Ikarus Tours - Die Juwelen Islands

  • Ikarus Tours
  • Veranstalter: Ikarus Tours
  • Angebotsnummer: 245824
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Reise Land: Island
  • Kundenbewertung:
    (3.95 von 5)
  • Termine: 20 Termine im Zeitraum vom
    11.05.2021 - 28.09.2021
  • Teilnehmerzahl: min. 2 max. 28
  • ab € 1.870
  • zur Buchungsanfrage
Island - das Land aus Feuer und Eis entstand vor weniger als 20 Millionen Jahren und befindet sich heute noch in einem stetigen Entstehungsprozess. Aufgrund der Lage am Mittelatlantischen Rücken zählt es zu den Orten mit den weltweit höchsten geologischen Aktivitäten, die im Zusammenspiel der Elemente Wasser, Feuer, Eis und Erde für die beeindruckende, isländische Landschaft verantwortlich ist. Eine sandige Küstenlinie, karge Hochlandebenen, Fjorde, aktive Vulkane, Gletscherzungen, Lavafelder, kochende Thermalquellen, zahllose Wasserfälle in allen Formen und Lagunen sind nur einige der vielfältigen Landschaftsformen, die Island zu bieten hat. Zu den interessanten Naturschauplätzen gehören u.a. das vulkanische Gebiet am Myvatn-See - die Perle der Natur und einem auf Weltniveau einmaligen Vogelleben, die großen Wasserfälle Dettifoss und Gullfoss, die Springquelle Strokkur, die spektakulärste Gletscherlagune Jökulsárlón, der Torfelsen Dyrhólaey, der eindrucksvolle Vatnajökull und Europas ergiebigste Thermalquelle Deildartunguhver. Der wohl historischste Ort Islands ist Thingvellir, Gründungsort des ersten demokratischen Parlaments und heute UNESCO-Weltkulturerbe. In den vielen Fischerdörfern erlebt man, wie das Leben im Zeichen der Naturverbundenheit geführt und gepflegt wird. Doch auch die pulsierende Hauptstadt Reykjavik mit der bekannten Hallgrímskirche und der berühmten Blauen Lagune ist unbedingt einen Besuch wert. Ein unvergessliches Erlebnis auf der nördlichsten Vulkaninsel der Welt, die mit atemberaubenden Naturschönheiten, grandiosen Panoramen, malerischen Ortschaften und imposanten aktiven Vulkanen einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Highlights:
 
  • Auf einen Blick\n Achttägige Rundreise auf der klassischen Route entlang Islands Ringstraße mit den sehenswertesten Naturlandschaften in der Region des Sees Myvatn, im Gebiet der Geysire und um Europas größten Gletscher Vatnajökull
  • intensives Besichtigungsprogramm
  • Faszination bizarr anmutender Landschaften, beeindruckender Wasserfälle und imposanter Geysir-Thermalgebiete
  • örtliche, deutsch spr. Reiseleitung von Tag 2 bis 7 (bis 16 Pers. mit deutsch spr. Fahrer/Reiseleiter)
  • ideale Einsteigerreise für alle, die die Insel aus Feuer und Eis mit den wichtigsten landschaftlichen und kulturellen Attraktionen in kurzer Zeit kennenlernen möchten


Landkarte
Reiseverlauf
 
8-Tage-Tour
1. Tag:Anreise - Reykjavik

Flug mit ICELANDAIR ab Frankfurt, Berlin oder München nach Keflavik. Transferbus (ohne Reiseleitung) nach Reykjavik/ Kopavogor, der sympathischen und zugleich nördlichsten Hauptstadt Europas. Am Abend Zeit zur freien Verfügung (Tagesdistanz ca. 50km).

2. Tag:Thingvellir - Geysire - Gullfoss (FA)
Am Morgen Treffen mit der Reiseleitung und Start der Rundreise. Heute erkunden wir das Gebiet um den größten Binnensee des Landes im gleichnamigen Nationalpark Thingvellir (UNESCO-Weltkulturerbe). Hier wurde das erste demokratische Parlament der Welt gegründet. Es handelt sich auch geologisch gesehen um ein sehr interessantes Gebiet: Island liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken und hier sind die Bruchstellen des Auseinanderdriftens der amerikanischen und eurasischen Kontinentalplatten deutlich zu erkennen. Durch grünes Farmland erreichen wir den mächtigen Geysir (Namensgeber aller Geysire der Welt). Sein kleinerer, sehr aktiver Bruder Strokkur, schießt in regelmäßigen Abständen eine ca. 25 Meter hohe Wasserfontäne in den Himmel. Nicht weit entfernt befindet sich der „goldene“ Wasserfall Gullfoss, wo sich das Wasser des Gletscherflusses Hvita über zwei Kaskaden in eine tiefe Schlucht stürzt. Die Fahrt geht weiter zur Südküste und zum Wasserfall Seljalandsfoss (60m), hinter dessen Schleier man entlanggehen kann. Etwas weiter südlich, zwischen dem zuletzt 2010 aktiven Vulkan Eyjafjallajökull und dem Gletscher Myrdalsjökull, befindet sich der Was-serfall Skogafoss (60m). Übernachtung in Südisland (Tagesdistanz ca. 290km).

