Wolters Reisen - Busreise Normandie & Bretagne – Frankreichs Norden erleben

  • Malerische Hafenorte und Apfelwiesen in der Normandie, urige Steinhäuser und sagenumwobene Menhire in der Bretagne.
  • Wolters Reisen
  • Veranstalter: Wolters Reisen
  • Angebotsnummer: 263485
  • Reisedauer: 10 Tage
  • Reise Land: Frankreich
  • Kundenbewertung:
    (4.17 von 5)
  • Termine: 1 Termine im Zeitraum vom
    06.09.2024 - 06.09.2024
  • Teilnehmerzahl: min. 12 max. 29
  • ab € 2.385
  • zur Buchungsanfrage
Malerische Hafenorte und Apfelwiesen in der Normandie, urige Steinhäuser und sagenumwobene Menhire in der Bretagne. Welche der beiden Regionen erobert Ihr Herz?

Höhepunkte
  • Klosterberg Mont Saint-Michel
  • Rosa Granitküste
  • Korsarenstadt Saint-Malo
  • Megalithfelder von Carnac
  • Malerische Altstadt von Vannes
Landkarte

Verlauf

1. Tag Paris – Trouville
Individuelle Anreise nach Paris. Treffpunkt am Bahnhof Gare de l'Est um ca. 14:00 Uhr und Begrüßung durch Ihren Reiseleiter. Auf dem Weg zum charmanten Badeort Trouville halten Sie in der malerischen Stadt Honfleur an der Seine-Mündung mit der größten Holzkirche Frankreichs.

2. Tag Ausflug Caen & Bayeux
Caen beeindruckt mit zwei Abteien und einer mächtigen Burg, die William der Eroberer errichten ließ. In Bayeux besichtigen Sie die spektakuläre Kathedrale und die malerische Altstadt. Anschließend Besuch einer Calvados-Destillerie mit Gelegenheit zu einer Kostprobe.

3. Tag Trouville – Saint-Malo
Der Klosterberg Mont Saint-Michel erhebt sich in der Bucht von Saint-Malo wie eine Fata Morgana. Sie besuchen das „Wunder des Abendlandes“, bevor es dann über den kleinen Fischerort Cancale, dem Zentrum der Austernzucht, nach Saint-Malo geht.

4. Tag Saint-Malo
Während eines Stadtrundgangs erkunden Sie die einstige Seefahrerstadt. Die mächtige Stadtmauer umgibt die ganze Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, nehmen Sie z.B. an einer Bootsfahrt entlang der Küste teil (buch- und zahlbar vor Ort).

5. Tag Saint-Malo – Roscoff
Entlang der Côte-d’Armor fahren Sie über kleine Fischerdörfer bis zur Rosa Granitküste mit ihren ausgefallenen Felsformationen. Je nach Lichteinfall leuchtet der Granit fast rosa, was diesem Küstenabschnitt seinen Namen verlieh.

6. Tag Ausflug Saint-Thégonnec & Menhire
Der Kalvarienberg von Saint-Thégonnec war über Generationen hinweg Ziel der „Pardons“, der typischen Wallfahrten des bretonischen Volksglaubens. Später erreichen Sie das Finistère. In dem kleinen Örtchen Meneham bestaunen Sie die vom Meer geformten Felsformationen und den Menhir Marz, der einer der größten des Landes ist.

7. Tag Roscoff – Auray
Sie fahren zunächst in den äußersten Westen der Bretagne an das Kap Pointe du Van. Ein kurzer Spaziergang führt Sie auf dem Küstenweg durch die karge Heidelandschaft. Anschließend Weiterfahrt in die durch Paul Gauguin bekannte Künstlerkolonie Pont-Aven, sie gilt als einer der schönsten Orte der Region.

8. Tag Ausflug Carnac & Quiberon
Sie besuchen die Megalithfelder von Carnac, welche die größte Ansammlung dieser Art weltweit bilden und bis heute noch Rätsel aufgeben. Die Halbinsel Quiberon begeistert mit flach abfallenden Stränden zur einen und zerklüfteter Felsenküste zur anderen Seite.

9. Tag Auray – Rennes
Am Vormittag erkunden Sie Vannes am Golf von Morbihan, die Altstadt beeindruckt mit hübschen Fachwerkhäusern und königlichen Gärten. Danach erreichen Sie Rennes, die Hauptstadt der Bretagne, mit ihren mittelalterlichen Festungswällen, dem barocken Rathaus und hübschen Fachwerkhäusern.

10. Tag Rennes – Paris
Fahrt nach Paris und individuelle Rückreise.

F (Frühstück), M (Mittagessen), A (Abendessen), AI (All Inclusive), U (ohne Verpflegung)

Änderungen vorbehalten

Leistungen
  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen Klein- bzw. Reisebus
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 9x Frühstück, 4x Abendessen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Tourismussteuer
  • Besuch Calvados-Destillerie mit Kostprobe
  • Besichtigungen mit Audio-System
  • Stadtrundgang in Saint-Malo
  • Eintritte: Mont Saint-Michel, Megalithfelder von Carnac
  • Reiseliteratur

Extra Leistungen
  • Eine Verlängerung dieser Reise ist nicht möglich.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Wolters Plus Paket

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Wolters Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.17 von 5 auf Grundlage von 6 Bewertungen 6
Andere Reisen im Land Frankreich
Seite drucken