Gebeco - Apulien - verborgenes Juwel Italiens

  • 8-Tage-Erlebnisreise nach Italien mit Gebeco - Glanzlichter Apuliens
  • Gebeco
  • Veranstalter: Gebeco
  • Angebotsnummer: 226252
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Reise Land: Italien
  • Kundenbewertung:
    (4.11 von 5)
  • Termine: 23 Termine im Zeitraum vom
    11.04.2020 - 14.11.2020
  • ab € 995
  • zur Buchungsanfrage
Die Trulli in Alberobello, das Castel del Monte, die Grotten von Castellana oder die Höhlenwohnungen in Matera Apulien ist vielseitig und bunt wie kaum eine andere Region Italiens. Wir wandeln auf den Spuren der Staufer, entdecken die Schönheiten Puglias und die Köstlichkeiten der apulischen Küche.

 
Höhepunkte:
 
  • Termine ohne Einzelzimmerzuschlag
  • Castel del Monte - die "Krone Apuliens"
  • Lokale Gaumenfreuden: Schaukochen apulischer Spezialitäten

 
Verlauf:

1. Tag - Anreise nach Alberobello
Nach Ihrer Ankunft in Bari bringt Sie der Reisebus zu Ihrem Hotel nahe Alberobello. Nach einem kleinen Begrüßungscocktail erwartet uns dort das erste typisch apulische Abendessen. Lassen wir uns verwöhnen! (A)

2. Tag - Trani, Castel del Monte und Bari
Heute steht das wunderschöne Trani auf dem Programm. Das reizende Städtchen liegt an einer fast geschlossenen Hafenbucht und beeindruckt vor allem durch seinen herrlichen Dom San Nicola Pellegrino, der Kirche zwischen Himmel und Meer. Anschließend erwartet uns das Castel del Monte, die so genannte »Krone Apuliens«. Schon von weitem sehen wir das rätselhafte Gebäude majestätisch in der Landschaft thronen. Die Burg ist das berühmteste Denkmal der Epoche des Stauferkaisers Friedrich II. und beeindruckt durch den achteckigen Grundriss. Danach erreichen wir Bari Hauptstadt der Region Apulien. Wir spazieren gemächlich durch die mittelalterliche Altstadt und besuchen die berühmte Basilika San Nicola, Grabstätte des heiligen Nikolaus und ein herrliches Beispiel der romanischen Architektur Apuliens. 250 km (F, A)

3. Tag - Die Trulli in Alberobello
Mit dem hoteleigenen Minibus geht es in die Altstadt von Alberobello. Hier besuchen wir gemeinsam die Zona Monumentale und sehen hunderte der für Apulien so typischen, weiß getünchten Rundbauten mit den kegelförmigen Dächern, die sogenannten Trulli. Das gesamte Trulliviertel steht als Welterbestätte unter dem Schutz der UNESCO. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, durch den Ort Alberobello zu schlendern. Vielleicht schauen Sie sich den einen oder anderen zum Geschäft oder Restaurant umgebauten Trullo von innen an, bevor es am Nachmittag zurück zum Hotel geht. Am frühen Abend wird uns im Hotel die Zubereitung von einigen typisch apulischen Spezialitäten gezeigt, die Ihnen anschließend zum Abendessen serviert werden. (F, A)

4. Tag - Ostuni und Polignano gefällig?
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen allerdings, an unserem optionalen Ausflug nach Ostuni und Polignano teilzunehmen. Zunächst besuchen wir die »weiße Stadt« Ostuni mit ihren orientalisch erscheinenden Terrassenhäusern. Gemütlich spazieren wir durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und sehen die Kathedrale, den Bischofspalast und Sant´Oronzo. Zum Mittagessen laden wir Sie auf eine Masseria bei Ostuni ein. Am Nachmittag erreichen wir Polignano, dessen weiß gestrichene Häuser auf einem senkrechten Felsvorsprung hellenisch anmuten. Zahlreiche Aussichtspunkte bieten uns immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die wild zerklüftete Felsenküste. Sollten Sie nicht an dem Ausflug teilnehmen, haben Sie heute die Gelegenheit, entweder im Hotel oder auswärts ganz nach Lust und Laune die süditalienische Küche zu genießen. 130 km (F)

5. Tag - Castellana Grotten und Locorotondo
Wir laden Sie zu einer Olivenölprobe unweit von Cisternino ein. Apulien ist aufgrund seiner über fünfzig Millionen Olivenbäume die wichtigste Olivenanbauregion Italiens. Den unvergleichlichen Geschmack verdankt dieses außergewöhnliche Produkt den besonderen Herstellungsstandards, welchen das apulische Olivenöl unterliegt. Lassen wir uns kulinarisch verwöhnen! Danach fahren wir über Locorotondo, wo wir einen kurzen Stopp machen, bis zu den Grotten von Castellana. Dieses bemerkenswerte System aus unterirdischen Karsthöhlen wurde 1938 von dem Höhlenforscher Franco Anelli erkundet und gehört zu den größten Tropfsteinhöhlen Europas. Bewundern wir die unterirdischen Höhlen und Einbuchtungen mit ihren imposanten Stalaktiten und Stalagmiten. Anschließend fahren wir zurück zum Hotel. 95 km (F, A)

