Bavaria Fernreisen - Rundreise - Luxuriöses Indien Rajasthan

  • 16 Tage - Reisen wie ein Maharaja
  • Bavaria Fernreisen
  • Veranstalter: Bavaria Fernreisen
  • Angebotsnummer: 239374
  • Reisedauer: 16 Tage
  • Reise Land: Indien
  • Kundenbewertung:
    (4.02 von 5)
  • Teilnehmerzahl: min. 10 max. 20
  • ab € 2.099
  • zur Buchungsanfrage
Reisen wie ein Maharaja

Genießen Sie diese einzigartige Rundreise durch Rajasthan wie die damaligen Maharajas in typischen, luxuriösen Unterkünften. Legenden und Romanzen umranken das tapfere Heldentum der stolzen Rajputen. Die adelige Kriegerkaste besaß stattliche Reichtümer in Form von Schlössern und Palästen der unterschiedlichsten Größe und noch heute ist Rajasthan Synonym für sagenhafte Paläste und mächtige, über den Städten thronende Fortanlagen der Maharajas.


Highlights:
 
  • Inklusive Halbpension & aller Eintrittsgelder
  • Übernachtung im luxuriösen Camp inmitten der Wüste*
  • Übernachtungen in luxuriösen Heritage-Hotels

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Anreise nach Indien

Flug von Frankfurt nach Delhi.

2. Tag: Delhi
Ankunft nach Mitternacht und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel. Nach einer Ruhepause lernen Sie Delhi, die Hauptstadt Indiens während einer Stadtbesichtigung kennen. In Alt-Delhi entdecken Sie das Rote Fort, die Jama Masjid Moschee, die größte Moschee Indiens und Raj Ghat, das Grabmal Mahatma Gandhis. Im Anschluss entdecken Sie in Neu-Delhi den Triumphbogen India Gate, das Parlamentsgebäude sowie den Qutab Minar, einen Sieges- und Wachturm sowie Minarett der indo-islamischen Architektur.

3. Tag: Delhi - Mandawa (ca. 250 km)
Fahrt nach Mandawa in der beige-braunen Halbwüste der Shekhawati-Region. Sie entdecken die Stadt, welche noch heute durch die Gebäude ihrer ehemaligen Blütezeit besticht. Sie spazieren durch die kleinen Gassen und bestaunen die prachtvoll bemalten Havelis, die mit Steinschmuck ausgestatteten Stadtresidenzen der Kaufleute. Die faszinierenden Fassaden sind mit aufwändigen Malereien und Fresken verziert und erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten.

4. Tag: Mandawa - Bikaner (ca. 170 km)
Sie fahren an die am Rande der Thar Wüste gelegene Stadt Bikaner. Am Nachmittag besichtigen Sie eines der beeindruckendsten Denkmäler Rajasthans, das Junagarh Fort mit zahlreichen Palästen, Pavillons und Tempeln, die durch Innenhöfe und Terrassen miteinander verbunden sind. Anschließend genießen Sie ein Abendessen in typischer Rajasthani-Atmosphäre mit folkloristischem Tanz und Gesang.

5. Tag: Bikaner
Sie besuchen die einzige staatliche und größte Kamelfarm Indiens am Rande der Wüste Thar mit ca. 300 Kamelen und einem Museum, das Ihnen interessante Einblicke in das Leben in der Wüste liefert. Anschließend besichtigen Sie das Ganga Museum, das unter anderem eine große Sammlung an Terrakottafiguren aus der Gupta-Zeit präsentiert. Im Anschluss fahren Sie mit dem Tuk–Tuk durch die Altstadt Bikaners, um die Schönheit der Stadt aus nächster Nähe zu erleben.

6. Tag: Bikaner - Dechu (ca. 210 km)
Am Morgen fahren Sie weiter nach Dechu. Nach Ankunft werden Sie zu Ihrer luxurösen Unterkunft, dem Samsara Luxury Resort & Camp* gebracht. Inmitten der Wüste erscheint das Camp wie eine grüne Oase. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Geländewagen-Safari. Halten Sie einen Moment inne, während Sie in die Weite der Wüste hinausschauen. Lassen Sie sich bei einem exklusiven Abendessen in den Dünen noch einmal richtig verwöhnen. Ein wirklich traumhaftes Ambiente unter dem schier endlosen Sternenhimmel! Genießen Sie die Musik und schauen Sie den Tänzern bei ihren Darbietungen zu. Ein Abend, den Sie so schnell nicht vergessen werden!

