Tischler Reisen - Traditioneller Iran kombiniert mit der Megametropole Dubai: Kombination mit Isfahan

  • 7 Tage/6 Nächte ab Isfahan bis Dubai
  • Tischler Reisen
  • Veranstalter: Tischler Reisen
  • Angebotsnummer: 222844
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Reise Länder: Iran, Vereinigte Arabische Emirate
  • Kundenbewertung:
    (4 von 5)
  • Teilnehmerzahl: min. 2
  • ab € 1.700
  • zur Buchungsanfrage
Iran und Dubai
Kombinieren Sie auf dieser Kurztour die Moderne der Megametropole Dubai mit der traditionellen iranischen Stadt Isfahan. Isfahan war bereits im 9. Jahrhundert ein bekanntes Handelszentrum für Seide und Baumwollstoffe. 1598 wurde es zur persischen Hauptstadt und entwickelte sich zu einer der schönsten und reizvollsten Städte der Welt.

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Isfahan (–)

Sie werden vom Flughafen nach Ankunft in Isfahan abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Am Nachmittag brechen Sie auf, um das bekannteste Hotel Irans zu besichtigen. Das Hotel Abbasi gilt seit über 30 Jahren als das schönste Hotel und überzeugt mit einem beeindruckenden Interieur. Sie besuchen das Teehaus im wunderschön angelegten Innenhof.

2. Tag: Isfahan (F)
Gestärkt vom Frühstück brechen Sie zu einer ganztägigen Stadtbesichtigung auf. Sie beginnen am Großen Platz, der heute Meydan-e Imam heißt und erkunden den Monumentalbau der angrenzenden Imam-Moschee und die Lotfalllah- Moschee, die für ihre Kuppel aus braunen Kacheln berühmt ist. Auf dem weiteren Programm steht die Besichtigung des Palast Aliqapu. Von der von 18 Holzsäulen getragenen offenen Vorhalle bietet sich Ihnen ein grandioser Blick auf die Kuppel der Lotfallah-Moschee. Am Nachmittag steht der Besuch der 33 Bogen Brücke, der Allah Verdi Khan-Brücke, der Besuch eines Teppichhändlers sowie ein Bummel durch den bunten Basar auf dem Programm.

3. Tag: Isfahan (F)
Am Vormittag besichtigen Sie das armenische Stadtviertel Jolfa. Sie erkunden die Vank-Kathedrale mit ihrem markanten Glockenturm sowie das angeschlossene Museum, in dem viele Exponate die Geschichte der Armenier aufzeigen. Am Nachmittag fahren Sie zur Khadju-Brücke und besichtigen anschließend die Freitags-Moschee aus dem 15. Jhd., welche am nordöstlichen Ende des Basars liegt und von allen Seiten von Basargassen und Wohnhäusern umgeben ist.

4. Tag: Isfahan - Dubai (F)
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Sie haben noch einmal die Gelegenheit über den Basar zu schlendern oder weitere Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu entdecken. Flug nach Dubai am Abend mit Iran Air/Fly Dubai.

5. Tag: Dubai Big Bus (F)
Am heutigen Tag können Sie Dubai auf eigene Faust mit dem Big Bus erkunden. An Bord erhalten Sie per Audioguide Erklärungen.

6. Tag: Wüstenerlebnis Dubai (F)
Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Gegen 15.30 Uhr werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und starten Ihre Wüstentour. Nach einer aufregenden Fahrt über die Dünen gelangen Sie zu einem landestypischen Camp. Hier genießen Sie ein Abendessen unter dem Sternenhimmel.

7. Tag: Dubai (F)
Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Rundreise.

 
Leistungen:
 
  • Rundreise gemäß Programm
  • Unterkunft in den ausgewählten Hotels
  • Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen
  • Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück)
  • Englisch sprechender Reiseleiter in Isfahan
  • Flug Isfahan - Dubai
  • Flughafentransfers Dubai
  • Big Bus Ticket, Wüstenausflug (Gruppentour)
  • 1 Reiseführer pro Zimmer


Nicht inklusive:
 
  • Visum Iran
  • Entrittsgelder gemäß Programm


Hinweise:
 
  • Die Unterbringung der 3. Person ist nur im EZ möglich.
  • Programmänderungen vorbehalten.

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen (Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!)
gewünschtes Reisedatum
Der Veranstalter Tischler Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4 von 5 auf Grundlage von 4 Bewertungen 4
Andere Reisen im Land Iran, Vereinigte Arabische Emirate
Seite drucken