TUI Rundreisen - Höhepunkte Japans

  • 10 Tage/9 Nächte Busreise ab Tokio bis Kyoto
  • TUI Rundreisen
  • Veranstalter: TUI Rundreisen
  • Angebotsnummer: 230959
  • Reisedauer: 10 Tage
  • Reise Land: Japan
  • Kundenbewertung:
    (4.14 von 5)
  • Termine: 5 Termine im Zeitraum vom
    28.08.2020 - 15.10.2020
  • Teilnehmerzahl: max. 32
  • ab € 2.549
  • zur Buchungsanfrage
Tradition und Moderne: Erfahren Sie wie altes Brauchtum und westlicher Lebensstil ein harmonisches Miteinander bilden. Erleben Sie einen komplexen Kulturkreis unter fachkundiger Führung.


HIGHLIGHTS
 
  • Tokio, Mega-Metropole der Gegensätze
  • Der große Buddha von Kamakura
  • Fuji-Hakone-Nationalpark
  • Himeji, Japans größte und schönste Burg
  • Heilige Insel Miyajima
  • Kyoto, alte Kaiserresidenz


VORTEILE
 
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen (ausgewählte Termine)

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Tokio

"Yokoso" – Herzlich willkommen in Tokio! Individuelle Anreise. Der Check-in ist ab 14:00 Uhr im Hotel möglich. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um erste Eindrücke von der Megacity zu gewinnen.

2. Tag: Tokio
Auftakt der Tour durch die Stadt ist der Meiji-Schrein, der die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shinto, der alten Naturreligion Japans, symbolisiert. Weiter geht es zum ultramodernen Multiplex Roppongi Hills Mori Tower, dem Kaiserpalast und zur Nijubashi-Brücke. In Ginza bummeln Sie vorbei an eleganten Boutiquen und im traditionellen Stadtteil Asakusa mischen Sie sich unter die Gläubigen im buddhistischen Kannon-Tempel. Zum Abschluss blicken Sie am Ufer des Sumida-Flusses auf Tokyos Sky Tree, das aktuell zweithöchste Bauwerk der Welt. (F)

3. Tag: Tokio
Erkunden Sie heute weitere Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust oder schließen Sie sich dem fakultativen Ausflug (nur vor Reisebeginn buchbar) nach Nikko an. (F)

4. Tag: Tokio – Kamakura – Fuji-Hakone-Nationalpark (ca. 120 km)
Fahrt nach Kamakura. Sie besichtigen den Hasedera-Tempel mit Jizo-Schutzheiligen und dem berühmten großen Buddha. Weiterfahrt in den Fuji-Hakone-Nationalpark mit einer Bootstour. Bei klarer Sicht bieten sich fantastische Impressionen auf den Mount Fuji. Nutzen Sie im Hotel die Gelegenheit zum Bad in einem japanischen Onsen (Thermalbad). (F)

5. Tag: Fuji-Hakone-Nationalpark – Himeji – Hiroshima (ca. 740 km)
Fahrt nach Mishima. Von hier aus startet die Fahrt mit dem Superexpresszug Shinkansen nach Himeji. Am Bahnhof Himeji erwartet Sie Ihr Reisebus. Vor der Weiterfahrt nach Hiroshima besichtigen Sie die strahlende "Burg des weißen Reihers" (UNESCO-Weltkulturerbe). Japans größte und schönste Burg wurde im 17. Jahrhundert zu ihrer heutigen Form ausgebaut und erstrahlt nach umfassender Restaurierung wieder in ihrer ganzen Pracht. (F)

6. Tag: Hiroshima – Insel Miyajima – Hiroshima (ca. 60 km)
Morgens werden Sie in Hiroshima mit Japans Kriegsvergangenheit konfrontiert. Sie besuchen die Gedenkstätten mit dem Friedensmuseum und spazieren durch den eindrucksvollen Friedenspark zum Atombomben-Dom. Anschließend geht es mit der Fähre zur heiligen Insel Miyajima. Bei Flut spiegelt sich das berühmte Tor des Itsukushima-Schreins, Japans wohl schönster Kultstätte des Shinto. Am frühen Abend Rückkehr zum Hotel in Hiroshima. (F)

7. Tag: Hiroshima – Nara – Kyoto (ca. 405 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nara, der Wiege der japanischen Kultur. Zu Fuß erkunden Sie die einzelnen Besichtigungspunkte. Besonderes Glanzlicht des Tages mit gleich zwei Superlativen ist der Daibutsu, die größte bronzene Buddha-Statue der Welt. Er wird im Todaiji-Tempel, einem der weltweit größten Holzgebäude, verehrt. Am späten Nachmittag geht es per Bus oder Bahn nach Kyoto zu Ihrem Hotel. (F)

8. Tag: Kyoto
In Kyoto schlägt das historische und kulturelle Herz Japans. Auf Ihrem ausgewählten Besichtigungsprogramm stehen der Ryoanji-Tempel, der Goldenen Pavillons (Kinkakuji) und das Nijo-Schloss des Tokugawa-Shogunats. Am Nachmittag locken Geschäfte zu einem Shopping-Bummel. Abschließend Besuch der traditionellen Kyotoer Marktstraße Nishiki-dori. Nirgendwo lässt sich die unendliche Vielfalt der japanischen Küche so eindrucksvoll erkunden. (F)

9. Tag: Kyoto
Nutzen Sie den Tag, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken oder schließen Sie sich im Rahmen des fakultativen Ausflugspakets "Kyoto entdecken" (nur vor Reisebeginn buchbar) einer geführten Tour an. (F)

10. Tag: Kyoto
"Sayonara Japan" – Ihre Rundreise endet im Hotel. Individuelle Rückreise oder Verlängerung in einem unserer Hotels.

 
Leistungen:
 
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • 9 Übernachtungen
  • Eintrittsgebühren/Besichtigungsprogramm laut Routenverlauf
  • Bahnfahrt im Shinkansen, 2. Klasse am 5. Tag
  • Beförderung in klimatisierbaren Fahrzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Separater Gepäcktransport: Tokio - Hiroshima (1 Nacht ohne Hauptgepäck)
  • Ausreisesteuer


Nicht inkl. Leistungen:
 
  • private Ausgaben
  • Verpflegung/Getränke (außer laut Routenverlauf)


SONSTIGES
 
  • Änderungen von Route/Programm/Unterkünften vorbehalten
  • Teilnehmer: min. 15 am 05.04., 09.04., 25.04., 31.05., 28.08., 05.11.20/max. 32
  • Auch andere Termine sind auf Anfrage buchbar.


UNTERKÜNFTE
 
  • Tokio: Sotetsu Grand Fresa Shinagawa Seaside 3 Sterne
  • Fuji-Hakone Nationalpark: Sengokuhara Prince 3 Sterne
  • Hiroshima: Sotetsu Grand Fresa 3 Sterne
  • Kyoto: Aranvert 3 Sterne  (Unterbringung auch in Kusatsu oder Osaka möglich)


Treffpunkt: Sie treffen Ihre Reiseleitung in Ihrem zentral gelegenen Hotel in Tokio. Der Check-In im Hotel ist ab 14 Uhr möglich. Wir empfehlen die Anreise mit Lufthansa ab Frankfurt.


Ende der Rundreise: Die Rundreise endet am 10. Tag nach dem
Frühstück in Ihrem Rundreisehotel in Kyoto.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter TUI Rundreisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.14 von 5 auf Grundlage von 66 Bewertungen 66
Andere Reisen im Land Japan
Seite drucken