7. Tag: Dechu - Deogarh (ca. 270 km)
Es erfolgt die Fahrt durch die Wüste zu Ihrem Hotel nach Deogarh, wo Sie Ihr luxuriöses Heritage-Hotel bereits aus der Ferne begeistern wird. Dieser wunderschöne Palast erhebt sich stolz auf einem Berghügel oberhalb der Stadt in der schroffen Landschaft der Aravali Gebirgskette, welche mit kleinen Seen übersät ist. Am Abend machen Sie einen Spaziergang durch das nahegelegene Dorf, bei dem Sie mit den Dorfbewohnern in Kontakt kommen können, die sich darüber freuen Ihnen von ihrem Alltag zu erzählen.

8. Tag: Deogarh - Udaipur (ca. 150 km)
Es erfolgt eine abwechslungsreiche Zugfahrt von Kamblighat nach Pulad. Genießen Sie die malerisch vorbeiziehende Berglandschaft und kommen Sie in Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung (es handelt sich um einen öffentlichen Zug, bei dem es zu Ausfällen kommen kann). Weiterfahrt nach Udaipur.

9. Tag: Udaipur
Am Morgen lernen Sie Udaipur auf einer Stadtbesichtigung näher kennen. Sie besuchen zunächst den 1725 erbauten Stadtpalast, der durch seine Verzierungen mit glitzernden Spiegeln und unzähligen Ornamenten besticht. Danach sehen Sie die Sahelion Ki-Bari, den "Garten der Frauen", der Sie beeindrucken wird. Anschließend besichtigen Sie den Jagdish Tempel oberhalb der Stadt, dessen Treppen hoch zum Tempel von Elefanten flankiert sind sowie das Bhartiya Lok Kala Museum, das zur Erhaltung der Volkskunst dient. Am Nachmittag unternehmen Sie eine beeindruckende Bootsfahrt auf dem malerischen Pichola-See (abhängig von der Höhe des Wasserstands).

10. Tag: Udaipur - Jaipur (ca. 400 km)
Weiterfahrt nach Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans, die aufgrund der pink bemalten Häuser als rosarote Stadt bekannt ist.

11. Tag: Jaipur
Auf dem Weg zum Amber Fort unternehmen Sie einen Fotostopp am bekannten Palast der Winde. Anschließend Besichtigung des prächtigen Amber Forts, einem klassisch romantischen Rajasthani Fort Palast mit dem berühmten Sheesh Mahal (Spiegelpalast) aus weißem Marmor. Anschließend besuchen Sie den sehenswerten Stadtpalast, die ehemalige königliche Residenz sowie Jantar Mantar, das größte aus Stein und Marmor gearbeitete Sternobservatorium der Welt.

12. Tag: Jaipur
Entdecken Sie die beeindruckende Stadt heute auf eigene Faust.

13. Tag: Jaipur - Dholpur (ca. 300 km)
Auf dem Weg nach Dholpur besuchen Sie Fatehpur Sikri, die ehemalige Hauptstadt des Kaisers Akhbar. Der riesige Schatz architektonischer Baudenkmäler sowie die gesamte Innenstadt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, wird Sie beeindrucken. Weiterfahrt und Transfer zu Ihrem luxuriösen Hotel.

14. Tag: Dholpur
Während einer Bootsfahrt auf dem Chambal Fluss, einer der wenigen, sauberen Flüsse Indiens bestaunen Sie zahlreiche Vogelarten, Schildkröten und Krokodile und haben die Möglichkeit die seltenen Gangesdelfine zu sehen (abhängig von der Höhe des Wasserstandes, an den Reiseterminen Juni und Juli nehmen Sie stattdessen an einer Jeep-Tour teil). Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung**.

15. Tag: Dholpur - Agra - Delhi (ca. 300 km)
Freuen Sie sich auf das 7. Weltwunder, das weltberühmte, märchenhafte Grabmal Taj Mahal – ein wahrer Höhepunkt Ihrer Reise, der auch Sie in seinen märchenhaften Bann ziehen wird. Die in weißem Marmor eingebetteten Halbedelsteine des Mausoleums fangen in der Nacht das Licht des Mondes und am Tag die Strahlen der Sonne ein und lassen das beeindruckende Bauwerk wie ein funkelndes Juwel erstrahlen. Anschließend besichtigen Sie die Festung Agra Fort mit ihrem berühmten achteckigen Turm. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Delhi, wo Sie Zeit haben sich frisch zu machen, bevor am späten Abend der Transfer zum Flughafen erfolgt.