3. Tag:Kap Dyrholaey - Vatnajökull Nationalpark (FA)
Am Gletscher Myrdalsjökull entlang gelangen wir zum Kap Dyrholaey, eine Brutstätte zahlreicher Meeresvögel. Ein Spaziergang am schwarzen Strand durch das Lava- und Sandergebiet am südlichsten Flecken der Insel sollte nicht fehlen. Über die Sanderebenen Myrdalssandur und Skeidararsandur fahren wir weiter in Richtung Südosten. An den südlichen Ausläufern des Gletschers Vatnajökull, dem mit über 8.000 km² größten Gletscher Europas, halten wir in Skaftafell, einer grünen Oase zwischen den Gletschern. Es bietet sich Gelegenheit zu einer kleinen Wanderung in Begleitung des Reiseleiters, oder einem einfachen Spaziergang. Abendessen und Übernachtung am Fuße des Gletschers Vatnajökull (Tagesdistanz ca. 180km).

4. Tag:Jökulsárlón - Ostfjorde - Egilsstadir (FA)
Wir durchfahren die Sandwüste Breidamerkursandur bis zur beeindruckenden Gletscherlagune Jökulsárlón, in der Eisberge von der Lagune auf das offene Meer treiben. Vom Fischerort Höfn fahren wir in die Ostfjorde, dem geologisch ältesten Teil der Insel. Die Gesteine sind ca. 16-20 Millionen Jahre alt. Durch tiefe Täler und hohe Fjorde erreichen wir unser Ziel Egilsstadir. Übernachtung in der Umgebung von Egilsstadir (Tagesdistanz ca. 300km).

5. Tag:Egilsstadir - See Myvatn - Akureyri (FA)
Über die einsame und mondähnliche Hochebene bei Mödrudalur gelangen wir ins Gebiet des Sees Myvatn. Hier treffen \"Himmel und Hölle\" aufeinander. Am Fuße des Berges Namafjall liegt das stark schweflige Solfatarengebiet Namaskard mit brodelnden Schlammtöp-fen und Heißdampfquellen. Der See Myvatn (dt. Mückensee) ist besonders wegen seiner außerordentlich hohen Anzahl verschiedenster Entenarten bei Vogelliebhabern bestens bekannt. Hier befindet sich ebenfalls der große Ringwallkrater Hverfell (auch Hverfjall genannt). Die eindrucksvollen schwarzen Lavaformationen Dimmuborgir „Dunkle Burgen“ sind Überreste eines Lavasees, dessen bereits erstarrten Teile als bizarre Formationen zurückblieben, nachdem der Damm brach und die Lava in Richtung des Sees Myvatn abfloss. Pseudokrater sind ein weiteres geologisches Phänomen, das uns in dieser Gegend begegnen wird. Auf dem Weg in Richtung Akureyri besichtigen wir den Godafoss, den \"Wasserfall der Götter\" (Tagesdistanz ca. 270km).

6. Tag:Akureyri - Skagafjord - Borgarfjord (FA)
Kurze Stadtrundfahrt in Akureyri, der Hauptstadt Nordislands. Über die Ringstraße kommen wir in den Skagafjord-Distrikt, bekannt für die Zucht von ausdauernden und robusten Islandpferden, die sich auch in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen. Der Borgarfjord-Distrikt besticht nicht allein durch seine grünen Täler und beliebten Lachsflüsse, sondern auch durch die größte Heißwasserquelle Europas, Deildartunguhver. Danach erreichen wir Reykholt, ehema-liger Wohnort des Edda Verfassers Snorri Sturlusson, der einer der wichtigsten Literaten und Politiker des Mittelalters war. Unweit von Reykholt, besuchen wir die schönen Lava-Wasserfälle Hraunfossar. Niederschlag und das Wasser eines unterirdischen Flusses strömen hier in unzähligen Rinnsalen aus der Lava in den Gletscherfluss Hvita. Etwas weiter oben im Flusslauf befindet sich der Barnafoss, der „Kinder-Wasserfall“. Je nach Zeiteinteilung durch den Reiseleiter wird ein Teil dieser Besichtigungen auch am Morgen des 7. Tages durchgeführt. Abendessen und Übernachtung im Gebiet Borgarfjord (Tagesdistanz ca. 410km).

