Wolters Reisen - Autoreise Highlights der Normandie & Bretagne

  • Das Wunder des Abendlandes oder mystische Steinreihen – tauchen Sie ein in die Geschichten der Normandie & Bretagne.
  • Wolters Reisen
  • Veranstalter: Wolters Reisen
  • Angebotsnummer: 246027
  • Reisedauer: 14 Tage
  • Reise Land: Frankreich
  • Kundenbewertung:
    (4.17 von 5)
  • Termine: 129 Termine im Zeitraum vom
    12.08.2022 - 18.12.2022
  • ab € 2.285
  • zur Buchungsanfrage
Das Wunder des Abendlandes oder mystische Steinreihen – tauchen Sie ein in die Geschichten der Normandie & Bretagne. Lassen Sie sich verzaubern von kulinarischen Genüssen, spektakulären Küsten und traumhaften Orten.

Höhepunkte
  • Klosterberg Mont Saint-Michel
  • Vannes – Stadt am Golf von Morbihan
  • Rosa Granitküste
  • Alabasterküste & Blumenküste
  • Normannische Apfelwiesen des Pays d‘Auge
Landkarte

Verlauf

1. Tag Paris – Rouen
Individuelle Anreise nach Paris.

2. Tag Rouen – Le Havre/Honfleur
Rouen ist eng mit der Geschichte um Jeanne d’Arc verbunden. An der Alabasterküste ist das Felsentor von Étretat ein beliebtestes Fotomotiv.

3. Tag Le Havre/Honfleur – Caen/Bayeux
Mit seinem Hafen zählt Honfleur zu den schönsten Orten der Blumenküste. Das Pays d’Auge lockt mit dem berühmten Calvados.

4. Tag Ausflug Landungsstrände
Zwischen Ouistreham und Sainte-Marie-du-Mont erstrecken sich die Landungsstrände, Schauplatz des D-Day am 6. Juni 1944.

5. Tag Caen/Bayeux – Saint-Malo
Erkunden Sie die kleinen Gassen und die berühmte Abtei der Klosterinsel Mont Saint-Michel.

6. Tag Ausflug Dinan & Dinard
Das mittelalterliche Dinan liegt am Ufer der Rance und Dinard erlangte im 19. Jh. als Badeort wohlhabender Engländer Bekanntheit.

7. Tag Saint-Malo – Lannion
Mit ihren Felsformationen lädt die Rosa Granitküste zu Wanderungen ein. Der Leuchtturm Phare de Ploumanac’h ist ein beliebtes Fotomotiv.

8. Tag Lannion – Brest
Morlaix beeindruckt mit dem imposanten Viadukt. Roscoff bezaubert mit Reederhäusern und der vorgelagerten Île de Batz.

9. Tag Brest – Quimper
Die Halbinsel Crozon lädt mit dem Aussichtspunkt Pointe de Penhir zu einer Wanderung ein. Locronan bezaubert mit urigen Granithäusern.

10. Tag Quimper – Vannes
Wandeln Sie in Concarneau auf den Spuren von Kommissar Dupin und besuchen Sie die Festungsstadt Ville Close. Der malerische Künstlerort Pont-Aven inspirierte Maler wie Paul Gaugin.

11. Tag Ausflug Carnac & Vannes
Unternehmen Sie eine Zeitreise bei den sagenumwobenen Steinreihen von Carnac. In Vannes lohnt ein Bummel vorbei an Fachwerkhäusern und der Stadtmauer.

12. Tag Vannes – Rennes
Der kleine Ort Josselin wird vom Schloss am Fluss Oust dominiert. Rennes lockt mit mittelalterlicher Altstadt und lebendigem Studentenflair.

13. Tag Rennes – Paris
Über Chartres, berühmt für seine Kathedrale, geht es nach Paris.

14. Tag Paris
Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region Paris.

F (Frühstück), M (Mittagessen), A (Abendessen), AI (All Inclusive), U (ohne Verpflegung)

Änderungen vorbehalten

Leistungen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 13x Frühstück
  • Reiseliteratur

Extra Leistungen
  • Maut- und Parkgebühren
  • Tourismussteuer ca. € 1-3 p.P./Nacht (zahlbar vor Ort in den Hotels)
  • Vorverlängerungsnächte in der Region Rouen sind ab € 85 pro Person pro Nacht und Vor- sowie Nachverlängerungsnächte in der Region Paris sind ab € 72 pro Person pro Nacht buchbar. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Feld Hinweise und Wünsche mit an.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Wolters Plus Paket

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Wolters Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.17 von 5 auf Grundlage von 6 Bewertungen 6
Andere Reisen im Land Frankreich
Seite drucken