.485,00
  • Termine Code: 6902286
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    16.06.2020 - 20.06.2020
    ab € 1.485,00
  • Termine Code: 6902287
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    23.06.2020 - 27.06.2020
    ab € 1.485,00
  • Termine Code: 6902288
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    30.06.2020 - 04.07.2020
    ab € 1.485,00
  • Termine Code: 6902289
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    14.07.2020 - 18.07.2020
    ab € 1.485,00
  • Termine Code: 6902290
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    21.07.2020 - 25.07.2020
    ab € 1.485,00
  • Termine Code: 6902291
    Reiseleiter: N.N.
    Teilnehmer min: 12
    Teilnehmer max: 25
    04.08.2020 - 08.08.2020
    ab € 1.485,00
Der Veranstalter Studiosus erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.34 von 5 auf Grundlage von 917 Bewertungen 917
Andere Reisen im Land Deutschland
Seite drucken