7. Tag:Westisland - Reykjavik (F)
Durch den Tunnel unter den Walfjord Hvalfjördur gelangen wir zurück nach Reykjavik. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Islands erreichen wir unser Hotel und der Reiseleiter verabschiedet sich. Der Nachmittag und Abend steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Reyk-javik (Tagesdistanz ca. 80km).Es besteht die Möglichkeit, an einem unbegleiteten Ausflug zur Blauen Lagune teilzunehmen (Bustransfer inkl. Eintritt ca. 136,- EUR, Abfahrt ab 16:30 möglich). Dieser Ausflug muss bereits vor der Abreise gebucht werden, da die Blaue Lagune kurzfristig meist keine Kapazitäten zur Verfügung stellen kann. Die Fahrt führt über die Halbinsel Reykjanes zur Blauen Lagune, die inmitten von Lavafeldern liegt. Sie haben die Möglichkeit, im warmen Geothermalwasser unter freiem Himmel zu baden, ein unvergessliches Erlebnis.

8. Tag:Abreise
Transferbus zum Flughafen (ohne Reiseleitung) und Rückflug nach Deutschland (Tgaesdistanz ca. 50km).Frühstück am Abreisetag:Die Rückflüge erfolgen in der Regel morgens, so dass eine frühe Abholung durch den Transferbus notwendig ist. Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Hotel zu dieser frühen Zeit ein Frühstück anbietet. Einige Unterkünfte bieten ein Frühstückspaket an. Manche Frühstückspakete sind kostenpflichtig und müssen vor Ort bezahlt werden. Bitte informieren Sie sich am Tag vor der Abreise an der Rezeption / Lobby, ob Ihre Unterkunft ein Frühstückspaket anbietet.Diese Reise führen wir in Kooperation mit anderen Veranstaltern durch. Änderungen im Routenverlauf bedingt durch Unterkunftswechsel oder Wetter- und Straßenverhältnisse vorbehalten.




Leistungen:
 
  • Linienflüge mit ICELANDAIR ab/bis Frankfurt, München und Berlin inkl. Steuern und Gebühren
  • 7 Übernachtungen im Zimmer mit Du/WC in Hotels und Gästehäusern entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. 2 x Museumseintritt
  • pro Buchung Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung (2.-7.Tag; bei einer Gruppe bis 16 Pers. wird die Reiseleitung gleichzeitig auch Fahrer sein)


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Einzelzimmerzuschlag Tour -01; -17 bis -20: + 415
  • Einzelzimmerzuschlag Tour -02 bis -16: + 460
  • Flugzuschläge:
  • ab/bis HAM & DUS mit SCANDINAVIAN AIRLINES als Umsteigeverbindung ab + 90


 

Hotelübersicht
Reykjavik 201 HOTEL KOPAVOGUR *** 1
Vik DYRHOLAEY *** 1
Höfn HOF 1 *** 1
Hallormsstadur HALLORMSSTADUR *** 1
Akureyri SVEINBJARNAGERDI *** 1
Borgarnes BORGARNES *** 1
Reykjavik REYKJAVIK LIGHTS *** 1



Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • Termine Code: 101206
    11.05.2021 - 18.05.2021
    ab € 1.870,00
  • Termine Code: 101206
    25.05.2021 - 01.06.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    01.06.2021 - 08.06.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    08.06.2021 - 15.06.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    15.06.2021 - 22.06.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    22.06.2021 - 29.06.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    29.06.2021 - 06.07.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    06.07.2021 - 13.07.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    13.07.2021 - 20.07.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    20.07.2021 - 27.07.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    27.07.2021 - 03.08.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    03.08.2021 - 10.08.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    10.08.2021 - 17.08.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    17.08.2021 - 24.08.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    24.08.2021 - 31.08.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    31.08.2021 - 07.09.2021
    ab € 1.990,00
  • Termine Code: 101206
    07.09.2021 - 14.09.2021
    ab € 1.870,00
  • Termine Code: 101206
    14.09.2021 - 21.09.2021
    ab € 1.870,00
  • Termine Code: 101206
    21.09.2021 - 28.09.2021
    ab € 1.870,00
  • Termine Code: 101206
    28.09.2021 - 05.10.2021
    ab € 1.870,00
Der Veranstalter Ikarus Tours erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
3.95 von 5 auf Grundlage von 201 Bewertungen 201
Andere Reisen im Land Island
Seite drucken