Bavaria Fernreisen - Superior - Kleingruppenrundreise - Laos & Kambodscha

  • Ursprüngliches Indochina
  • Bavaria Fernreisen
  • Veranstalter: Bavaria Fernreisen
  • Angebotsnummer: 239344
  • Reisedauer: 15 Tage
  • Reise Länder: Kambodscha, Laos, Vietnam
  • Kundenbewertung:
    (4.02 von 5)
  • Termine: 14 Termine im Zeitraum vom
    16.06.2024 - 22.12.2024
  • Teilnehmerzahl: min. 2 max. 10
  • ab € 3.163
  • zur Buchungsanfrage
Erleben Sie die Naturschönheiten Laos und den Kulturrreichtum Kambodschas in einer Reise! Lassen Sie sich von der Ursprünglichkeit dieser beiden Schönheiten faszinieren. Erleben Sie das Leben auf dem Mekong und entspannen Sie sich nach den vielen Eindrücken bei einem 4*-Badeaufenthalt auf Koh Rong Samloem - in der kambodschanischen Provinz Sihanoukville. Die Insel bietet traumhafte Sandbuchten und mit die schönsten Korallenriffe.


Höhepunkte:
 
  • Flug ab/bis Frankfurt nach Luang Prabang /zurück von Phnom Pengh
  • Weltkulturerbe Angkor Wat
  • Badeaufenthalt im 4*-Hotel auf Koh Rong Samloem
  • Garantierte Durchführung


Landkarte
Verlauf

1. Tag Anreise

Linienflug von Frankfurt nach Luang Prabang, wo Sie am nächsten Morgen ankommen.



2. Tag Luang Prabang

Ankunft in Luang Prabang und Transfer zum Hotel (Check-In im Hotel ab 14:00 Uhr). Der erste Tag steht Ihnen zum entspannten Ankommen oder für erste eigene Erkundungen in der alten Königsstadt zur freien Verfügung.



3. Tag Luang Prabang - Pak Ou Höhlen - Dorfbesuche

Sie beginnen den Tag mit einer geführten Tour zum Royal Palace Museum (Haw Kham), das heute das Nationalmuseum ist und eine Vielzahl an religiösen und kulturellen Schätzen beherbergt. Im Anschluss Bootsausflug auf dem Mekong flussabwärts zu den steilen Kalksteinfelsen, die sich über den Mekong und über den Nam Ou Fluss erheben. Ihr Ziel sind die Pak Ou Höhlen, die einzigartig mit Buddha-Bildnissen jeglicher Art und Weise bestückt sind. Auf der Weiterfahrt machen Sie Halt im Dorf Ban Xang Hai, welches wegen seines Lao Lao (Reis-Whisky) und der traditionell handgewebten Baumwolle und Seide bekannt ist. Weiter geht es zum Wat Xien Thong, dem wohl schönsten Tempel in Luang Prabang. Danach sehen Sie noch den Wat Mai. Am Abend steht ein Besuch des Nachtmarkts (Hmong Market) auf dem Programm.






4. Tag Luang Prabang - Kuang Si Wasserfälle

Morgens besuchen Sie den lokalen Markt in der Nähe des Königspalastes. Anschließend fahren Sie durch die Landschaft von Luang Prabang zu den Kuang Si Wasserfällen. Sie haben die Möglichkeit, den Dschungel zu Fuß zu erkunden, bis zur Spitze der Wasserfälle zu gehen und die wunderschöne Aussicht zu genießen oder auch im türkisblauen Wasser zu schwimmen. Danach wandern Sie in das Dorf Ban Thapene und besuchen das Bärenrettungszentrum. Auf Ihrem Rückweg nach Luang Prabang halten Sie in Ock Pop Tok, das in einem tropischen Mekong-Garten liegt. Hier erfahren Sie mehr über die vielen ethnischen Kulturen von Laos. Von dort fahren Sie zum Wat Prabath, um den Sonnenuntergang zu bewundern.


Optional gegen Aufpreis & Verfügbarkeit zubuchbar:


- Mönchsspeisung Wachen Sie bei Sonnenaufgang auf und bereiten Sie sich darauf vor, an der heiligsten Tradition von Laos teilzunehmen, der täglichen morgendlichen Almosengabe, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Mehr als 200 buddhistische Mönche verlassen verschiedene Tempel, um ihre täglichen Mahlzeiten von den treuen Bewohnern zu holen, die ruhig auf den Straßen sitzen.