6. Tag - Barockstadt Lecce und Otranto
Als Perle des apulischen Barock ist Lecce bekannt: Die markanten Gebäude und die unbestrittene Schönheit ihrer Kirchen machen die Stadt zum Florenz des Südens. Wir besuchen die Piazza Oronzo, die das Herz der Stadt bildet, und sehen die Überreste des römischen Amphitheaters. Anschließend machen wir Halt am Palazzo dei Celestini. Wunderschöne Beispiele des Lecceser Barock sind die Kirche Santa Croce und der Dom. Selbstverständlich bleibt Ihnen auch Zeit für einen Einkauf in den zahlreichen Geschäften der Stadt. Weiter geht die Fahrt in den Süden nach Otranto mit seiner bekannten Kathedrale, deren unverwechselbarer Mosaikfußboden uns begeistern wird. 320 km (F, A)

7. Tag - Lust auf einen Ausflug nach Matera?
Wir legen Ihnen nahe, an diesem Tag an unserem optionalen Ausflug teilzunehmen. Dieser führt Sie nach Matera. Die Hauptstadt der östlichen Basilikata liegt malerisch auf den Felsen über einer tiefen Schlucht des Gravina-Wildbaches. Neben phantastischen Ausblicken ist dieser Ort berühmt für seine außergewöhnlichen »Sassi di Matera«. Diese Höhlenbehausungen existieren schon seit vorgeschichtlichen Zeiten, wurden noch bis in die 1950er Jahre als primitive Wohnungen genutzt und stehen seit 1993 auf der Liste der schützenswerten Kulturgüter der UNESCO. Lassen wir uns von dem Gewirr von Mauern, Treppen, Giebeln und engen Gassen in eine längst vergangene Zeit entführen. Oder möchten Sie den Tag nutzen, um im schönen Garten des Hotels oder am Swimmingpool die Seele baumeln zu lassen? 230 km (F, A)

8. Tag - Heimreise oder Anschlussurlaub
Schwer fällt heute der Abschied von der apulischen Lebensart. Werfen Sie auf dem Weg zum Flughafen einen letzten Blick auf die lieb gewonnene Landschaft, bevor Sie das Flugzeug heim bringt. Sollten Sie sich für »Mehr Urlaub danach« entschieden haben, so beginnt heute Ihr Anschlussurlaub. (F)


Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, A=Abendessen)

 
Im Reisepreis inbegriffen
 
  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Bari*
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren*
  • Ausflüge im komfortablen Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • 7 Hotelübernachtung inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 6x Abendessen


Bei Gebeco selbstverständlich
 
  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • UNESCO-Welterbestätte: Trulli-Viertel in Alberobello
  • Grotten von Castellana
  • Barockstadt Lecce
  • Schaukochen apulischer Spezialitäten
  • Olivenöl-Kostprobe bei Cisternino
  • Termine ohne Einzelzimmerzuschlag
  • Einsatz von Audiogeräten
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Reiseliteratur zur Auswahl


Mehr genießen
Teilnehmerzahl mind. 2 Personen. Preis p. P.
Ausflug nach Ostuni und Polignano (4. Tag)¹ € 89  
Ausflug nach Matera (7. Tag) € 69  
¹ inkl. Mittagessen


Mehr Komfort
Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse € 86  


Ihr Hotel
Ort Nächte/Hotel Landeskat.
bei Alberobello 7 La Chiusa di Chietri 4


Grand Hotel La Chiusa di Chietri
Das Hotel liegt in einer reizvollen Landschaft, mitten im Itriatal, etwa sieben Kilometer entfernt von Alberobello. Das Haus ist umgeben von einem idyllischen Garten mit einem Außenpool (geöffnet von Juni bis September) und ist vor allem für seine gute und typisch apulische Küche bekannt. Die 150 Zimmer sind ausgestattet mit Föhn, Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV und Minibar. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen und den Zimmern kostenfrei verfügbar.


Hinweis
Pro Person im Doppelzimmer mit Air Dolomiti (EN) ab München oder eigene Anreise (E).
Preise für andere Abflugorte und Informationen zur Sitzplatzreservierung erhalten Sie in unserem Reisebüro.

DZ = Standardzimmer
DZSP = Superior-Zimmer

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    11.04.2020 - 18.04.2020
    ab € 920,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    maximal 16 Personen
    25.04.2020 - 02.05.2020
    ab € 1.070,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    02.05.2020 - 09.05.2020
    ab € 890,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    09.05.2020 - 16.05.2020
    ab € 890,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    16.05.2020 - 23.05.2020
    ab € 890,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    maximal 16 Personen
    23.05.2020 - 30.05.2020
    ab € 1.070,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    30.05.2020 - 06.06.2020
    ab € 1.040,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    06.06.2020 - 13.06.2020
    ab € 940,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    20.06.2020 - 27.06.2020
    ab € 940,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    04.07.2020 - 11.07.2020
    ab € 970,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    maximal 16 Personen
    18.07.2020 - 25.07.2020
    ab € 1.070,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    22.08.2020 - 29.08.2020
    ab € 920,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    maximal 16 Personen
    29.08.2020 - 05.09.2020
    ab € 1.070,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    05.09.2020 - 12.09.2020
    ab € 920,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    12.09.2020 - 19.09.2020
    ab € 920,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    maximal 16 Personen
    19.09.2020 - 26.09.2020
    ab € 1.070,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    26.09.2020 - 03.10.2020
    ab € 920,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    03.10.2020 - 10.10.2020
    ab € 920,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    10.10.2020 - 17.10.2020
    ab € 920,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    maximal 16 Personen
    17.10.2020 - 24.10.2020
    ab € 1.070,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    24.10.2020 - 31.10.2020
    ab € 840,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    31.10.2020 - 07.11.2020
    ab € 790,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 10 Personen
    14.11.2020 - 21.11.2020
    ab € 740,00
Der Veranstalter Gebeco erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.11 von 5 auf Grundlage von 442 Bewertungen 442
Andere Reisen im Land Italien
Seite drucken