Wolters Reisen - Busreise Ring der Naturschönheiten

  • Diese Busreise führt Sie zu allen berühmten Schönheiten der nordischen Vulkaninsel wie z.B. dem Myvatn-See oder dem Geysir Strokkur.
  • Wolters Reisen
  • Veranstalter: Wolters Reisen
  • Angebotsnummer: 263471
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Reise Land: Island
  • Kundenbewertung:
    (4.17 von 5)
  • Termine: 21 Termine im Zeitraum vom
    28.05.2024 - 05.11.2024
  • Teilnehmerzahl: min. 4 max. 36
  • ab € 1.799
  • zur Buchungsanfrage
Island rundum – diese Busreise entführt Sie zu den berühmtesten Schönheiten der nordischen Vulkaninsel. Sie reisen zu den weltbekannten Naturwundern wie dem Myvatn-See, dem Geysir Strokkur, dem Wasserfall Gullfoss und dem Nationalpark Thingvellir.

Höhepunkte
  • Golden Circle mit Geysir Strokkur, Wasserfall Gullfoss & Nationalpark Thingvellir
  • Naturattraktionen um den Myvatn-See
  • Wasserfälle Skogafoss & Seljalandsfoss
  • Beeindruckende Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Nationalpark Skaftafell
Landkarte

Verlauf

1. Tag Keflavik – Reykjavik
Individuelle Anreise nach Keflavik. Shuttle-Transfer mit dem Flughafenbus zum Hotel.

2. Tag Reykjavik – Akureyri/Myvatn
Heute beginnt Ihre Busreise in Richtung Norden. Zwischenstopp in der Region Hunavatnssysla. Die Fahrt setzt sich durch das Gebiet Skagafjördur, bekannt für seine Pferdezucht und wilden Landschaften, fort bis zur nordisländischen Hauptstadt Akureyri.

3. Tag Ausflug Myvatn-Region
Es geht in eine der populärsten Gegenden Islands. Am eindrucksvollen Myvatn-See finden Sie neben dem Lavalabyrinth von Dimmuborgir den seit 1975 aktiven Vulkan Krafla. Die Region ist zudem für die zahlreichen und sehr interessanten Pseudokrater bekannt. In Namaskard sehen Sie brodelnde Schlammquellen und Solfataren. Nachmittags geht es zurück in Richtung Akureyri mit kurzem Halt am sagenumwobenen Wasserfall Godafoss. Der Götterwasserfall erhielt seinen Namen im Jahr 1000, als man nach Annahme des Christentums alte Götterstatuen ins Wasser warf.

4. Tag Akureyri/Myvatn – Egilsstadir
Entspannung bietet das geothermale Naturbad Myvatn (ca. ISK 5.900 p.P., buch- und zahlbar vor Ort) mit Blick auf den beeindruckenden Krater Hverfjall und die weitläufige Vulkanlandschaft. Anschließend können Sie (ab ca. Juni) den mächtigsten Wasserfall Europas, den Dettifoss, bewundern. Durch das karge und wüstenähnliche Hochland erreichen Sie am Abend Egilsstadir.

5. Tag Egilsstadir – Vatnajökull
Traumhafte Blicke auf Fels und Meer begleiten Sie auf der Fahrt entlang der zerklüfteten Ostfjorde. Ihr Tagesziel ist die Region um den Vatnajökull – Europas größter Gletscher. Einige der aktivsten Vulkane der Insel liegen unter der mächtigen Eiskappe.

6. Tag Vatnajökull – Südisland
Der Tag beginnt mit einer Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon (Ausnahme siehe Hinweise). In Skaftafell unternehmen Sie je nach Wetterlage eine leichte Wanderung im beeindruckenden Nationalpark. Weiter geht es nach Vik, dem südlichsten Ort der Insel. Der schwarze Lavastrand Reynisfjara gehört zu den schönsten Stränden der Welt.

7. Tag Südisland – Reykjavik
An der Südküste bestaunen Sie den Wasserfall Skogafoss, der beachtliche 60 m in die Tiefe stürzt, und wandern hinter dem Wasserschleier des Seljalandsfoss entlang (wetterabhängig). Die Reiseroute des sogenannten Golden Circle beinhaltet die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Tosend stürzt der Goldene Wasserfall Gullfoss in zwei Kaskaden eine Schlucht hinab. Im Geothermalgebiet Haukadalur ist der Geysir Strokkur aktiv und schießt in regelmäßigen Abständen eine bis zu 25 m hohe Fontäne in den Himmel. Von geschichtlicher Bedeutung ist der Nationalpark Thingvellir. Hier tagte im Mittelalter das isländische Parlament Althing. Thingvellir ist auch aus geologischer Sicht interessant, denn die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte driften hier auseinander.

8. Tag Reykjavik – Keflavik
Shuttle-Transfer zum Flughafen Keflavik und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Reykjavik. Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals früh morgens gehen, ist ein früher Transfer zum Flughafen notwendig (ca. 04:00 Uhr). Bitte beachten Sie, dass zu dieser frühen Zeit nicht jedes Hotel ein Frühstück anbietet.

F (Frühstück), M (Mittagessen), A (Abendessen), AI (All Inclusive), U (ohne Verpflegung)

Änderungen vorbehalten

Leistungen
  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen Klein- bzw. Reisebus
  • Shuttle-Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen mit dem öffentlichen Flughafenbus Flybus
  • 7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels und Gästehäusern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag)
  • Tourismussteuer
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon (für Anreise Mai-September) bzw. Eintritt Naturbad Myvatn (für Anreise Oktober-April)
  • Eintritt 1x Heimatmuseum
  • Reiseliteratur

Extra Leistungen
  • Vor- und Nachverlängerungsnächte in Reykjavik sind ab 131 € pro Person pro Nacht buchbar. Transfers inklusive. Die Reservierung erfolgt grundsätzlich in dem Hotel der Rundreise, inklusive Frühstück. Die Preise erfahren Sie im Buchungsverlauf.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Wolters Plus Paket

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Wolters Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.17 von 5 auf Grundlage von 6 Bewertungen 6
Andere Reisen im Land Island
Seite drucken