- Barci-Zeremonie Nehmen Sie am späten Nachmittag an einer privaten Baci-Zeremonie bei einer einheimischen Familie teil. Die Baci-Zeremonie als traditionelles Ritual des laotischen Volkes drückt die Spiritualität des Landes aus und ist für die Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis und ein tiefer Einblick in die laotische Kultur. Anschließend wird Ihnen ein Abendessen serviert, das Sie mit der Gastfamilie teilen können. Dies ist die beste Gelegenheit für Sie, einen ersten Eindruck vom Leben und der Kultur vor Ort zu bekommen. (mind. 2 Personen)



5. Tag Luang Prabang – Siem Reap

Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Siem Reap. Nach Ankunft in Siem Reap Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.



6. Tag Angkor Wat, Angkor Thom & Ta Phrom

Angkor Wat ist das größte religiöse Bauwerk der Erde. Die gewaltige Tempelanlage, mitten im tropischen Urwald, war vom 9. bis 15. Jahrhundert Zentrum der Khmer Hochkultur. In ihrer Blütezeit lebten dort 1 Million Menschen, mehr als in jeder damaligen Stadt Europas. Am Vormittag erkunden Sie das „Weltwunder“ Angkor Wat, das in einer 40-jährigen Bauzeit durch unzählige Baumeister und Bildhauer im Auftrag des bedeutendsten Khmer Königs Siriyavaram entstand. Am Nachmittag besichtigen Sie das Südtor des Angkor Thom mit dem berühmten Bayon Komplex, die Elefantenterrasse und die Terrasse des Lepra-Königs. Der Tag wird abgerundet durch den Besuch des berühmten Dschungelempels Ta Phrom. Rückfahrt zum Hotel.


Optional gegen Aufpreis & Verfügbarkeit zubuchbar:


Ballonfahrt über die Tempellandschaften Angkors Genießen Sie eine spannende Ballonfahrt mit einem idealen Ausblick auf das imposante Tempelareal und die vielen Reisfelder und kleinen Dörfer im Umkreis sowie über die Ruinen der Tempelanlagen (ausgenommen Haupttempel Angkor Wat).
Hinweis: ab einem Körpergewicht von 110kg wird der doppelte Preis berechnet; nicht verfügbar für Reisende über 70 Jahre oder mit körperlichen Einschränkungen; nur verfügbar Dezember bis März



7. Tag Tempel Banteay Srei

Am Vormittag besichtigen Sie den gut erhaltenen und kunstvoll verzierten Tempel Banteay Srei. Auf dem Rückweg besuchen Sie am Nachmittag ein wunderschönes, kleines Bauerndorf und lernen dort die Lebensweise kennen. Im Anschluss halten Sie an einer Pagode für einen Mönchssegen, ein ganz besonderes Erlebnis. Zum Abschluss des Tages können Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang am Wasserreservoir Srah Srang genießen und bestaunen, wie sich die Tempelanlage von Angkor Wat mit der untergehenden Sonne auf der Wasseroberfläche spiegelt.


Optional gegen Aufpreis & Verfügbarkeit zubuchbar:


Abendessen mit einer traditionellen Apsara Tanzshow im Angkor Village-Theater



8. Tag Siem Reap

Heute unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Tonle Sap See mit dem Besuch der schwimmenden Dörfer. Es ist eines der fischreichsten Gewässer der Erde. Über Jahrhunderte haben sich die Menschen an den durch Monsunregen und Mekong beeinflussten Wechsel des Wasserstands angepasst. Rückfahrt zum Hotel mit Zwischenstopp für eine Fußmassage.


Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.


Optional gegen Aufpreis & Verfügbarkeit zubuchbar:


- Phare Circus Show Phare wurde von Flüchtlingen der Ära der Roten Khmer gegründet und fördert darstellende Künste als Mittel zur Bewältigung von Traumata. Im Laufe der Jahre haben sie nicht nur Hunderten von Kambodschanern geholfen, sondern auch dazu beigetragen, die traditionelle Khmer-Kultur zu fördern.


- Feinschmeckertour per Vespa nach Einbruch der Dunkelheit (18:00-22:30 Uhr) – englisch geführt inklusiv Vespa, Fahrer, Guide, Speisen und Getränke
Das Getümmel der Straßenhändler, Gerichte, Früchte, Sehenswürdigkeiten, Aromen und Geräusche vermischt sich zu einem einzigen kambodschanischen Erlebnis. In den unwahrscheinlichsten Winkeln der Stadt und ausschließlich unter einheimischen Klientel ist die wahre Küche der Khmer zu finden. Probieren Sie zum Beispiel den kambodschanischen, mit lokalen Kräutern angereicherten, Reiswein. Um diese Erfahrung zu komplettieren erhalten Sie während der Fahrt Informationen zur Bedeutung der Küche für die Einheimischen. Der Tour-Preis beinhaltet alle Speisen und Getränke (alkoholische wie nichtalkoholische) an allen Haltepunkten. Sie können Ihre Feinschmeckertour ohne Sorgen genießen, da jeder Gast hinter einem unserer gewissenhaften Fahrer auf der Vespa sitzen wird. Der Pick-Up um 18:00 Uhr sowie die Rückfahrt zum Hotel gegen 22:30 Uhr sind inklusive.