16. Tag: Abreise
In der Nacht erfolgt der Rückflug nach Frankfurt.

 
Leistungen:
 
  • Linienflug mit Lufthansa oder Emirates (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Frankfurt nach Delhi
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 13 Übernachtungen in luxuriösen Heritage-Hotels im Doppelzimmer
  • 1 Übernachtung im luxuriösen Wüstencamp im privaten Zelt
  • 14x Halbpension
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung


Ihre inkludierten Ausflüge auf einen Blick:
 
  • Besichtigung von Delhi
  • Besichtigung von Mandawa
  • Besichtigung des Junagarh Fort in Bikaner
  • Abendessen in typischer Rajasthani-Atmosphäre
  • Besuch einer Kamelfarm
  • Besichtigung des Ganga Museums von Bikaner
  • Tuk-Tuk-Fahrt durch die Altstadt Bikaners
  • Geländewagen-Safari in der Wüste Dechus
  • Exklusives Abendessen in den Dünen Dechus
  • Spaziergang durch das Dorf Deogarh
  • Besichtigung von Udaipur
  • Bootsfahrt auf dem Pichola-See
  • Besichtigung von Jaipur inkl. Amber Fort
  • Besuch der Stadt Fatehpur Sikri
  • Bootsfahrt auf dem Chambal Fluss bei Dholpur
  • Besichtigung des Taj Mahal
  • Besichtigung der Festung Agra Fort


Wunschleistungen pro Person
 
  • Zuschlag Einzelzimmer: € 899.-
  • Aufpreis Premium Economy Class: ab € 1.379.- (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit)
  • Aufpreis Business Class: ab € 2.229.- (auf Anfrage nach Verfügbarkeit)


Hoteltabelle
 
Delhi 2 Nächte Oberoi Maidens Heritage Deluxe

Mandawa

1 Nacht

Castle Mandawa

Heritage Deluxe
Bikaner 2 Nächte Gajner Palace Heritage Deluxe
Dechu 1 Nacht

Samsara Resort*

Resort

Deogarh

1 Nacht

Deogarh Mahal

Heritage Deluxe
Udaipur 2 Nächte

Fateh Niwas

Heritage Deluxe
Jaipur 3 Nächte Alsisar Haveli Heritage Deluxe

Dholpur

2 Nächte bzw. 1 Nacht**

Raj Niwas Palace

Heritage Deluxe

Agra**

1 Nacht

Gateway Taj

Heritage Deluxe


Hinweise
 
  • Hotelklassifizierung lt. Landeskategorie.
  • Lernen Sie während der Übernachtungen in den Heritage-Hotels eine ganz besondere Seite an Indien kennen. Heritage-Hotels sind ehemalige alte Paläste, Schlösser oder Festungen aus Zeiten der Maharajas, die das kulturelle Erbe der Vergangenheit bewahren. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Zimmer hinsichtlich der Größe und des Designs identisch sind. 
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Zusätzliche Kosten pro Person:
 
  • Visagebühr Indien: ca. € 90.- (vorab zu beantragen und zu bezahlen)
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)


Mindestteilnehmerzahl
10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter das Recht vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.


Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger
Für die Einreise benötigen Sie ein vorab beantragtes Touristenvisum, welches Sie über den Visa Dienst Bonn für ca. € 90.- erhalten können. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, das Touristenvisum in Eigenregie als "Electronic Travel Authorization" (ETA) im Online-Verfahren unter https://indianvisaonline.gov.in/evisa/tvoa.html zu beantragen.
Bitte beachten Sie, dass die aufgeführten Einreisebestimmungen nur für deutsche Staatsangehörige gelten. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte über ggfs. abweichende Visa-/Einreisebestimmungen bei ihrer zuständigen Botschaft/dem zuständigen Konsulat.


Eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.


Sonderkündigungsrecht
Bavaria Fernreisen bietet Ihnen vor dem Hintergrund des Corona-Virus eine gesonderte Storno-Regelung für diese Reise an: bei einer Neu-Buchung mit Anreisetermin ab dem 1. September 2020 sind Stornierungen bis Ende Mai 2020 kostenfrei möglich.

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional
Der Veranstalter Bavaria Fernreisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.02 von 5 auf Grundlage von 57 Bewertungen 57
Andere Reisen im Land Indien
Seite drucken