9. Tag Siem Reap – Sihanoukville – Koh Rong Samloem

Nach dem Frühstück genießen Sie etwas Freizeit am „Old Market“, welcher sehr beliebt ist. Hier gibt es Dutzende von Läden mit einer ziemlich breiten Palette an Souvenirs. Auf der gegenüberliegenden Seite des Marktes werden lokale Lebensmittel wie Früchte, Gemüse und Fleisch angeboten. Danach Transfer zum Flughafen und Flug nach Sihanoukville. Nach Ihrer Ankunft in Sihanoukville werden Sie mit einem Speedboot zu Ihrem Strandhotel auf Koh Rong Samloem gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.



10. Tag Koh Rong Samloem

Genießen Sie erholsame Tage in Ihrem Strandhotel.



11. Tag Koh Rong Samloem

Genießen Sie erholsame Tage in Ihrem Strandhotel.



12. Tag Koh Rong Samloen

Genießen Sie erholsame Tage in Ihrem Strandhotel.



13. Tag Koh Rong Samloem ­– Sihanoukville – Phnom Penh

Mit dem Speedboot geht es zurück aufs Festland. Von dort fahren Sie über Land weiter nach Phnom Penh. Transfer zu Ihrem Stadthotel. Der restliche Tag steht Ihnen für erste eigene Erkundungen in der kambodschanischen Hauptstadt zur freien Verfügung.



14. Tag Phnom Penh

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Nationalmuseum, welches im traditionellen Khmer-Stil erbaut worden ist. Es beherbergt die weltweit führende Sammlung alter Khmer-Kunst, archäologische und religiöse Artefakte aus dem 4. bis zum 13. Jahrhundert. Über 5000 Kunststücke sind hier ausgestellt. Weiter geht’s zum Königspalast und zur Silberpagode. Anschließend erwartet Sie die Pagode von Wat Phnom. Einen Einblick in die Geschichte Kambodschas während der Schreckenszeit der Roten Khmer gibt Ihnen der Besuch des ToulSlengGenocide Museums - ehemals eine Schule und während des Pol Pot Regimes ein Gefängnis. Der Tag endet mit einer einstündigen Bootsfahrt auf dem Mekong während des Sonnenuntergangs.



15. Tag Phnom Penh - Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.



16. Tag Ankunft am Zielflughafen


Leistungen
  • Linienflüge mit Vietnam Airlines (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Frankfurt nach Luang Prabang und zurück von Phnom Penh
  • Innerasiatische Flüge: Luang Prabang - Siem Reap, Siem Reap - Sihanoukville
  • Rundreise im klimatisierten PKW/Minibus/Reisebus lt. Programm
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Speedboot Transfer nach Koh Rong Samloem
  • 2 Flaschen Mineralwasser (500 ml) pro Ausflugstag
  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer in 4* Hotels
  • Verpflegung: Frühstück
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung (wechselnd nach Region, nicht während des Badeaufenthaltes)
  • Rail&Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung


Ausflüge
  • Kuang Si Wasserfälle
  • Bootsfahrten Mekong und Tonle Sap See
  • Fußmassage
  • Rolous Tempelgruppe
  • Angkor Wat und Angkor Thom

Hotels
Luang Prabang3 NächteVilla Santi Resort
Siem Reap4 NächteRoyal Angkor Resort
Koh Rong Samloem4 NächteEden Beach Resort
Pnhom Penh2 NächteWhite Mansion Boutique Hotel


Hinweise

Ebenso ist diese Reise auch als Privatreise (ab 2 Pers.) buchbar unter dem Buchungscode LPQD01P (Standard) sowie LPQD01Q (Superior).

Die genauere Beschreibung der Wunschleistungen finden Sie im Reiseverlauf bei den jeweiligen Tagen.


Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Bavaria Fernreisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.02 von 5 auf Grundlage von 57 Bewertungen 57
Andere Reisen im Land Kambodscha, Laos, Vietnam
Seite drucken